Werbung
 ⇄SuchrichtungÜbersetzung für 'Feudalismus' von Deutsch nach Polnisch
NOUN   der Feudalismus | -
hist.
feudalizm {m}
Feudalismus {m}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Feudalismus' von Deutsch nach Polnisch

Feudalismus {m}
feudalizm {m}hist.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Standesmoral entwickelte sich während des Feudalismus des Mittelalters.
  • Orientiert am Feudalismus-Konzept prägte Koehl zur Beschreibung des Nationalsozialismus den Begriff „Neofeudalismus“.
  • Im weiteren Sinne wird der Begriff auch gebraucht, um die Einführung originärer oder analoger Mechanismen und Beziehungen in der modernen Phase der Wirtschaftsentwicklung negativ zu kennzeichnen, die an den mittelalterlichen europäischen Feudalismus oder einem feudalistischen Idealtypus erinnern.
  • Bis zum Ende des Feudalismus 1835 stand die Ortschaft unter der Herrschaft unterschiedlicher Familien.
  • Im Feudalismus konnte das Lehnsverhältnis durch Heimfall an den Lehnsherrn erlöschen.
  • Der radikale Intellektuelle Chit Phumisak behauptete in seinem Werk "Chomna khong Sakdina thai nai patchuban" („Das Antlitz des thailändischen Feudalismus heute“) 1957, dass der Feudalismus des Sakdina-Systems noch lange nach seiner offiziellen Abschaffung, selbst nach dem Ende der absoluten Monarchie 1932 weiterbestünde.
  • Sie war wohl seit 1980 stellvertretende Bereichsleiterin am Wissenschaftsbereich Feudalismus.
  • Neo-Feudalismus bedeutet die teilweise oder umfassende Einführung feudalismus-analoger Organisationsformen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft während der Hochphase der kapitalistischen Entwicklung.
  • Jahrhundert, die Lenin „Leibeigenensklaverei“ nannte, sei charakteristisch für die Phase des Niedergangs des Feudalismus.
  • Vor der industriellen Revolution war Feudalismus für die meisten Hochkulturen charakteristisch, jedoch – je nach Herrschaftsform – unterschiedlich strukturiert.
  • Diese Phase der sozioökonomischen Entwicklung geht in einem langwierigen und komplizierten Prozess in das frühe Mittelalter (marxistische Terminologie: Früh-Feudalismus) über.
  • In anderen Gesellschaftsformationen, zum Beispiel im Feudalismus, nehmen andere Kapitalsorten die dominierende Stellung ein.
  • Der Frühkapitalismus stellte insofern ein Zwischenstadium zwischen der Ökonomie im Feudalismus und des Kapitalismus dar, als der Grundbesitz immer weniger Quelle des Reichtums war und die Finanzierung des Staates immer mehr auf das Bankenwesen angewiesen war.
  • Auch wenn es keine vollständige Überschneidung zwischen der linken Opposition und Anhängern der Konzeption der asiatischen Produktionsweise gab, konnte diese Theorie hauptsächlich der linken Opposition Argumente liefern, die es ablehnte, die Kategorie des Feudalismus umstandslos auf China zu übertragen.
  • Was Shlapentokh mit Blick auf Russland als Feudalismus bezeichnet, wird von anderen Autoren jedoch politischer Kapitalismus genannt.
  • Als Neo-Feudalismus bezeichnen einige Sozialwissenschaftler die von ihnen dargestellte Einführung feudalismus-analoger Organisationsformen in einer modernen wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Ordnung, die nicht mehr als kapitalistisch, marktwirtschaftlich, konkurrenzwirtschaftlich und demokratisch charakterisiert werden kann.
  • Als Urlehen bezeichnet man im Feudalismus jene Lehen, die anlässlich der Erstbesiedelung eines Ortes vergeben wurden.
Werbung
© dict.cc Polish-German dictionary 2023
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!