Werbung
 Übersetzung für 'Schriftwechsel' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   der Schriftwechsel | die Schriftwechsel
SYNO Briefwechsel | Korrespondenz | Schriftverkehr | ...
Schriftwechsel {m} кореспонденция {ж} [преписка]
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Er pflegte eine enge Beziehung und einen regen Schriftwechsel mit seinem ehemaligen Lehrer und Freund Carl Bantzer und dessen Frau Helene.
  • Im Nachlass fand sich außerdem ein reger Schriftwechsel mit dem Lehrer und Heimatdichter Jakob Kneip, für den sie eine Federzeichnung seines Elternhauses malte ("wo ich als Kind gespielt").
  • Pabst stand im Schriftwechsel mit dem Sozialdemokraten Robert Görlinger.
  • Verteidigerpost wird der Schriftwechsel eines Verteidigers mit seinem inhaftierten Mandanten genannt.
  • Als letzte Priorin ist Katharina Merklin zu Pettendorf in einem Schriftwechsel mit dem Bistumsadministrator zu Regensburg, Johann III., aus dem Jahr 1537 belegt.

  • Im Herbst 2014 wurde mitgeteilt, dass das Deutsche Literaturarchiv Marbach 572 bisher unveröffentlichte Briefe sowie 36 Postkarten aus dem Schriftwechsel Fritz Heideggers mit seinem Bruder erworben habe.
  • Durch Meyers Schriftwechsel mit dem Amt Meinersen wurde die Namensgebung „Ölheim“ eingeleitet.
  • Um 1180, reiste er zum Studium nach Geldern, wo er seine lebenslange Freundschaft mit Guibert, dem späteren Abt von Florennes schloss. Einige ihrer Schriftwechsel sind bis heute erhalten.
  • Ob die Wappenschilde auch – wie im hier dargestellten Entwurf Nr. 6 – noch etwas in den schwarzen bzw. roten Streifen hineinreichen sollten, geht aus dem Schriftwechsel nicht hervor.
  • Von großem kulturhistorischen Interesse ist der Schriftwechsel, den Hanson mit Sleeper unterhielt.

  • Die Quellen für die Sven-Hedin-Forschung sind in umfangreichen Archivalien (Primärliteratur, Schriftwechsel, Zeitungsberichte, Nachrufe und Sekundärliteratur) enthalten.
  • ... Bücher, Fahnen, Schriften, Fotos, Schriftwechsel, Kollektenbehälter …) dargestellt.
  • Der "Franklin D. Roosevelt Bibliothek" im NARA vermachte seine Tochter seinen Schriftwechsel mit Anna E. Roosevelt.
  • Sie verstarb 1806 anscheinend an den Folgen einer Gelbsucht in Devonshire House und hinterließ einen mehrere tausend Briefe umfassenden Schriftwechsel.
  • Neben den bereits erwähnten literarischen Persönlichkeiten pflegte sie auch einen Schriftwechsel mit Herbert Beerbohm Tree, Oscar Wilde und William Butler Yeats.

  • Der Heisenberg-Schnitt wurde von Werner Heisenberg beispielsweise in einem Schriftwechsel mit Wolfgang Pauli als Reaktion auf das 1935 veröffentlichte EPR-Paradoxon verwendet.
  • Erich Köhrer stand im Schriftwechsel mit Kurt Tucholsky. Er starb 1927 in Berlin im Alter von nur 43 Lebensjahren.
  • Von seiner Korrespondenz ist sein Schriftwechsel mit Johann Georg Volkamer überliefert.
  • Friedrich Groschuff widmete sich besonders den Altertümern und schrieb Abhandlungen zu etymologischen Fragen. Einen umfangreichen Schriftwechsel unterhielt er mit Johann Christoph Gottsched.
  • Im Bundesarchiv ist der Briefwechsel von 1969 bis 1989 zum Schriftwechsel mit Ernst Diehl; wissenschaftliche Beiträge zur Wirtschaftsgeschichte, Geschichte der Technik und Naturwissenschaften verfügbar.

  • (9) Der gesamte Auslandsschriftwechsel sollte mit Ausnahme des kleinen Grenzverkehrs über das RKPA geleitet werden.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!