Werbung
 Übersetzung für 'Okzitanisch' von Deutsch nach Bulgarisch
ADJ   okzitanisch | okzitanischer | am okzitanischsten
NOUN   das Okzitanisch / [nur mit bestimmtem Artikel] Okzitanische | -
линг.
Okzitanisch {n}
окситански език {м}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Okzitanisch' von Deutsch nach Bulgarisch

Okzitanisch {n}
окситански език {м}линг.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Gemeinde Écuras gehört zum okzitanisch sprechenden (Limousinisch) östlichen Abschnitt der Charente.
  • Die Trophäen (provenzalisch/okzitanisch "los atributs") heißen auf provenzalisch/okzitanisch: "la cocarda", "l’agland", "la faissèla", auf französisch: "la cocarde", "le gland" und "les ficelles".
  • Die Gründungsmitglieder der neuen Vereinigung waren Frédéric Mistral (okzitanisch Frédéri Mistral), Joseph Roumanille (okzitanisch Jóusè Roumanille), Théodore Aubanel, Jean Brunet, Alphonse Tavan, Paul Giéra und Anselme Mathieu.
  • Saint-Pierre-de-Côle, okzitanisch Sent Peir de Còla, leitet sich ab vom Heiligen Petrus ("Sanctus Petrus"), mit dem Namen des Flusses Côle (okzitanisch Còla) als nähere Spezifikation.
  • Les Graulges, okzitanisch "Los Grauges", leitet sich möglicherweise von dem germanischen Eigennamen "Gerald" ab.

  • Der Name des Massivs bedeutet "Massiv, von dem man Marseille sieht" (veyre = okzitanisch 'sehen').
  • Zwar bestand zu keiner Zeit eine politische Einheit Okzitaniens, doch war Okzitanisch die Sprache der Troubadour-Kultur des Mittelalters, die über die Grenzen Südfrankreichs ausstrahlte.
  • Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 61 km². Die Einwohner sprechen noch okzitanisch.
  • Homps (okzitanisch "Oms") leitet sich vom lateinischen "Ulmus" für Ulmen ab.
  • Die Gemeinde Jû-Belloc entstand 1822 aus der Fusion der bis dato eigenständigen Gemeinden Jû (okzitanisch: "Jus"), Belloc (okzitanisch: "Bet Loc") und Beaulat (heute Baulat).

  • Caudeval, auf okzitanisch "Caudavalh", ist eine ehemalige französische Gemeinde im Département Aude in der Region Okzitanien.
  • Die Corbières (katalanisch: "les Corberes"; okzitanisch: "Corbièras") sind eine naturräumliche Einheit innerhalb der Region Okzitanien.
  • Heute gewinnt die okzitanische Kultur wieder an Bedeutung.
  • Das Adjektiv zu "Provence" ist "provenzalisch" (französisch [...] , okzitanisch [...] -ala / "prouvençau" -ala [...]).
  • Okzitanisch (okzitanisch "occitan" [...] / "lenga d’òc" [...] , [...]) ist neben Französisch die zweite romanische Sprache, die sich in Gallien aus dem Vulgärlatein entwickelt hat.

  • Katalonien ([...] , aranesisch (okzitanisch) "Catalonha" [...] , [...]) ist eine Region im Nordosten Spaniens zwischen der Mittelmeerküste und den Pyrenäen.
  • Saint-Gaudéric (okzitanisch: "Sant Gauderic", katalanisch Sant Galderic) ist eine Gemeinde mit [...] Einwohnern (Stand: [...]) im Westen des Départements Aude in der südfranzösischen Region Okzitanien (vor 2016: Languedoc-Roussillon).
  • Puylagarde (okzitanisch: "La Garda") ist eine französische Gemeinde mit [...] Einwohnern (Stand: [...]) im Département Tarn-et-Garonne in der Region Okzitanien (bis 2015: Midi-Pyrénées).
  • Sommières (okzitanisch "Someire") ist ein Ort und eine Gemeinde mit [...] Einwohnern (Stand [...]) im französischen Département Gard.
  • Escroux (auf okzitanisch "Capèla d’Escrós") ist eine französische Gemeinde mit [...] Einwohnern (Stand [...]) im Département Tarn in der Region Okzitanien.

    Werbung
    © dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!