Werbung
 Übersetzung für 'Tannenzapfen' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   der Tannenzapfen | die Tannenzapfen
Tannenzapfen {m}елова шишарка {ж}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Tannenzapfen' von Deutsch nach Bulgarisch

Tannenzapfen {m}
елова шишарка {ж}
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Fotzli Hansili trägt ein "Fläcklehäs", das Assoziationen zu einem Tannenzapfen wecken soll. Es besteht aus Hunderten kleinen Stofffetzen. Dazu trägt der Fotzli Hansili eine Glattlarve.
  • 1862 bot Johann Baptist Beha aus Eisenbach zum ersten Mal reich verzierte Kuckucksuhren mit geschnitzten Beinzeigern sowie Gewichten in Form von Tannenzapfen an.
  • Zur Zierde hängen an einigen Taubenrädern gedrechselte kleine Holzglocken, Eicheln oder Tannenzapfen.
  • Der Fichtenzapfen-Blütenspanner ("Eupithecia abietaria"), zuweilen auch Tannenzapfen-Blütenspanner genannt, ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Spanner (Geometridae).
  • Blasonierung: In Silber ein grüner Tannenzapfen.

  • Die neun Mitglieder der Auswahljury, zusätzlich zum Vorjahr war das Freilichtmuseum am Kiekeberg vertreten, wählten die Kartoffel Rosa Tannenzapfen zur Kartoffel des Jahres 2013.
  • Das Wappen des Orts, drei goldene Tannenzapfen auf blauem Grund, ist das des Hauses Albignac.
  • Im linken, blauen Feld befinden sich drei aufrechte, goldene Tannenzapfen oberhalb von einer schräggestellten silbernen Wolfsangel oder Doppelhaken.
  • Bei den gemeinhin bekannten „Tannenzapfen“, die am Waldboden zu finden sind, handelt es sich um Fichtenzapfen, denn Tannen werfen ihre Zapfen nicht als Ganzes ab.
  • Blau mit einem silbernen Winkel, weist oben im Schild zwei goldene Tannenzapfen, die von einem gemeinsamen Stiel ausgehend, sich nach beiden Seiten neigen, und unten einen schreitenden goldenen Bären auf.

  • In der Gießener Zeit kamen weitere, ähnliche Heimatdichtungen hinzu, wie etwa die Erzählungsbände "„Geschichten aus der Pfalz und ihrer Nachbarschaft“" (1914) oder "„Weizenähre, Rebenblatt und Tannenzapfen“" (1926).
  • Der Name leitet sich von der langgestreckten Traubenform ab (pigna = Tannenzapfen).
  • Das ehemalige Wappen hatte die Form eines geteilten Schildes Silber (bzw. weiß) und grün, oben drei pfahlweise gestellte, grüne Tannenzapfen nebeneinander.
  • ... 3 Kilometer Länge) über unterschiedliche Bodenbeläge wie Rindenmulch, Baumscheiben, Tannenzapfen, Gras und einen Moorweg anbietet.
  • An dieser Tanne hängen sechs rote Tannenzapfen. Diese repräsentieren die sechs alten Geschlechter Hürlimann, Rust, Müller, Enzler, Roth und Röllin der Gemeinde Walchwil.

  • Das Etikett der Tannenzäpfle-Flaschen zeigt zusätzlich sieben Tannenzapfen.
  • Die Säulen waren rohe Baumstämme, die mit Tannenzapfen belegt waren.
  • In Blau mit goldenem Schildfuß ein silberner Wellenbalken in W-Form, begleitet von goldenem Tannenzapfen und Buchenblatt; im Schildfuß zwei rote Pfähle.
  • Der Rosa Tannenzapfen ist eine festkochende Kartoffelsorte, in England als [...] bekannt. 2013 war sie Kartoffel des Jahres.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!