Werbung
 Übersetzung für 'Schädel' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   der Schädel | die Schädel
SYNO Birne | Caput | Denkapparat | ...
анат.
Schädel {m}
череп {м}
6
мед.
Schädel-Hirn-Trauma {n} <SHT>
черепно-мозъчна травма {ж}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Zu beiden Seiten dieser Bestattung waren 12–16 weitere Skelette gruppiert, die alle mit dem Schädel zum mittleren Skelett orientiert waren.
  • In der vorkeramischen Neusteinzeit wurden in (jungsteinzeitlichen) Siedlungen der Levante wie Jericho die Schädel Verstorbener mit Gips übermodelliert und die Augen mit Muscheln imitiert.
  • Der Schädel ist mit einer Länge von 14,5 cm relativ groß, langgestreckt und mit spitz zulaufendem Rostrum.
  • Die Evolution des Fischschädels lässt sich – wie der Schädel der übrigen, stammesgeschichtlich jüngeren Schädel- oder Wirbeltiere – auf drei funktionell unterschiedliche Bauteile zurückführen.
  • Der Schädel war groß und schwer, Hirnschädel und Gaumen waren verknöchert.

  • Der Schädel zeigt viele gemeinsame Merkmale (Synapomorphien) mit anderen Troodontiden: So ist dieser beispielsweise seitlich vertieft, und der Hirnschädel weist eine Bulla (eine blasenartige Erhöhung) auf (Parabasisphenoid).
  • In Uberaba, Brasilien, wurde vor einigen Jahren ein weiterer Schädel gefunden, der vergleichbare Merkmale aufweist.
  • Ihr Schädel war langgestreckt, bei späteren Vertretern der Gruppe war er im Vergleich zum Körper riesig und massiv geformt.
  • Als ältester trepanierter Schädel West- und Mitteleuropas gilt ein zwischen 5200 und 4900 v.
  • Der Schädel der Japanischen Spitzmulle ist wie bei den anderen Maulwürfen auch konisch gestaltet mit einem relativ breiten Hirnschädel und einem spitz zulaufenden Rostrum.

  • Beim parapsiden oder metapsiden Schädel handelt es sich ebenfalls um einen modifizierten Diapsidenschädel mit ausschließlich oberem Schläfenfenster.
  • Der Schädel hat eine Basilarlänge von durchschnittlich etwa 39 Millimetern, im Bereich der Jochbögen ist der Schädel 27,3 Millimeter breit und im Bereich des Hirnschädels 20,2 Millimeter.
  • Zwei Schädel, zwei Skelette und kein Ende des Streites“ veröffentlichte er die wissenschaftlichen Originaldaten und Ergebnisse der 1959–61 am Fürstengruft-Schädel und -Skelett, aber auch an den von August von Froriep geborgenen Skelettresten durchgeführten Untersuchungen, zog eine kritische Bilanz der bisherigen Schillerschädel-Forschung und legte die Ergebnisse eigener weitergeführter Studien zur Echtheit des Schillerschädels dar.
  • Die Schädelanatomie der Seekatzen ist einzigartig unter den Fischen.
  • Der Fund eines versteinerten „Krokodilschädels“ in der Zeit zwischen 1773 und 1775 durch Bauder erregte die Aufmerksamkeit des naturwissenschaftlich interessierten Johann Wolfgang von Goethe.

  • Die Beschreibung erfolgte auf Grundlage von zwei vollständig erhaltenen Schädeln, einer Schnauze und einem Hirnschädel.
  • Die fossilen Funde beschränken sich auf einen vollständigen Hirnschädel (Neurocranium), der bei Marnes de Dives im französischen Département Calvados gefunden wurde.
  • Seit 1883 wird in der Fachwelt über die Echtheit des Schädels heiß diskutiert – insbesondere unter Anatomen und Anthropologen.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!