Werbung
 Übersetzung für 'Zehe' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   die Zehe | die Zehen
SYNO Zeh | Zehe
анат.
Zehe {f}
пръст {м} [на крак]
13
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Zehe' von Deutsch nach Bulgarisch

Zehe {f}
пръст {м} [на крак]анат.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Unterscheidung dieser beiden Hauptgruppen ist schon alt: Bei Unpaarhufern trägt die Mittelzehe allein das Körpergewicht, bei Paarhufern übernehmen dritte und vierte Zehe diese Funktion.
  • Die Arten haben vier Zehen, die vierte (äußere) Zehe ist etwa so lang wie die beiden Vorderzehen oder kürzer, die erste Zehe ist kurz.
  • Die vierte (äußere) Zehe ist etwas länger als die beiden Vorderzehen, die erste (innerste) Zehe ist kurz.
  • An der Basis der Phalanx media der vierten Zehe befindet sich bei Wiederkäuern fußrückenseitig die Ansatzstelle des Musculus extensor digitorum lateralis.
  • Beim Kneifen in die Zehe, Zwischenzehenhaut oder die Ballen kommt es dabei zu einer reflektorischen Beugung der gesamten Gliedmaße der jeweiligen Seite.

  • Der Musculus flexor hallucis brevis beugt die große Zehe im Großzehengrundgelenk (körpernahes Gelenk).
  • Die Zehen sind verhältnismäßig kurz, die äußere Zehe ist eine Wendezehe.
  • Bei dem als semi-zygodactylen bezeichneten Fußbau, der sich von der Fußstruktur der Kuckucke (Cuculidae) unterscheidet, kann die äußere Zehe entweder in eine Vorwärts- oder rückwärtige Position gedreht werden.
  • Zu den auffälligsten Kennzeichen gehört jedoch, dass die nach hinten gerichtete innere Zehe in der Länge der Mittelzehe entspricht.
  • Die Afterkralle oder Afterzehe, bei Hunden oft auch "Wolfskralle" oder "Wolfsklaue" genannt, ist eine bei manchen Tieren vorkommende erste Zehe an der Innenseite der Hinterläufe, die beim Laufen keinen Bodenkontakt hat.

  • Die Form einer Hammerzehe ("Digitus malleus") ergibt sich durch die permanente krallenartige Beugung einer Zehe.
  • Die Vorderzehen sind mit Krallen versehen, die zum Graben dienen.
  • Das Endglied der Finger und Zehen von Primaten ist in der Regel nicht mit einer Kralle versehen, sondern mit einem Nagel.
  • Bei den Stammhuftieren im weiteren Sinn sind die Endglieder der Zehenknochen verlängert, nicht gespalten und dadurch zumindest am Ende eher huf- als klauenartig.
  • Als Zehengelenke bezeichnet man die Gelenke, an denen die Zehenknochen beteiligt sind.

  • Der Einzehen-Aalmolch erreicht eine durchschnittliche Körperlänge von etwa 21 bis 32 Zentimetern.
  • Die Meyersche Linie konnte sich letztlich nicht halten, weil sie die Bedeutung des äußeren Strahles (Kleinzehenballen) vernachlässigte.
  • Paarhufer tragen ihren Namen, weil sie meist eine gerade Anzahl von Zehen (zwei oder vier) haben – lediglich bei einigen Nabelschweinen ist es bei den Hinterbeinen zu einer Reduktion der Zehenanzahl auf drei gekommen.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!