Werbung
 Übersetzung für 'Pferch' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   der Pferch | die Pferche
SYNO eingezäuntes Areal | Gehege | Koppel | ...
агр.
Pferch {m}
кошара {ж}
5
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Pferch' von Deutsch nach Bulgarisch

Pferch {m}
кошара {ж}агр.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Das isländische Wort für Pferch lautet rétt. Es gibt in Island noch weitere Wasserfälle mit diesem Namen.
  • Schüttkau ist die ostfriesische Bezeichnung für Pferch.
  • Neben dem Deckstein liegt ein Pferch, der aus dem Cairnmaterial zu sein scheint.
  • Hier werden die Schafe bei Beginn der Ausbildung rund eingepfercht und der Hund lernt, diesen Pferch zu umkreisen.
  • Hier handelt es sich wohl um den "vol" für Schwein "pherrich" für Pferch/Einzäunung, also den "Schweinepferch"- Berg.

  • Alle Verhafteten werden zur Folterung gebracht. Der Chor der Gefolterten ruft ins Publikum, ob es taub sei und sich nur wie Herdenvieh im Pferch der Schande verhalten wolle.
  • Der Name leitet sich vom Ausdruck „Gangl“ ab, was so viel wie Pferch bedeutet, eine gemauerte Einfriedung, in der Weidetiere temporär zusammengetrieben werden.
  • Am Fuss des Turmes, von einem Graben getrennt, liegen Reste einer Trockenmauer, die zu einem Pferch gehört haben könnten.
  • Paddock (englisch aus altenglisch "pearroc", mittelenglisch "parroc" – ‚Zaun‘, ‚Koppel‘, ‚Pferch‘) ist ein auch in deutschsprachigen Ländern gebräuchlicher Fachbegriff der Pferdehaltung.
  • Ein einzelnes, ursprünglich aus Flechtwerk gefertigtes transportables Zaunelement nennt man „Hürde“, im erweiterten Sinn auch den gesamten Pferch.

  • Es bedeutet ‚Pferde-Gerüst, Pferch’ zu altsächsisch (altniederdeutsch) erschlossen hlari ‚Pferch, Gerüst’ wegen althochdeutsch gi-(h)lari ‚Wohnung als gerüstliches Werk des Zimmermanns’ und zu altsächsisch meriha ‚Mähre, Pferd’.
  • Der Ortsname Mangueirinha ist die Verkleinerungsform von "Mangueira" (Pferch), einem Ort, in dem das Vieh gehalten wird.
  • In Baucau benutzen Hirten das hier Kokotere genannte Instrument für Rufsignale, um verschwundene Tiere wieder zu finden oder die Tiere in den Pferch zu treiben.
  • Das UK Antarctic Place-Names Committee benannte sie 2002 nach der hier in den frühen 1970er Jahren wie in einem Pferch (...) gehaltenen Rentierherde.
  • Althochdeutsch "brüel" bedeutet „eingehegt, Heckenzaun, eine durch eine Hecke geschützte Viehweide oder Pferch“.

  • In allen europäischen Ländern mit Bärenvorkommen werden regelmäßig in einem gewissen Umfang Bienenstöcke, Kaninchen- oder Hühnerställe geplündert und Schafe in abgelegenen Schafställen oder -pferchen erbeutet.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!