Werbung
 Übersetzung für 'Kopenhagen' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   (das) Kopenhagen | -
SYNO Hauptstadt von Dänemark | Kopenhagen
геог.
Kopenhagen {n}
Копенхаген {м}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Kopenhagen' von Deutsch nach Bulgarisch

Kopenhagen {n}
Копенхаген {м}геог.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Tom Michael Fenchel (* 19. März 1940 in Kopenhagen) ist ein dänischer Meeresbiologe und emeritierter Professor an der Universität Kopenhagen.
  • Das Geologische Museum Kopenhagen oder dänisch "Geologisk Museum", früher auch Mineralogisches Museum Kopenhagen, ist ein staatliches naturhistorisches Naturkundemuseum für Geologie mit einer Sammlung von Mineralien, Gesteinen, Meteoriten und Fossilien in Kopenhagen.
  • Pierre Larsen spielte in seiner Vereinskarriere für B 1903 Kopenhagen, Hvidovre IF sowie den FC Kopenhagen.
  • September 2001 und der sinkenden Passagierzahlen wurden die Strecken Kopenhagen – Luxemburg und Berlin – Bremen eingestellt.
  • Nikolaj Arcel (* 25. August 1972 in Kopenhagen Er wuchs in Kopenhagen auf.

  • Das Kastell von Kopenhagen (dänisch: "Kastellet") ist eine 1667 fertiggestellte Zitadelle im Nordosten der Stadt Kopenhagen in Dänemark.
  • Die Dänischen Staatsbahnen (DSB) setzen auf Sjælland seit 2002 von Bombardier geleaste Doppelstockwagen auf den Regionalstrecken Kopenhagen–Kalundborg, Kopenhagen-Nykøbing F und bis Ende 2010 als InterRegionalzug Kopenhagen-Aarhus-Aalborg ein.
  • von Kopenhagen, auch Dom zu Kopenhagen (dänisch "Københavns Domkirke"), ist die Hauptkirche des Bistums Kopenhagen der Dänischen Volkskirche.
  • Älmhult liegt an der "Södra stambanan", der Südstammbahnstrecke Kopenhagen – Malmö – Alvesta – Stockholm.
  • Mikael Rørdam (* 7. Januar 1959 in Kopenhagen) ist ein dänischer Mathematiker und Hochschullehrer an der Universität Kopenhagen. Er befasst sich mit Operatoralgebren.

  • ... Oktober 1918 in Kopenhagen) war ein dänischer Astronom.
  • Københavns Amt (deutsch: "(Land-)Kreis Kopenhagen") war eine dänische Amtskommune rund um die Hauptstadt Kopenhagen; Kopenhagen nahm als Københavns Kommune die Funktionen einer Amtskommune selbst wahr, ebenso Frederiksberg.
  • Ole Monty (* 22. Oktober 1908 in Kopenhagen, Dänemark; † 24. April 1977 in Kopenhagen) war ein dänischer Schauspieler.
  • Kristoffer Nyrop (* 11. Januar 1858 in Kopenhagen; † 13. April 1931 in Kopenhagen) war ein dänischer Romanist.
  • Januar 1875 in Kopenhagen; † 31. März 1945 in Kopenhagen) war ein dänischer Orientalist mit Schwerpunkt Iranistik (Philologie und Folkloristik) und Inhaber des ersten Lehrstuhles für Orientalistik an der Universität Kopenhagen zwischen 1919 und 1945.

  • Theodor Esbern Philipsen (* 10. Juni 1840 in Kopenhagen; † 3. März 1920 in Kopenhagen) war ein dänischer Maler.
  • Aage Niels Bohr (* 19. Juni 1922 in Kopenhagen; † 8. September 2009 ebenda) war ein dänischer Physiker und Nobelpreisträger der Universität Kopenhagen.
  • Christian Frederik Beck (* 14. März 1876 in Kopenhagen; † 26. Dezember 1954 in Kopenhagen) war dänischer Landschafts- und Architekturmaler.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!