Werbung
 Übersetzung für 'Weißware' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   die Weißware | die Weißwaren
Weißware {f} [Haushaltsgeräte] бяла техника {ж} [домакински електроуреди]
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Nach dem Kauf von mehreren Engel-Spritzgussmaschinen im Jahr 1997 stieg Jász-Plasztik in die Fertigung von Gehäusen für Fernseher und Weißware ein. 2008 machten diese etwa 90 % des Umsatzes aus.
  • Anfänglich bezog er Weißware von den örtlichen Porzellanfabriken.
  • Man wolle sich verstärkt auf sogenannte Weißware, also Haushaltsgeräte konzentrieren.
  • Zu den Tagesleuchtfarben gehören auch manche optischen Aufheller in Waschmitteln (was bei Weißware dazu führt, dass diese bei UV-Strahlung intensiv zu leuchten beginnen, auch durch die Oberkleidung hindurch), Farbmittel dieser Eigenschaft werden als "Schwarzlicht-Leuchtfarbe" oder "UV-Leuchtfarbe" vermarktet.
  • Mit zugekaufter Weißware begannen die beiden mit der Bemalung von Porzellan.

  • Helene Odilon wurde als Helene Petermann in Dresden geboren. Ihr Vater C. A. Petermann handelte mit Weißware und hatte zwei ältere Söhne.
  • Im Laufe des Jahres 1891 wurde eine Porzellanfabrik errichtet, noch im Dezember verließ die erste Weißware den Grobbrandofen.
  • 1901 eröffnete der aus dem 4,5 Kilometer entfernten Arzberg stammende Lorenz Reichel eine Porzellanmalerei und kurz darauf eine Manufaktur für Weißware, aus der 1909 die Porzellanfabrik Schirnding AG hervorging.
  • Die wichtigsten Arbeitgeber sind Zanussi (aus dem Electrolux-Konzern) und die vielen Zulieferbetriebe für die Produktion der Weißware.
  • Der dadurch hervorgerufene Konkurrenzdruck führte zu Entlassungen von Porzellanmalern und zum Verkauf von (undekorierter) Weißware.

  • Seine Weißware (unbemaltes Porzellan) bezog sein Unternehmen aus Berlin (KPM) und von Porzellanherstellern der Umgebung Bambergs.
  • Die Form „Halka“ wurde von renommierten Porzellanmalereien als Weißware geordert, in Handmalerei bemalt und dann vertrieben, u.
  • Die mehrfach „königlich“ prämierte Porzellanfabrik Silbermann, die als Hauptzulieferant von Weißware für Veredelungsbetriebe der Porzellanherstellung galt, wurde zur Zeit des Nationalsozialismus im Jahr der Reichspogromnacht 1938 von dem Porzellanhersteller Kaiser käuflich erworben.
  • ... zur "Weißen Ware / Weißware" für Haushaltsgeräte.) sind wegen ihrer vielfältigen Nutzungsweisen zunehmend sowohl Unterhaltungs- als auch Gebrauchselektronik.
  • Unterwäsche oder Unterkleidung (auch Leibwäsche, früher auch Dessous, Lingerie [...] oder Weißware) bezeichnet Kleidungsstücke, die unter der Oberbekleidung direkt auf der Haut getragen werden.

  • Max Katz war Kaufmann in seinem Weißwarengeschäft am Tübinger Holzmarkt 2.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!