Werbung
 Übersetzung für 'Großeltern' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   [selten] das / der Großelter [fachspr.] | die Großeltern
Großeltern {pl}баба {ж} и дядо {м}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Großeltern' von Deutsch nach Bulgarisch

Großeltern {pl}
баба {ж} и дядо {м}
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Seine Großeltern waren Georg Weichselbaum (* 1781) und die Münchner Hofsängerin Josephine Fantozzi-Weichselbaum, seine Urgroßeltern mütterlicherseits Angelo Fantozzi und Maria Marchetti.
  • In der Ortsmitte befindet sich das Heimatmuseum des Brauchtumsvereins mit Exponaten, die uns das häusliche und landwirtschaftliche Leben unserer Großeltern und Urgroßeltern näherbringt.
  • Zur Steigerung wird die Vorsilbe „Ur-“ für Vorfahrengenerationen genutzt: Die Eltern der Großeltern einer Person sind die "Ur"großeltern, deren Eltern die "Urur"großeltern, und so fort (siehe Generationsbezeichnungen).
  • Die Vorfahren von Kindern sind "Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, Ururgroßeltern", und so fort (siehe Generationsbezeichnungen).
  • Die Eltern der Großeltern sind die "Urgroßeltern" (siehe Generationsbezeichnungen), die Geschwister von Oma oder Opa sind "Großtanten" und "Großonkel".

  • Die Wortbildung über die Vorsilbe "Ur-" („am Anfang, ursprünglich“) lässt sich in die Vergangenheit fortsetzen zu den "Ururur"großeltern, "Urururur"großeltern und so fort.
  • Beispiel: Bis zur dritten Generation hat eine Person 14 Ahnen (2 Elternteile, 4 Großeltern und 8 Urgroßeltern) – hätte es zwischen denen eine Cousinenheirat mit Nachwuchs gegeben, würde einer von ihnen zwei Positionen in der Ahnenliste einnehmen, sodass nur 13 unterscheidbare Ahnen übrigblieben.
  • ... Parentel") die Großeltern und deren Nachkommen. Die letzte Linie besteht nur noch aus den Urgroßeltern.
  • Die Großeltern und Urgroßeltern der Mutter Augustin Pachas zählten zu den Kolonisten von Moritzfeld und kamen zwischen 1786 und 1796 aus der Pfalz, dem Trierischen und Bayern ins Banat.
  • Seine Großeltern väterlicherseits waren Johann Friedrich Freiherr von Franckenstein und Anna Margaretha Voit von Salzburg.

  • von Sizilien und seine Frau sind gleich zweifache Ur-Großeltern von Karl Salvator.
  • Im Museum sind landwirtschaftliche Geräte, Möbel und weitere Geräte zu sehen, die „unsere Großeltern und Urgroßeltern benutzt haben“.
  • Für die Generationenbezeichnung gibt es in der Familiengeschichtsforschung (Genealogie, Ahnenforschung) neben Eltern und Großeltern weitere Verwandtschaftsbeziehungen, die in aufsteigender Folge aufeinander aufbauen, jeweils mit den Formen "-mutter" und "-vater".
  • Ihre Großeltern väterlicherseits und ihre Urgroßeltern mütterlicherseits immigrierten aus Japan in die USA.
  • Pferde, die drei Vollblut-Großeltern haben, werden als Dreiviertelblüter bezeichnet.

  • Seine Urgroßeltern wanderten 1883 von dort nach Amerika aus.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!