Werbung
 Übersetzung für 'Kornisch' von Deutsch nach Bulgarisch
ADJ   kornisch | - | -
kornischer | kornische | kornisches
NOUN   das Kornisch / [nur mit bestimmtem Artikel] Kornische | -
линг.
Kornisch {n}
корнски език {м}
линг.
Kornisch {n}
корнуолски език {м}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Kornisch' von Deutsch nach Bulgarisch

Kornisch {n}
корнски език {м}линг.

корнуолски език {м}линг.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Es ist offensichtlich kornisch, da es die "„Ecclesia Lanaledensis“" (wohl St Germans in Cornwall) erwähnt, wobei dies auch der sächsische Name für Aleth war (heute Teil von Saint-Malo).
  • Der „Stein des Königs Doniert“ heißt auf kornisch: Men Myghtern Doniert.
  • Camelford ("kornisch: Ryskammel") ist eine Stadt im ehemaligen Distrikt North Cornwall in der Grafschaft Cornwall in England mit 2256 Einwohnern.
  • Padstow (kornisch Lannwedhenek) ist eine kleine Hafenstadt im Norden der englischen Grafschaft Cornwall.
  • Bodmin Moor (kornisch: Goen Bren) ist eine 208 km² große Hochmoorlandschaft im nordöstlichen Cornwall, Großbritannien. Der Untergrund besteht aus Granit aus dem Karbonzeitalter.

  • Brown Willy (vom kornisch Bron Wennyly "Schwalbenhügel") ist mit 420 m Höhe die höchste Erhebung im Bodmin Moor in Cornwall, in England.
  • Penryn (kornisch) bzw. Penrhyn (walisisch) bezeichnet eine Landzunge.
  • Morvah (kornisch: Morvedh) ist eine etwa 5 km² große Gemeinde und ein Weiler im ehemaligen District Penwith der Grafschaft Cornwall in England.
  • Gerrans (kornisch: "Gerens") ist ein Ort in Cornwall, England, Vereinigtes Königreich. In dem Dorf wohnen knapp 800 Menschen.
  • Newquay (kornisch: "Tewynn Pleustri") ist eine englische Stadt an der Nordküste der Grafschaft Cornwall und hat 19.423 Einwohner (Stand: 2001).

  • North Cornwall (kornisch: "Kernow Kledh") war ein District der Grafschaft Cornwall in England. Verwaltungssitz war die Stadt Wadebridge.
  • Portreath (kornisch "Portreth") ist ein kleiner Ort an der Nordküste der Grafschaft Cornwall im Südwesten Englands. Er liegt zwei Meilen nordwestlich von Redruth.
  • 1891 starb John Davey, dessen Verwandte von ihm behaupteten, er sei die letzte Person gewesen, die Kornisch fließend beherrschte.
  • Der Tamar (kornisch: Dowr Tamer) ist ein Fluss im Südwesten von England. Er bildet über weite Strecken die Grenze zwischen Devon und Cornwall.
  • St Agnes ("kornisch" Breanek) ist ein englischer Ort an der Nordküste der Grafschaft Cornwall.

  • Addington (kornisch: "Trevadow") ist ein Ortsteil des Civil Parish Liskeard im südenglischen Cornwall.
  • Tintagel (kornisch "Dintagell" oder "Tre war Venydh") ist eine Ortschaft an einem zerklüfteten Küstenabschnitt der Grafschaft Cornwall im äußersten Südwesten Englands.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!