Werbung
 Übersetzung für 'Afrikaans' von Deutsch nach Bulgarisch
ADJ   afrikaans | - | -
afrikaanser | afrikaanse | afrikaanses
NOUN   das Afrikaans | -
линг.
Afrikaans {n}
африканс {м}
13
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Afrikaans' von Deutsch nach Bulgarisch

Afrikaans {n}
африканс {м}линг.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Erste Erfolge hatte Marais als Sänger und Frontmann der südafrikanischen Kunst-Rock-Band "Duusman" (afrikaans, dt. ...
  • Unter den Wappenschild im silbernen Spruchband der Wahlspruch in schwarzen Majuskeln: „Geloof en moed“ (afrikaans für Glaube und Mut).
  • Mooi River (afrikaans "Mooirivier") ist eine Kleinstadt in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal.
  • Komatipoort liegt am Fluss Komati. "Poort" ist afrikaans und bedeutet „Tor“ oder „Pforte“.
  • Der Wonderboom (afrikaans für „Wunderbaum“) ist ein mehr als 1000 Jahre alter Feigenbaum ("Ficus salicifolia") im Norden von Pretoria in Südafrika.

  • Mit der Deklaration der Republik Südafrika und der Dominanz der Afrikaans-Sprecher in der Politik wurde Englisch insbesondere in Administration und Bildung zugunsten von Afrikaans zurückgedrängt.
  • Der Name Velddrif entstand, als ein Landwirt, Theunis Smit, sein Vieh auf einem Landstück (afrikaans: "veld") beidseitig des Flusses Berg River weiden ließ und die Tiere über eine Furt (afrikaans: "drif") von der einen zur anderen Seite wechselten.
  • Der Name der Stadt wird auf Afrikaans gesondert behandelt: die afrikaanse Entsprechung zum niederländischen "Paarl" ist "Pêrel".
  • Erst in ihrem Alter erschienen sie auf Afrikaans.
  • Baster (afrikaans für "Bastard") sind Familien, die aus Beziehungen zwischen Nama-Frauen und Buren in Südwestafrika entstanden sind.

  • Strandfontein (afrikaans) ist ein Küstenort am Atlantik im Distrikt West Coast in der südafrikanischen Provinz Western Cape.
  • Die Republik Swellendam (niederländisch und afrikaans "Republiek van Swellendam") war eine kurzlebige Burenrepublik im heutigen Südafrika.
  • In moderner Zeit diente es als Sitz des Rundu-Freizeitclubs (afrikaans "Rundu Ontspannings Klub").
  • Vosloorus (afrikaans; deutsch etwa „Vosloos Ruhe“) ist ein administrativer Bestandteil der Metropolgemeinde Ekurhuleni in der südafrikanischen Provinz Gauteng.
  • Die Sestigers (afrikaans; deutsch: „Die Sechziger“; auch "Beweging van Sestig," „Bewegung von Sechzig“) war in den 1960er Jahren eine avantgardistische Bewegung südafrikanischer Schriftsteller, die auf Afrikaans schrieben.

  • Jeffreys Bay (afrikaans: "Jeffreysbaai"; kurz "J-Bay") ist eine Küstenstadt in Südafrika.
  • Die Old Apostolic Church (deutsch Alt-Apostolische Kirche; afrikaans Ou Apostoliese Kerk), ist eine christliche Religionsgemeinschaft.
  • Mai 1925 wurde in Südafrika per Gesetz erklärt, dass die Bezeichnung „Niederländisch“ das Afrikaans einschließe; damit war Afrikaans neben Niederländisch und Englisch als Amtssprache in der Südafrikanischen Union anerkannt.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!