Werbung
 Übersetzung für 'Kardinal' von Deutsch nach Bulgarisch
ADJ   kardinal | kardinaler | am kardinalsten
kardinaler | kardinale | kardinales
| kardinalster | kardinalste | kardinalstes
NOUN   der Kardinal | die Kardinäle
религ.
Kardinal {m}
кардинал {м}
орн.T
Roter Kardinal {m} [Cardinalis cardinalis]
северен кардинал {м}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Zum Beirat gehören unter anderen Kurienkardinal Robert Sarah und Kardinal Walter Brandmüller.
  • Einige Päpste haben sodann persönlich den Orden geleitet, ehe ab 1949 ein Kurienkardinal als Kardinal-Großmeister des Ordens etabliert wurde.
  • Die Bischofsweihe spendete ihm der Erzbischof von Krakau, Stanisław Kardinal Dziwisz, am 28.
  • Mauro Kardinal Piacenza (* 15. September 1944 in Genua, Italien) ist ein Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.
  • Santos Kardinal Abril y Castelló (* 21. September 1935 in Alfambra, Spanien) ist ein Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

  • Gianfranco Kardinal Ravasi (* 18. Oktober 1942 in Merate, Lombardei, Italien) ist ein Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.
  • Raffaele Kardinal Farina SDB (* 24. September 1933 in Buonalbergo, Provinz Benevent, Italien) ist emeritierter Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.
  • Fernando Kardinal Filoni (* 15. April 1946 in Manduria, Provinz Tarent, Italien) ist ein Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche und Diplomat des Heiligen Stuhls.
  • ... September 1417 in Konstanz) war ein Kardinal der Katholischen Kirche.
  • Leonardo Kardinal Sandri (* 18. November 1943 in Buenos Aires) ist ein emeritierter argentinischer Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche und seit Januar 2020 Subdekan des Kardinalskollegiums.

  • Franc Kardinal Rodé CM (* 23. September 1934 in Ljubljana, Slowenien) ist ein emeritierter Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.
  • Weiters gab es den Kurienkardinal Alfons Maria Stickler (1983 Pro-Bibliothekar der Heiligen Römischen Kirche, 1983 Titularerzbischof von Bolsena, 1984 Leiter des vatikanischen Geheimarchivs, 1985 Kardinal), der binnen zwei Jahren zum Kardinal erhoben wurde.
  • Carlo Kardinal Nocella (* 25. November 1826 in Rom; † 22. Juli 1908 ebenda) war Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.
  • Giovanni Battista Kardinal Lugari (* 18. Februar 1846 in Rom; † 31. Juli 1914 ebenda) war Kurienkardinal.
  • Domenico Kardinal Mariani (* 3. Juli 1863 in Posta; † 23. April 1939 in Rom) war Kurienkardinal.

  • Nicola Kardinal Canali (* 6. Juni 1874 in Rieti, Italien; † 3. ...
  • Giuseppe Kardinal Caprio (* 15. November 1914 in Lapio, Provinz Avellino, Italien; † 15. ...
  • Jozef Kardinal Tomko (* 11. März 1924 in Udavské; † 8. ...
  • Duraisamy Simon Kardinal Lourdusamy ([...]; * 5. Februar 1924 im Dorf Kalleri, Tamil Nadu, Indien; † 2. ...
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!