Werbung
 Übersetzung für 'Jungfräulichkeit' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   die Jungfräulichkeit | -
Jungfräulichkeit {f}девственост {ж}
Jungfräulichkeit {f}целомъдрие {ср}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Jungfräulichkeit spielt im islamischen Orient sowie unter Kurden allgemein eine wichtige Rolle als Voraussetzung für die Heirat.
  • Das Motiv der Madonna im Rosenhag als Beispiel für einen Hortus conclusus steht für die Jungfräulichkeit Mariens.
  • Grund für ihren Freitod war, dass ihr Verlobter ihre Jungfräulichkeit anzweifelte.
  • In der Heraldik ist die Meerfrau (neutral ohne Bezug auf Jungfräulichkeit) eine anerkannte Wappenfigur.
  • Ihr zentrales Thema ist die Jungfräulichkeit Mariens.

  • Die immerwährende Jungfräulichkeit Marias (ἀειπαρθενεία "aeipartheneía", von ἀέι „immer“ und παρθενεία „Jungfräulichkeit“) ist eine Glaubenslehre der römisch-katholischen Kirche und der orthodoxen Kirchen, die besagt, dass Maria vor, während und nach der Geburt Jesu Jungfrau war und blieb.
  • Jahrhundert entbrannte erneut ein Streit um diese Frage: Paschasius Radbertus vertrat die Unversehrtheit der Jungfräulichkeit Marias nach Jesu Geburt, Ratramnus von Corbie dagegen lehrte eine natürliche Geburt Jesu nach göttlicher Zeugung.
  • ... für „heilige Jungfräulichkeit“), vom 25. März 1954, lobt Papst Pius XII.
  • Die Bewahrung der Jungfräulichkeit kann als christlich verstanden werden.
  • Im frühen 18. Jahrhundert galt ein glatter Intimbereich als Zeichen für Jungfräulichkeit und Hingabebereitschaft.

  • Den Aspekt der Jungfräulichkeit, den sie mit größter Hartnäckigkeit bewahrt und verteidigt, teilt sie mit Hestia oder Athene, und auch von ihren Anhängerinnen wurde die Wahrung der Jungfräulichkeit erwartet.
  • Daneben finden sich jedoch auch vielfältige andere Verfahren, bezeugt als reale Praxis oder zumindest als Glaubens- oder Erzählmotiv, die geschlechtliche Enthaltsamkeit – sei es vor der Ehe und insofern als Jungfräulichkeit im engeren Sinn, oder während der Ehe (eheliche Treue) oder auch unabhängig von einer Ehe – beweisen oder widerlegen sollten.
  • In einigen Kulturen ist die Jungfräulichkeit der Braut, bewiesen durch ein blutiges Bettlaken nach der Hochzeitsnacht, eine wichtige Voraussetzung für eine Eheschließung.
  • dessen Einreißen beim ersten Geschlechtsverkehr als Beweis der Jungfräulichkeit angesehen.
  • Zunächst ist Violet im Bordell nur Beobachterin. Doch dann wird ihre Jungfräulichkeit an den Meistbietenden versteigert.

    Werbung
    © dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!