Werbung
 Übersetzung für 'Sauciere' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   die Sauciere | die Saucieren
гастр.
Sauciere {f}
сосиера {ж}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Sauciere' von Deutsch nach Bulgarisch

Sauciere {f}
сосиера {ж}гастр.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Ein frühbronzezeitlicher Gefäßtyp wird wegen seiner Ähnlichkeit zu den Saucenschüsseln auch als Sauciere bezeichnet.
  • Beim Saucieren, auch "soßen" oder "soßieren", nicht zu verwechseln mit der Mehrzahl des Tischgeschirrs Sauciere (Soßenschüssel), wird eine Sauce zu einer Speise hinzugefügt.
  • Anfang der sechziger Jahre wurde in Zusammenarbeit mit der Herstellerfirma "Danish Stainless" eine Sauciere produziert, die sich besser verkaufte als Schuhe und Möbel.
  • Außerdem fand man noch 16 weitere komplette Tongefäße: flache Schüsseln, eine Sauciere mit Ausguss in Form eines Bocks und einen einfachen Kochtopf, der noch große Rinderknochen enthielt – vermutlich stellte dies das letzte Essen vor der Zerstörung des Hauses dar.
  • Die häufigste Gefäßform ist die einfache Schale, gefolgt von der sogenannten Sauciere.

  • Obwohl Stratmann des Lesens und Schreibens mächtig war, ist ein Besuch einer höheren Schule etwa im Gymnasium Theodorianum nicht nachweisbar. Er besuchte wohl nur die Elementarschule der Busdorfkirche. Der Erstgeborene wurde ohne Zunftordnung als Nachfolger des väterlichen Malerhandwerks auserkoren. Üblich in dieser Zeit waren etwa 6 Lehrjahre ab dem Alter von 12 bis 14 Jahren. Stratmann wurde nicht Geselle, sondern wählte die andere Alternative, die Wanderschaft. 1754 wurde Stratmann Lehrling beim Antwerpener Gildemeister Joseph Vervoort. In der Antwerpener Kunstakademie belegte Stratmann von Oktober 1754 bis März 1755 den Zeichenkurs und gewann den ersten Preis im Wettbewerb, eine silberne Saucière, überreicht vom Bürgermeister Dellafaille. Antwerpen war durch die Schließung der Schelde im Niedergang. Die Kunstakademie zählte somit nicht zu den ersten Adressen im 18. Jahrhundert. Allerdings lag für Stratmann der Besuch der Schule in den katholischen österreichischen Niederlanden nahe.
  • Die Porzellan-Manufakturen griffen diese Mode auf und schufen Gefäße, die der Saucière zwar ähnlich waren, aber nach Größe und Gestalt dem neuen Verwendungszweck entsprachen und als "pot de chambre oval" auf den Markt kamen. Nach kurzer Zeit entwickelten sich die Gefäße zu Luxusartikeln, die mit kostbarsten Dekoren und delikaten Details ausgestattet waren.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!