Werbung
 Übersetzung für 'Ocker' von Deutsch nach Bulgarisch
ADJ   ocker [indeklinabel]
NOUN   der / das Ocker |[Gestein, Farbe] / die Ocker [Sorten]
ocker {adj}с цвят на охра
Ocker {m} {n}охра {ж}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Ocker' von Deutsch nach Bulgarisch

Werbung
ocker {adj}
с цвят на охра

Ocker {m} {n}
охра {ж}
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Farbgebung des Gebäudes ist gelb-ocker und beruht auf festgestellten historischen Farbfassungen.
  • Darunter befinden sich etliche in den Farben Ocker, Grün und Schwarz glasierte Backsteine, von denen die schwarzen zur Erbauungszeit so vermauert wurden, dass sie Rautenmuster bildeten, die sich vom umgebenden Mauerwerk in ocker-grün deutlich abhoben.
  • Die Oberfläche war uneben und wies eine rötlich-ocker oder graue bis graubraune Farbe auf.
  • Später ist der Hut dunkel gräulich-ocker bis grau-ocker mit fleisch-ockerfarbenem Rand.
  • Die ocker-fleischfarbenen bis orangebraunen Lamellen sind 0,5–2 mm breit.

  • Der Milchling kann mit einer ganzen Reihe von gelb-, ocker oder orangebraunen Milchlingen verwechselt werden.
  • Die Farbpalette reicht von ocker bis (rötlich) braun.
  • Die jung blass cremefarben Lamellen färben sich bei Sporenreife hell ocker.
  • Die Lamellen sind weiß, bei Reife cremefarben und an der Schneide ocker gefleckt. Das Sporenpulver ist dunkel cremefarben bis hell ocker gefärbt (IId-IIIb nach Romagnesi).
  • Die Lamellen stehen meist recht dicht, sie sind jung blass ocker, reif satt gelb und weisen bisweilen einen lachsfarbenen Schimmer auf, im Alter können sie zu orange-ocker nachdunkeln.

  • Die Lamellen sind jung blassgelb und reif intensiv ockergelb. Auch das Sporenpulver ist hellgelb bis ocker (IIId-IVa nach Romagnesi).
  • Die Lamellen sind erst weiß und erst im Alter ocker getönt.
  • Der Oberkopf und das Rückenfell sind dunkel ocker-sandfarben mit einem ocker-lohfarbenen Anflug und einer kräftigen grau-schwarzen Tönung.
  • Bei der Lackierung der Fahrzeuge griff man auf das bewährte und bei der Bevölkerung beliebte Farbmuster zurück: Unterhalb des Fensterbandes bordeauxrot, darüber ocker.
  • Die Sporen haben bei einer Größe von 12,5–17(19) × 4,5–5,5 Mikrometern In Kaliumhydroxid (KOH) färben sie sich blass braun und in Melzers Reagenz ocker mit grün-grauer Schattierung, werden jedoch später ocker bis schwach dextrinoid (weinrot färbend).

  • 5, ocker). Beim "Buchenprachtkäfer" ist der Querkiel markant und nach hinten von einer Querrille (Abb.
  • Der färbende Bestandteil im "roten Ocker" (verwandt mit „Rötel“) ist das Eisen(III)-oxid Hämatit (Fe2O3).
  • Das Fleisch (Trama) ist sowohl im Hut als auch in den Röhren ocker gefärbt und korkig. Junge Fruchtkörper riechen unangenehm säuerlich.
  • Die charakteristischen Merkmale der Ikonostase sind der gold-ocker-braune Farbton, eine sichtbare Linie, die die Umrisse (Konturen) der Heiligen umgibt, und in der Farbgestaltung der Kleidung der Heiligen eine Präferenz zum Ocker und Oliven Ton.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!