Werbung
 Übersetzung für 'jdn etw ernst nehmen' von Deutsch nach Bulgarisch
jdn./etw. ernst nehmen {verb}вземам нщ. /нкг. насериозно
jdn./etw. ernst nehmen {verb} вземам нщ. /нкг. на сериозно [разг. правописен вариант]
Teiltreffer
sich für jdn./etw. Zeit nehmen {verb}отделям време за нкг./нщ.
jdn./etw. unter die Lupe nehmen [ugs.] {verb} разглеждам нкг./нщ. внимателно
etw. ernst meinen {verb} мисля нщ. сериозно [не се шегувам]
jdn. an die Hand nehmen {verb}хващам нкг. за ръката
etw. persönlich nehmen {verb} приемам нщ. като лична обида
jdn. an jdn./etw. binden [verpflichten] {verb}обвързвам нкг. с нкг./нщ.
jdn./etw. für jdn./etw. ausgeben {verb} представям нкг./нщ. за нкг./нщ.
jdn./etw. für jdn./etw. halten {verb}смятам нкг./нщ. за нкг./нщ.
jdn./etw. in jdn./etw. verwandeln {verb}превръщам нкг./нщ. в нкг./нщ.
jdn./etw. für jdn./etw. befinden {verb}считам нкг./нщ. за нкг./нщ.
von etw. Kenntnis nehmen обръщам внимание на нщ. [несв.] [съблюдавам]
von etw. Kenntnis nehmen {verb} вземам нщ. под внимание [несв.]
zu etw. Stellung nehmen {verb}вземам позиция по нщ.
von etw. Kenntnis nehmen {verb}съблюдавам нщ. [несв.]
etw. zur Kenntnis nehmen {verb} приемам нщ. за сведение [несв.]
търг.
etw. in Zahlung nehmen {verb}
[намаляване цената на нова стока със стойността на внесена от купувача стока]
etw. in Angriff nehmenзаемам се с нщ.
zu etw. Stellung nehmen {verb}изказвам мнението си за нщ.
идиом.
von etw.Dat. auf jdn./etw.Akk. schließen {verb}
правя извод от нщ. за нкг./нщ.
фин.
jdn./etw. mit etw. belasten [mit einer finanziellen Last belegen] {verb}
таксувам нкг./нщ. с нщ. [задължавам нкг./нщ. с нщ.]
22 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'jdn etw ernst nehmen' von Deutsch nach Bulgarisch

jdn./etw. ernst nehmen {verb}
вземам нщ. /нкг. насериозно

вземам нщ. /нкг. на сериозно [разг. правописен вариант]

Werbung
sich für jdn./etw. Zeit nehmen {verb}
отделям време за нкг./ нщ.
jdn./etw. unter die Lupe nehmen [ugs.] {verb}
разглеждам нкг./нщ. внимателно
etw. ernst meinen {verb}
мисля нщ. сериозно [не се шегувам]
jdn. an die Hand nehmen {verb}
хващам нкг. за ръката
etw. persönlich nehmen {verb}
приемам нщ. като лична обида
jdn. an jdn./etw. binden [verpflichten] {verb}
обвързвам нкг. с нкг./нщ.
jdn./etw. für jdn./etw. ausgeben {verb}
представям нкг./нщ. за нкг./нщ.
jdn./etw. für jdn./etw. halten {verb}
смятам нкг./нщ. за нкг./нщ.
jdn./etw. in jdn./etw. verwandeln {verb}
превръщам нкг./нщ. в нкг./нщ.
jdn./etw. für jdn./etw. befinden {verb}
считам нкг./нщ. за нкг./нщ.
von etw. Kenntnis nehmen
обръщам внимание на нщ. [несв.] [съблюдавам]
von etw. Kenntnis nehmen {verb}
вземам нщ. под внимание [несв.]

съблюдавам нщ. [несв.]
zu etw. Stellung nehmen {verb}
вземам позиция по нщ.

