Werbung
 Übersetzung für 'Fensterladen' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   der Fensterladen | die Fensterläden
SYNO Fensterladen | Jalousie | Rollladen | ...
Fensterladen {m}капак {м} на прозорец
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Fensterladen' von Deutsch nach Bulgarisch

Fensterladen {m}
капак {м} на прозорец
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Fensterladen ganz links ist geschlossen, die anderen Fensterläden sind geöffnet.
  • Ein drehbarer Fensterladen ist meist zweigeteilt, seltener einteilig.
  • Die Hoftür ist eine einflügelige, aufgedoppelte Lamellentür. An der Straßenseite befindet sich die zweiflügelige Rahmenfüllungstür mit fächerförmigen Rosetten. Die drei straßenseitigen Kreuzstockfenster mit Kämpfern im oberen Drittel bestehen aus Laubholz und sind mit Bekleidungen, Fensterläden und Beschlägen vollständig erhalten geblieben. Die drei Fenster zur Hofseite sind bauzeitliche Kreuzstockfenster und haben keine Fensterläden. Auf Blockstufen gelagert führt eine eingestemmte Wangentreppe vom Hofflur in das Dachgeschoss.
  • Die Fassade des Gebäudes ist vor allem von dem Wechsel zwischen den verschiedenen Balkons geprägt. Die Schlafsäle haben große Balkons, die durch Fensterläden mit Jalousien verschlossen werden („Venezianische Jalousien“). Über den Eingängen befinden sich insgesamt acht kleine, begehbare Balkons, die durch ihre Anordnung den anderen Balkons Schatten spenden. Auf der Rückseite des Gebäudes befinden sich ebenfalls Balkons. Da dort die Sonneneinstrahlung relativ gering ist, verfügen diese über keine Fensterläden.
  • Ein Fensterladenhalter hat einen beweglichen und einen festen Teil.

  • Bemerkenswert ist die Gestaltung der Haustür und der Fensterläden.
  • Die traditionelle Bergische Bauweise der weißen Fensterrahmen, den grün gestrichenen Fensterläden und der verschieferten Fassade ist deutlich erkennbar.
  • Im Erdgeschoss wurden die Haustür sowie die Fenster samt Fensterläden im 19. Jahrhundert erneuert.
  • Später wurde das Erdgeschoss im Stil des Klassizismus umgestaltet. So wurden Fensterläden und profilierte Rahmen eingefügt. Heute bestehen keine Fensterläden mehr.
  • Die Haustür des Gebäudes stammt vom Ende des 19. Jahrhunderts. Beachtenswert auch die Fensterläden.

  • Die Rechteckfenster mit rot-weiß-roten Fensterläden sind Zutaten aus einer Renovierung von 1961.
  • Nach Protesten wurde die vernachlässigte Kapelle im Herbst 2015 saniert und erhielt neue Tür- und Fensterläden.
  • Das verputzte Gebäude trägt Putzgliederungen sowie Sandsteingliederungen, die Fenster haben gerade Verdachungen und Fensterläden.
  • Ein Band ist ein Beschlag zur beweglichen Befestigung von Türen, Fenstern, Fensterläden, Klappen, Deckeln und anderen Bauteilen im Bauwesen.
  • Mit seinen hölzernen Fensterläden und kunstgesägten Balkongeländern wirkt das Königshaus, verglichen mit anderen Bauten Ludwigs, von außen eher bescheiden.

  • In beiden Stockwerken gibt es eine Reihe von Fenstern. In der Berliner Fassung sind deren graublaue Fensterläden teils geöffnet und teils geschlossen, in der Fassung in Melbourne stehen alle Fensterläden offen. Die in die dunklen Räume des Hauses hineinragenden Fenster „lassen schattige Zimmer ahnen“, wie der Autor Peter Krieger anführt. Die geöffneten Fenster suggerieren nach Krieger eine „sommerliche Atmosphäre“ und geben „dem Bild trotz der Menschenleere eine verhaltende Lebendigkeit“. Ähnlich argumentiert Gotthard Jedlicka, der in den geöffneten Fenstern einen Hinweis sieht auf „die Bewohntheit des Hauses, das Wirken der Hausfrau, der Mägde oder des Dieners in seinen verschiedenen Räumen“.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!