Werbung
 Übersetzung für 'Schild' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN1   das Schild | die Schilder
NOUN2   der Schild | die Schilde
NOUN3   der Schild [Sternbild] | -
SYNO Schild | Schutzwaffe | Zeichen
Schild {n} [Informationstafel]табела {ж}
5
военно
Schild {m}
щит {м}
4
зоол.
Schild {m} [Panzerplatte von Tieren]
черупка {ж} [на животно]
2
3 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Das Kennzeichen heißt in Österreich offiziell „Behördliches Kennzeichen“, das dazugehörige Schild „Kennzeichentafel“.
  • Beim Warteschild von einem ledigen Schild oder Feld zu sprechen, wie es oft in der Vergangenheit üblich war, ist nicht heraldisch korrekt.
  • In Chicago ist der Beginn der Route 66 mit einem Schild am "Adams Boulevard" markiert.
  • Diese Vielfeldrigkeit benötigte einen geeigneten Schild, wie den sogenannten Halbrundschild.
  • In Rot ein goldbewehrter, goldgezungter silberner Doppeladler mit aufgelegten Wappenschild, auf dem rechts der rote Schild geviert durch ein silbernes durchgehendes Kreuz von je einem hochgestellten goldenen Feuerstahl bewinkelt ist (Serbien) und links der rot–weiß geschachte Schild (Kroatien) gegenliegt und der blaue Schildfuß einen silbernen liegenden Halbmond mit drei goldenen Sternen darüber (Slowenien) zeigt.

  • Bei der Belegung mit einem kleinen Schild auf diesem Feld wird dieses Schild dann mit "Nabelschild" bezeichnet.
  • Als lediger Schild ("oder Ledigenschild") wird in der Heraldik ein Schild bezeichnet, der mit keiner Figur belegt ist.
  • Der Battersea-Schild (...) ist ein antiker Schild aus Bronze aus der Zeit um 300 v.
  • Der Schild hat einen Durchmesser von 60 cm. Es sind nur Rundschilde erlaubt, da man sich an eckigen Schilden verletzen kann.
  • Beschreibung: Ein goldgebordetes rotes Schild mit drei pfahlgestellten goldenen sechszackigen Sternen als Brustschild liegt auf einem rotbewehrten und -gekrönten schwarzen Adler mit rotem Pfeilschwanz im goldenen Schild auf.

  • Blasonierung: Der sechsfach in Rot und Silber geständerte Schild ist mit einem goldenen Mittelschild belegt, darin ein wachsender schwarzer, rotbewehrter und -gezungter Bär, der in den Pranken einen blauen Schild mit aufrechtem goldenem Lilienzepter hält.
  • Ausweislich der verwendeten Postleitzahl wurde das Schild vor 1993 angebracht.
  • Gevierter Schild mit Türkenkopf in grünem Herzschild, im Schild zweifach in Blau ein laufender Fuchs (Stammwappen) sowie in Rot und Gold je ein Flügel; auf der Grafenkrone ein Türkenkopf.
  • In von Gold und Schwarz gespaltenem Schild zwei nach außen gekrümmte versteinerte Comptonia-Blätter in verwechselten Farben; der Schild ist in der Mitte belegt mit einem silbernen Mittelschild, darin ein durchgehendes Hochkreuz.
  • Das Wappen der Grafen Kulhanek von Klaudenstein ist geviertet mit silbernem Herzschild.

    Werbung
    © dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!