Werbung
 Übersetzung für 'Paläontologie' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   die Paläontologie | -
биол.геол.наук.
Paläontologie {f}
палеонтология {ж}
2
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Paläontologie' von Deutsch nach Bulgarisch

Paläontologie {f}
палеонтология {ж}биол.геол.наук.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Martin Brasiers Spezialdisziplinen waren Paläontologie, Evolutionsbiologie, Mikropaläontologie und Astrobiologie.
  • Ab 1950 studierte er Geologie und Paläontologie an der Universität Würzburg und ab 1951 an der Universität München, an der er 1957 bei Richard Dehm in Paläontologie promoviert.
  • Finlay erwarb sich vor allem Verdienste um die Anwendung der Paläontologie und Mikropaläontologie in der Stratigraphie der jüngeren Gesteine (etwa der letzten 100 Millionen Jahre, in Oberkreide und Tertiär) Neuseelands.
  • Elicki studierte ab 1984 Geologie und Paläontologie an der Bergakademie Freiberg mit dem Diplom 1989 und wurde dort 1992 über Paläontologie und Sedimentfazies kambrischer Karbonate promoviert ("Faziesanalyse der kambrischen Karbonate Deutschlands").
  • Urlichs studierte Geologie und Paläontologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München, an der er 1966 promoviert wurde (Zur Fossilführung und Genese des Feuerlettens, der Rät-Lias-Grenzschichten und des unteren Lias bei Nürnberg).

  • Jäger studierte an der Universität Wien Geologie und Paläontologie bei Franz Eduard Suess und Karl Diener.
  • Papp wurde 1939 an der Universität Wien in Paläontologie promoviert und habilitierte sich 1949.
  • Frauscher arbeitete auf dem Gebiet der Paläontologie in den Bereichen Phytopaläontologie sowie Evertebrata, vor allem aus dem alpinen Eozän.
  • im Fach Paläontologie promoviert und habilitierte sich ebenda 1978 in Mikropaläontologie und Stratigraphie.
  • Ab 1975 war er am Institut für Geologie und Paläontologie der Universität Innsbruck zunächst Forschungsassistent, anschließend Assistent.

  • 1964 wurde er als Nachfolger von Theodor Sorgenfrei (1915–1972) Generalsekretär der International Union of Geological Sciences und im selben Jahr Professor für Paläontologie an der Katholischen Universität Löwen, wo er ein Labor für Mikropaläontologie aufbaute.
  • Langston studierte Geologie und Paläontologie an der University of Oklahoma (Bachelor 1943, Master-These 1947 "A new genus and species of Cretaceous theropod dinosaur from the Trinity of Atoka County, Oklahoma") und wurde 1952 an der University of California promoviert.
  • Ab 1956 war sie leitende Wissenschaftlerin am Institut für Paläontologie der Polnischen Akademie der Wissenschaften.
  • Müller war von 1967 bis 1988 Professor für Paläontologie an der Universität Bonn.
  • Die Aufgaben der "Forschungsabteilung für Mikropaläontologie" (...) liegen unter anderem im Bereich der Systematik, Evolution, Biostratigraphie und Palökologie der Hauptgruppen der Mikrofossilien, in der Paläontologie des Präkambriums und der Entwicklung des Lebens.

  • Mikropaläontologie ist das Teilgebiet der Paläontologie, das sich mit dem Studium der Mikrofossilien befasst.
  • Stratigraphische Palynologie oder Pollenstratigraphie ist ein Teilbereich der Paläontologie, speziell der Mikropaläontologie, die Palynomorphe vom Präkambrium bis zum Holozän studiert.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!