Werbung
 ⇄SuchrichtungÜbersetzung für 'Urknall' von Deutsch nach Rumänisch
NOUN   der Urknall | -
Big Bang {n}Urknall {m}
astron.cosm.ist.
explozie {f} primordială [Big Bang]
Urknall {m}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Urknall' von Deutsch nach Rumänisch

Urknall {m}
Big Bang {n}

explozie {f} primordială [Big Bang]astron.cosm.ist.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Polyaromatische Kohlenwasserstoffe entstanden kurz nach dem Urknall (Big Bang), sind im Weltall weit verbreitet und verknüpft mit der Bildung neuer Sterne.
  • Der Satz „Alles Lebende entsteht aus Lebendem“ widerspricht dem allgemein anerkannten Standardmodell der Kosmologie, nach dem zu Beginn des Universums (beim Urknall) noch nicht einmal (unbelebte) Materie existierte, sondern sich erst aus Energie aufgrund der Äquivalenz von Masse und Energie bildete.
  • Im Gegensatz zum kosmischen Mikrowellenhintergrund, der etwa 380.000 Jahre nach dem Urknall entstand, entstand der Neutrinohintergrund etwa 2 Sekunden nach dem Urknall.
  • Wenn es beim Urknall sehr kleine Schwarze Löcher gab, dann wären sie daher in der Zwischenzeit vollständig verdampft.
  • Urknalltheorien beschreiben "nicht" den Urknall selbst, sondern das frühe Universum in seiner zeitlichen Entwicklung "nach" dem Urknall: von einem Zeitpunkt mehr als eine Planck-Zeit (etwa 10−43 Sekunden) nach dem Urknall bis etwa 300.000 bis 400.000 Jahre später, als sich stabile Atome bilden konnten und das Universum durchsichtig wurde.
  • Er hofft, dass in Zukunft auch experimentell gesichertes Wissen über das Universum vor dem Urknall möglich sein werde.
  • Die primordiale Nukleosynthese ist die erste Aktion nach dem Urknall.
  • Die Teilchenkollisionen in HERA stellen zugleich einen Zustand nach, der kurze Zeit nach dem Urknall im Universum herrschte.
  • Der Satz „Alles Lebende entsteht aus Lebendem“ widerspricht allerdings logisch dem allgemein anerkannten Standardmodell der Kosmologie, nach dem zu Beginn des Universums (beim Urknall) noch nicht einmal (unbelebte) Materie existierte, sondern sich erst aus Energie aufgrund der Äquivalenz von Masse und Energie bildete.
  • Bekannt wurde er auch als Gegner der Urknall-Theorie: Alfvén vertrat bereits 1963 die später bestätigte Theorie, das Universum enthielte eine weiträumige, faserartige Struktur (Filamente), was für ihn klar gegen einen Urknall sprach.
  • Der Beobachtungshorizont oder auch Partikelhorizont begrenzt den Teil des Universums, von dem die Erde seit dem Urknall Informationen erreicht haben können.
  • Das im Rahmen der Allgemeinen Relativitätstheorie formulierte heutige Standardmodell der Kosmologie legt die Entstehung von Raum und Zeit in den Urknall.
  • 1948 schrieb er seine Dissertation über die Urknall-Theorie, in der er eine Erklärung für die Entstehung der Elementarteilchen und der leichten Elemente Wasserstoff und Helium während der Abkühlungsphase kurz nach dem Urknall lieferte sowie die kosmische Hintergrundstrahlung voraussagte.
  • Das Radioteleskop soll weite Blicke in den Weltraum und Erkenntnisse aus der Zeit kurz nach dem Urknall liefern.
  • Parallel zum YouTube-Kanal betreibt Gaßner die Webseite "www.urknall-weltall-leben.de" auf der neben den bei YouTube angebotenen Videos auch Vorträge, schriftliche Materialien mit leicht verständlichen Erläuterungen zu den behandelten Themen und in einem Shop vom Betreiberteam veröffentlichte Bücher angeboten werden.
  • Den Zeitraum vom Urknall bis zu diesem in ferner Zukunft liegenden "Zustand" des Universums nennt Penrose ein Weltzeitalter (im englischen Original "aeon"), wobei die Charakteristika des Endzustands des vorangehenden Weltzeitalters verantwortlich für den von geringer Entropie geprägten Urknall des nachfolgenden Weltzeitalters sind.
  • Hyperion ist der Name von einem vermutlich etwa 2,3 Milliarden Jahre nach dem Urknall entstandenen Supergalaxienhaufen mit ca. 1015 Sonnenmassen.
  • Das Universum kann möglicherweise dem Wärmetod durch Quantenfluktuationen entgehen, die einen neuen Urknall in etwa [...] Jahren verursachen können.
Werbung
© dict.cc Romanian-German dictionary 2023
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!