Werbung
 Übersetzung für 'Tragödie' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   die Tragödie | die Tragödien
SYNO Tragödie | Trauerspiel
Tragödie {f}трагедия {ж}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Tragödie' von Deutsch nach Bulgarisch

Tragödie {f}
трагедия {ж}
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Frêney-Tragödie ereignete sich im Sommer 1961 am Mont Blanc (...) und gilt als eine der bekanntesten Bergtragödien, der namhafte Extrembergsteiger zum Opfer fielen.
  • Was im Rahmen der fränkischen Renaissance mit der Tragödie der Sohnes-Tötung in Jahrhunderte lang währende Vorwürfe kapitaler Versündigung geführt hatte, wird jetzt in der Gretchentragödie relativiert.
  • Diese als „Neffenkonflikt“, „Neffenepisode“, „Neffentragödie“, „Neffenkomplex“ sowie „Tragödie eines Genies“ bezeichnete Episode im Leben des Komponisten gehört zu den zentralen Forschungsgebieten in der Beethoven-Forschung.
  • Ein weiterer Ableger der Sizilischen Komödie war unter dem Einfluss der Neuen Komödie die sogenannte Hilarotragödie (Heitere Tragödie) des in Tarent lebenden Rhinton aus Syrakus, der ebenfalls von den Komödien Epicharms und außerdem von Euripides beeinflusst wurde.
  • "Sofonisba" ist eine Verstragödie in einem Akt, die Rede der Protagonistin am Anfang der Tragödie hat die Funktion eines Prologs, die längeren Chorgesänge markieren die unterschiedlichen Abschnitte der Handlung.

  • Der „Prometheusglaube“ sei die Religion der griechischen Tragödie, dort sei sein Tempel und sein Kult.
  • Dennoch wurde der „Bruderzwist“ als „bedeutendste historisch-politische Tragödie der Deutschen“ (Hugo von Hofmannsthal) bzw.
  • Das Schicksalsdrama oder die Schicksalstragödie ist ein Dramentyp, der sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts in der Nachfolge der altmodisch gewordenen aristokratischen Tragödie entwickelte.
  • Während er mit "Tamburlaine" eine Tragödie des übermäßigen Ehrgeizes geschaffen hat, mit "The Jew of Malta" die tradierte Form der Rachetragödie weiterentwickelt hat und mit "Edward II" ein Geschichtsdrama zu gestalten versuchte, so wendet er sich mit "Doctor Faustus" zurück zum Moralitätenspiel.
  • Die Rachetragödie ist eine spezifische Form der Tragödie, in deren Zentrum die Rache des Protagonisten für ein tatsächliches oder vermeintliches Unrecht steht.

  • Die beiden Haupthandlungsstränge sind die Tragödie des verzweifelten Wissenschaftlers, der sich dem Teufel verschreibt, sowie die daraus erwachsende Tragödie des verführten und ins Unglück gestürzten Mädchens Gretchen.
  • 1898 "Erdgeist" von Frank Wedekind, die Geschichte vom Aufstieg und Fall einer Kindfrau und Sexgöttin, die Wedekind „eine Monstretragödie“ nannte, rief bei der Uraufführung im Leipziger Krystallpalast am 12.
  • Die Heimkehrertragödie "Hinkemann" leitete eine Phase von Theaterskandalen um Tollers Werk ein.
  • Die Gretchentragödie ist ein offenes Drama, das Johann Wolfgang Goethe in den "Urfaust" von 1772 einflocht und überarbeitet in sein Hauptwerk "Faust I" übernahm.
  • Die Herausgeber der ersten Folioausgabe von 1623 John Heminges und Henry Condell nahmen die Rachetragödie jedoch ohne Zögern in das Werk Shakespeares auf.

  • ist ein historischer Roman (mit dem Untertitel „Dokumententragödie“, [...]) des sowjetischen Schriftstellers Walentin Pikul (1928–1990), der in den Jahren 1969–1973 geschrieben wurde.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!