Werbung
 Übersetzung für 'Rom' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN1   (das) Rom | -
NOUN2   der Rom | [meist im Plural] die Roma
NOUN3   das ROM | die ROM / ROMs
SYNO Ewige Stadt | Hauptstadt von Italien | Read Only Memory | ...
römisch {adj} <röm.>римски
геог.
Rom {n}
Рим {м}
ист.
antikes Rom {n}
Древен Рим {м}
посл.
Alle Wege führen nach Rom.
Всички пътища водят към Рим.
4 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Giovanni Checchinato studierte Philosophie und Theologie am Päpstlichen Leonischen Kolleg in Anagni und der Päpstlichen Akademie Alfonsiana in Rom.
  • Göbel studierte zunächst in Paderborn, München, Rom und Cambridge.
  • Sabellius wurde in Rom um 220 vom römischen Bischof Calixt I.
  • Der Große Preis von Rom wurde auf wechselnden Strecken ausgetragen.
  • Nach seinem Abitur studierte er 1958 Philosophie und Theologie in Paderborn und Rom.

  • Ab 1967 studierte er in Rom Theologie und Philosophie.
  • Nach dem Studium der Philosophie in São Paulo (1952–1954) und der Katholischen Theologie in Rom (1954–1958) empfing er am 7.
  • Franz Annen studierte während des Zweiten Vatikanischen Konzils Philosophie (1961 bis 1964) und römisch-katholische Theologie (1964 bis 1968) an der Päpstlichen Universität Gregoriana (PUG) in Rom.
  • Bereits 1906 wurde er in Rom zum Priester geweiht. Nur kurzzeitig kehrte er als Kaplan in Adenau nach Deutschland zurück und lebte bis 1909 in Rom.
  • Das Barom-Kloster (tib. " 'ba' rom dgon pa") ist das Gründungskloster des von Barompa Darma Wangchug (" 'ba' rom pa dar ma dbang phyug") im 12.

  • An der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom wurde er promoviert.
  • Frank Marcus Fernando studierte in Colombo und wurde in Rom promoviert. Er empfing am 22. Dezember 1956 in Rom die Priesterweihe.
  • 2008 erschien Reiters bislang letztes Buch: "Reise Rom", ein Journalroman (Arovell 2008).
  • Mit seiner Rom- bzw. Italienfahrt löste er auch sein Gelübde von 1511 ein.
  • Lampugnani besuchte von 1957 bis 1960 die Schweizer Schule Rom, danach, von 1960 bis 1970, die Deutsche Schule Rom.

  • 1856 ließ sich Karl Lindemann-Frommel in Rom nieder, wo er als Professor an die Akademie San Luca berufen wurde. In Rom lebte und arbeitete er bis zu seinem Tod im Jahre 1891.
  • Er studierte nach seiner Schulzeit an Universitäten in München und Rom zunächst Chemie (bei Richard Willstätter), dann Rechtswissenschaften, promovierte nach dem Abschluss seiner fachlichen Ausbildung in Rom zum Dr.
  • Rom wurde schon lange von italienischen Nationalisten als natürliche Hauptstadt Italiens angesehen.
  • Federico Borromäus starb am 18. Februar 1673 im Quirinalpalast in Rom. Sein Leichnam wurde in der Kirche San Carlo al Corso in Rom aufgebahrt, wo auch die Beisetzung am Altar der Kirche stattfand.
  • Nach seiner Promotion erhielt Sjöqvist 1940 die Lehrerlaubnis als Privatdozent für Klassische Archäologie und Alte Geschichte an der Universität Kopenhagen.

    Werbung
    © dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!