Werbung
 Übersetzung für 'Abdampf' von Deutsch nach Bulgarisch
техн.
Abdampf {m}
отработена пара {ж}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Abdampf' von Deutsch nach Bulgarisch

Abdampf {m}
отработена пара {ж}техн.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Abdampf des rechten Hochdruckzylinders wurde in den Niederdruckzylindern des vorlaufenden Triebwerks ein zweites Mal expandiert, der Abdampf des linken Hochdruckzylinders in den Niederdruckzylindern des Triebwerks unter dem Tender.
  • eine Abdampf-Kältemaschine (Prinzip nach Josse-Gensecke).
  • Die vorderen Zylinder wurden mit dem Abdampf der Hochdruckzylinder gespeist.
  • Um die nach Verlassen des Niederdruckzylinders noch im Abdampf vorhandene Restenthalpie auszunutzen, entstand zu Anfang des 20.
  • Der Abdampf aus der Verdampfstation wird an mehreren Stellen der Fabrik zum Anwärmen benutzt, z.

  • Der Abdampf wurde über ein bewegliches Auspuffrohr zum Blasrohr geleitet.
  • Eine Gegendruckturbine ist eine Dampfturbine, bei der der Abdampf nicht wie bei einer Kondensationsturbine bis in den Unterdruck-Bereich hinein entspannt wird, sondern nur bis in den Überdruck-Bereich, in dem der Abdampf überhitzt entnommen wird.
  • Die Kondensationsturbine stellt somit das Gegenstück zur Gegendruckturbine dar, bei der Abdampf im Überdruck-Bereich und überhitzt entnommen wird, etwa, um ihn als Prozessdampf zu nutzen (Kraft-Wärme-Kopplung).
  • Über eine etwa 100 mm starke Leitung wurde der am Schieberkasten entnommene Abdampf unter der Lokomotive zum Tender geführt.
  • Vom Abdampf der Dampfmaschine wird am Blasrohrkopf ständig eine Teilmenge abgezweigt.

  • Sie ist dadurch gekennzeichnet, dass der frische Dampf getrennt vom Abdampf eingelassen wird.
  • Schon 1929 wurden die Dabeg-Pumpen durch Abdampf-Injektoren nach Bauart Friedmann ersetzt.
  • Um den ausgestoßenen Rauch und Abdampf vom vorn liegenden Schornstein bei Lokomotiven von den Fenstern des Führerstandes wegzulenken, entwickelte Albert Betz 1920 an der Aerodynamischen Versuchsanstalt beiderseits des Schornsteins parallel zum Langkessel angebrachte Windleitbleche.
  • Sie dienen an Dampflokomotiven dazu, den Fahrtwind so zu beeinflussen, dass der aus dem vorn liegenden Schornstein ausgestoßene Rauch und Abdampf (der Dampfmaschine der Lokomotive) von den Fenstern des Führerstandes weggelenkt wird.
  • Meist handelt es sich bei diesen um ein offenes System, bei dem der Dampf nach der Arbeitsleistung in den Dampfzylindern als Abdampf in die Atmosphäre entlassen wird.

  • In Dampfkraftwerken wird der Abdampf aus der Dampfturbine am Kondensator weiter abgekühlt und zu Wasser kondensiert.
  • Der Abdampf der Lok wurde in einen auf dem Dach montierten Kondensator geleitet. Nach Durchströmen der mehrfach gekrümmten Rohrbündel wurde er in den Wasserbehälter zurückgeführt.
  • Bei konventionellen Lokomotiven wird der Zylinderabdampf durch das Blasrohr in die Rauchkammer entlassen, er reißt dabei auf dem Weg zum Schlot die Rauchgase aus der Feuerbüchse mit und erzeugt zugleich den typischen Auspuffschlag der Dampflokomotive.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!