Werbung
 Übersetzung für 'Mitspracherecht' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   das Mitspracherecht | die Mitspracherechte
Mitspracherecht {n} право {ср} да участвам във вземане на решение
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • 1949 gründete Löscher den Verband der Rundfunkhörer. Ein Ziel des Verbandes war, dass die Hörer mehr Mitspracherecht bei der Gestaltung der Programme haben sollten.
  • Einbürgerungen oder Entlassungen beider Elternteile erstrecken sich auf minderjährige Kinder, die jedoch im Alter von 14–18 ein Mitspracherecht haben.
  • Die Veränderung dieser Territorialabteien ist vorerst unwahrscheinlich, da sich die Schweizer Kantone ein Mitspracherecht bei der diözesanen Gliederung vorbehalten.
  • Parallel zum Cassini-Programm in den USA entwickelten die Europäer die Huygens-Landesonde. Die NASA hatte ein Mitspracherecht an wichtigen Entscheidungen.
  • Ein Aufstand in der Stadt bewirkt, dass die Bürgerschaft 1672 ihren "Ratssechser" erhält, ein Mitspracherecht bei städtischen Entscheidungen durch eine Vertretung von sechs Räten.

  • Im Rahmen der konstitutionellen Verfassung erhielt der Adel durch die "Chambre des Pairs", das Oberhaus des Parlamentes, ein politisches Mitspracherecht.
  • Die seit 1938 aufgebaute paramilitärische Hlinka-Garde, sicherte dem amnestierten Tuka, aber auch Karol Sidor, Alexander Mach und Ferdinand Ďurčanský ein weitreichendes Mitspracherecht in der slowakischen Innenpolitik.
  • In der Kaiserzeit übten kaiserliche Prokuratoren an den bis zu 20 Prägestätten die Münzaufsicht aus. Ein Mitspracherecht des Senats ist zweifelhaft.
  • Im Gegensatz zu den sieben Provinzen ("gewesten") – Groningen, Friesland, Overijssel, Gelderland, Utrecht, Holland und Zeeland – hatten sie in der Landesverwaltung kein Mitspracherecht.
  • Neben den Mitgliedern gibt es weitere Studienteilnehmer, die ihre digitalen Angebote messen und ausweisen lassen. Diese haben gemäß der Vereinssatzung kein Mitspracherecht in den Gremien.

  • Connery hatte laut Vertrag ein Mitspracherecht beim Casting. Er hatte bereits in seinem letzten James-Bond-Film Sag niemals nie mit Brandauer zusammengearbeitet.
  • Im Bereich der unteren staatlichen Verwaltungsbehörde hat der Kreistag kein Mitspracherecht. Hier trägt der Landrat die ihm gesetzlich vorgeschriebene alleinige Verantwortung.
  • Ganz ohne politisches Mitspracherecht waren Nicht-Steuerzahler, Männer unter 25 Jahren und Frauen.
  • Nach dem Aussterben der Grafen von Katzenenelnbogen 1479 ging deren Teil an die Landgrafen von Hessen (diese hatten also ein Mitspracherecht).
  • April 2008 räumte der Verein nach dem Vorbild von Ebbsfleet United bei seiner ersten Fußballherrenmannschaft externen Personen ein eingeschränktes Mitspracherecht ein.

  • Weiterhin hatte Cameron auf ein Mitspracherecht bei Entscheidungen der Eurozone gefordert, falls diese Auswirkungen für London hätten.
  • Die Regierung Rutte beschloss den Drogenhandel stark zu reglementieren; gescheitert ist dieses Vorhaben allerdings zunächst in einigen niederländischen Kommunen, die laut Regelung ein Mitspracherecht besitzen.
  • Es ist zweifelhaft, ob Heinrich selbst bei all diesen Entscheidungen ein Mitspracherecht hatte. [...] , schrieb der spanische Botschafter Fuensalida im Frühjahr 1508.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!