Werbung
 Übersetzung für 'Gerinnungs­störung' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   die Gerinnungsstörung | die Gerinnungsstörungen
мед.
Gerinnungs­störung {f}
коагулационно нарушение {ср}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die HELLP-Patientin bedarf einer intensivmedizinischen Überwachung. Eine Thromboseprophylaxe mit Heparin darf erst nach einer Verbesserung der Gerinnungsstörung begonnen werden.
  • Neben der präoperativen Behandlung einer Anämie und dem verbesserten Einsatz von Erythrozytenkonzentraten im Falle einer Transfusion, sowie der Minimierung des diagnostischen und interventionellen Blutverlustes, gehört es zu den Zielen des PBMs, auch die Vermeidung und Behandlung von Gerinnungsstörung und damit eine patientenorientierte Anwendung von Gerinnungspräparaten und Thrombozytenkonzentraten zu etablieren.
  • Livedovaskulopathie (von "livide" ‚bläulich‘ und Vaskulopathie ‚Gefäßerkrankung‘) ist eine Gerinnungsstörung kleinerer Blutgefäße der Haut, welche zu sehr schmerzhaften Gewebsuntergängen und Hautnekrosen führt.
  • Der Allgemeinzustand des Patienten ist durch ein rasch fortschreitendes septisches Krankheitsbild, mit Tachykardie, Verbrauchskoagulopathie (Blut-Gerinnungsstörung), Kreislaufstörung, Atemstörungen und hämolytischer Anämie durch die Zersetzung roter Blutkörperchen mittels Toxinen der Clostridien, gekennzeichnet.
  • Denn bei der Injektion fremder Seren bestand die Gefahr eines allergischen Schocks, der Hämolyse, einer intravasalen Gerinnungsstörung und einer Thromboembolie.

  • Dabei kommt es zu einer irreversiblen Nierenschädigung mit Urämie, verbunden mit einer nicht beherrschbaren Gerinnungsstörung mit Mikrothromben in zahlreichen Organen.
  • Zur Behandlung der Gerinnungsstörung sind die Gabe von Antifibrinolytika und eine Behandlung mit gefrorenem Frischplasma ("fresh frozen plasma", FFP) sowie als Ultima Ratio bei fortbestehender Blutung und Thrombozytenzahlen unter 50.000/μl die Transfusion von Thrombozyten-Konzentraten möglich.
  • Auch ein intravenöser Drogenmissbrauch mit Injektion in die Halsvenen, ein stumpfes Halstrauma oder eine Gerinnungsstörung kommen als Ursache in Betracht.
  • Der Faktor-XI-Mangel ist eine angeborene oder erworbene Gerinnungsstörung, die durch das Fehlen oder einen Mangel an Gerinnungsfaktor XI (Plasma Thromboplasmin Antecedent, Rosenthal-Faktor) verursacht wird.
  • Das Fettemboliesyndrom wird im Wesentlichen symptomatisch (Korrektur der Gerinnungsstörung, Flüssigkeitausgleich und Sicherung der Nierenfunktion) behandelt.

  • Bei der Verbrauchskoagulopathie handelt es sich um eine Gerinnungsstörung, bei der es zum Verbrauch von Gerinnungsfaktoren und Blutplättchen ("Thrombozyten") kommt.
  • Die erworbene Hämophilie ist eine seltene Gerinnungsstörung des Blutes, bei der es zum plötzlichen Auftreten von meist ausgeprägter Blutungsneigung bei zuvor unauffälligen Patienten kommt.
  • Das Dead-fetus-Syndrom ist eine seltene und schwere Gerinnungsstörung (Verbrauchskoagulopathie) in der Schwangerschaft. Sie kann ab der zweiten Schwangerschaftshälfte auftreten.
  • oder die Waldenström-Krankheit (nach Jan Gösta Waldenström) ist eine erworbene Gerinnungsstörung (hämorrhagische Diathese), die von den Blutgefäßen ausgeht.
  • Als Koagulopathie (von lateinisch "coagulatio" „das Gerinnen“ und von "griechisch" und "πάθος, páthos" „Leiden(schaft), Sucht, Pathos“) oder Gerinnungsstörung wird in der Medizin eine Störung der Blutgerinnung ("Hämostase") bezeichnet.

  • CSL Behring entwickelt, produziert und vertreibt biotechnologische Produkte für die Bereiche Gerinnungsstörung, Intensivmedizin und Immunglobuline.
  • Ausgelöst wird eine Purpura mit Ausnahme des Hämatoms meist nicht durch äußere Gewalteinwirkung, sondern eher durch Vorerkrankungen wie eine Gerinnungsstörung oder als Neben- oder Wechselwirkung von Medikamenten.
  • Die Gerinnungsstörung wird ausgelöst durch die hohe Menge an thrombinähnlichen Bestandteilen des Giftes, die zu einer unvollständigen Bildung von Fibrin aus dem vorhandenen Fibrinogen und einem danach erfolgenden Abbau desselben führen.
  • Eine solche durch den Fruchttod ausgelöste Gerinnungsstörung wird auch als Dead-fetus-Syndrom bezeichnet und tritt nur in seltenen Fällen auf.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!