Werbung
 Übersetzung für 'Wiese' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   die Wiese | die Wiesen
SYNO Gras | Grün | Grünfläche | ...
Wiese {f}поляна {ж}
15
Wiese {f}ливада {ж}
4
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Wiese' von Deutsch nach Bulgarisch

Wiese {f}
поляна {ж}

ливада {ж}
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Benennung der Wiese ist nicht ganz geklärt. Zum einen könnte sie sich vom wüsten Dorf Eselstet herleiten, zum anderen gibt es zur Wiese auch eine Sage des heiligen Bruno.
  • Der Ortsname bezeichnet eine niedrig gelegene Wiese, meist eine Flusswiese, hier eine Wiese am Wupperufer, an der der Ort entstanden ist.
  • Die "Schwanheimer Wiese" im Süden des Stadtteils ist Frankfurts größte Waldwiese.
  • Schönwies wird 1535 als "Schönwiese" (‚fruchtbare Wiese‘) ersturkundlich genannt.
  • Diese Grünanlage war früher als "Hellerwiese" bekannt, da südlich der Wiese die große Schokoladefabrik Heller lag.

  • Stromaufwärts im Bereich "Dammwachthaus", der sich auf Römerberger Gemarkung erstreckt, befindet sich das Waldstück "Hintere Hammelweid" und die sogenannte "Sick'sche Wiese", eine Stromtalwiese mit zahlreichen seltenen Arten.
  • Rund um das Haus wurde eine Wiese anlegt auf der Besucher zelten konnten.
  • Südwestlich vom Haidberg quillt in einer Höhenlage von 600 Metern mitten in einer Wiese in der Nähe eines Weidenbusches ein Sauerbrunnen aus der Erde, der seit 1783 in Karten eingezeichnet ist.
  • Während der documenta 12 wurde die Wiese vor der Orangerie für die Ausstellung genutzt, wozu eine 9500 m² große Halle auf der Wiese errichtet wurde.
  • Früher eine Waldwiese liegt diese Wiese heute am Rande des Waldes, an der zum Feld hin zeigenden Seite nur noch durch einen dünnen Streifen mit Baum- und Buschbestand eingesäumt.

  • direkt südlich der Waldabteilung "Heidschlag" in der Flur "Pfingstaspen" zwischen einer Wiese im Norden und einem Feld im Süden.
  • Bereits 1658 ist eine Wiese erwähnt, die Mühlwiese genannt wurde.
  • Der reußische Staatsmann Georg Walter Vincent Wiese (1769–1824), Sohn des Rostocker Juraprofessors Walter Vincent Wiese (1735–1809) und damit Angehöriger einer bürgerlichen Kaufmannsfamilie, wurde 1806 unter Beigabe des Wappens derer von Wiese in den Reichsadelstand erhoben.
  • Jahrhunderts bestand das zum Rittergut Klingenberg gehörige Gebiet an der Grenze des Amtes Dresden zum Amt Grillenburg aus Wald und sumpfigen Quellwiesen.
  • Das Rütli ist eine historisch bedeutende Bergwiese im Kanton Uri in der Schweiz.

  • Das Wiesental gehört mit Ausnahme der beiden Schweizer Gemeinden Riehen und Basel an der Wiesemündung und der Gemeinde Feldberg mit der Wiesenquelle (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) gänzlich zum Landkreis Lörrach.
  • Benannt ist der Faßlberg wohl nach der im Nordosten gelegenen, schon früher belegten Faßlwiese.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!