Werbung
 Übersetzung für 'Hund' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   der Hund | die Hunde
SYNO bester Freund des Menschen | Hund | Kläffer | ...
Hund {m}куче {ср}
27
den Hund spazierenführen {verb}извеждам кучето
(mit einem Hund) Gassi gehen {verb} [ugs.]извеждам куче навън
лит.F
Der Hund der Baskervilles [oft: Der Hund von Baskerville] [Arthur Conan Doyles]
Баскервилското куче [Артър Конан Дойл]
4 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • das im Jahr 668 unterging, während "inu" ‚Hund‘ bedeutet.
  • In der Simultankirche Bechtolsheim ist das Epitaph des 1595 dort als Ganerbe gestorbenen Ritters Hans Hund von Saulheim erhalten.
  • Er will auch ihm eine Alarmanlage verkaufen, dieser hat jedoch einen Wachhund und entgegnet Hrubys Zweifeln, dass der Hund besser sei als jede Alarmanlage.
  • Im Jahre 1380 trugen die Hund 1/3 ihres Besitzes dem Landgrafen Hermann II.
  • Die Sternbilder Orion, Großer Hund und Kleiner Hund werden bisweilen als Jäger, dem seine beiden Jagdhunde nachfolgen, interpretiert.

  • In dieser Fabel hat der Haushund einen fremden Hund eingeladen und führt ihn in die Küche. Da der Koch aber den fremden Hund nicht kennt, prügelt er ihn hinaus.
  • Die ältesten Landdistrikte Schwedens hießen „"hund"“.
  • Der Hund arbeitet im direkten Wirkungsbereich des Jägers, d.
  • Ein Schulhund ist ein speziell ausgebildeter und geprüfter Hund, der in Schulen eingesetzt wird, um Kindern Erfahrungen im Umgang mit Hunden zu ermöglichen.
  • Ein alter Hund berichtet von seinen vergeblichen, lebenslangen Forschungen über die grundlegenden Fragen der Hundeschaft.

  • Leistungshüten (Hütewettbewerbe/ Trials) gehört wie der Schutzhund zu den Gebrauchsprüfungen für den arbeitenden Hund, den Gebrauchshund.
  • Marietta wünscht sich so sehr einen Hund. Stattdessen hat sie aber nur einen „doofen“ kleinen Bruder namens Tobias.
  • Der Turnierhundsport (THS) ist eine Hundesportart, die Hund und Mensch gemeinsam ausführen.
  • Martin Noth nimmt einen Einwortnamen („Hund“) an und übersetzt den Namen mit „hundswütig / toll“.
  • Der Dichter Per Sivle wuchs auf dem Hof Brekke in Stalheim auf und verewigte die Gegend in mehreren seiner Werke, darunter seinem bekanntesten Werk "Berre ein hund" (Deutsch: Nur ein Hund).

  • Bedeutung: Die Bedeutung des Hundes ist nicht klar, möglicherweise stammt er von Hund-stein.
  • Auf diese Weise wird ein Hund seinen Fund anzeigen, ohne den vermeintlichen Drogenschmuggler zu warnen und dient auch der Sicherheit des Hundes; auch beim Sprengstoffspürhund ist die Passivität überlebenswichtig für Hund und zusätzlich den Hundeführer.
  • Jahrhundert erbaut und 1693 und 1727 von Johann und Jakob Grubenmann durch einen Kuppelbau erweitert.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!