изказвам мнението си за нщ.
etw. zur Kenntnis nehmen {verb}
приемам нщ. за сведение [несв.]
etw. in Zahlung nehmen {verb}
[намаляване цената на нова стока със стойността на внесена от купувача стока]търг.
etw. in Angriff nehmen
заемам се с нщ.
von etw.Dat. auf jdn./etw.Akk. schließen {verb}
правя извод от нщ. за нкг./нщ.идиом.
jdn./etw. mit etw. belasten [mit einer finanziellen Last belegen] {verb}
таксувам нкг./нщ. с нщ. [задължавам нкг./нщ. с нщ.]фин.
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Frauen sollen nicht mehr benachteiligt werden. Verpflichtung der Frauen für ‚Brot und Frieden’ ernst nehmen und sich gegen die Männer und ihre Interessen durchsetzen.
  • Die Autoren der begutachteten Arbeit müssen dabei etwaige Kritik ernst nehmen und entdeckte Fehler korrigieren oder darlegen, weshalb die Kommentare der Gutachter unzutreffend sind, bevor die Studie publiziert werden kann.
  • Vielmehr verstehen sich Filme wie Zwei kleine Helden, Kim und die Wölfe (beide von 2003) oder SOS – Petter ohne Netz (2005) als moderne Kinderfilme, die ihr Publikum ernst nehmen und stets auf Augenhöhe mit ihren Protagonisten bleiben.
  • Zu Apple sagt Rams: „Die Firmen, die Design wirklich ernst nehmen, können Sie an zehn Fingern abzählen.
  • Berichte etwa des Europarats, die Dänemark ein zunehmendes Klima der Intoleranz und des Ausländerhasses attestierten, befahl Rasmussen noch 2006, „in den Papierkorb“ zu werfen, er könne solche Kritik aus dem Ausland nicht ernst nehmen.

  • Trügerisch ist, dass die Kinder die Krankheit oft nicht hinreichend ernst nehmen, nämlich wenn sie schmerzfrei sind.
  • Tierschützer befürchteten, dass jemand die Seite ernst nehmen könnte und dadurch auf die Idee kommt, selbst Bonsai-Katzen zu züchten.
  • Er gab oft den „komischen Kauz“, der sich nicht ganz für voll genommen sah, und der selbst seine Widersacher und das Leben nicht so furchtbar ernst nehmen wollte.
  • Man müsse dies ernst nehmen. Aber die epochale Bedeutung des Beitritts dürfe nicht dahinter verschwinden.
  • Patricia Austin kam an der Universität Alberta ebenfalls zu dem Ergebnis, dass Sportlehrer die Bedürfnisse der vergessenen Kinder ernst nehmen und auch auf die Interessen, Bedürfnisse und Fähigkeiten von Kindern mit Behinderung eingehen sollten.

  • Das Buch beschreibt, wie man mit schwierigen Lebensabschnitten umgehen kann und alles nicht so ernst nehmen sollte.
  • Wunschbärchi hat das Gefühl, dass die anderen Bärchis ihre Wünsche nicht so ernst nehmen.
  • Gleichzeitig müsse man die Sorgen der Bürger ernst nehmen.
  • Bereits der britische Satiriker Saki, der vor allem das edwardianische Großbritannien karikierte, machte in einigen seiner Kurzgeschichten deutlich, dass sie mit ihren Arbeiten zum Standardrepertoire englischer Gedichte gehöre, er sie jedoch nicht mehr ernst nehmen konnte.
  • Shueisha erklärte, dass sie die Sache ernst nehmen würden, und dass Watsuki "tiefste Reue" zeigen würde.

  • Robbins verhinderte jedoch, dass der Soundtrack separat auf einer CD veröffentlicht wurde, weil er befürchtete, dass ihn jemand – aus dem Zusammenhang des Filmes gerissen – ernst nehmen könnte.
  • Die Unterscheidung von "intime" und "outtime" ist wichtig für „gutes“ Rollenspiel, da man "intime"-Geschehnisse auch nur "intime" ernst nehmen darf und "outtime"-Geschehnisse das Spielverhalten normalerweise nicht beeinflussen sollten.
  • Er ist einer der wenigen Geiger, die sich dem „kleinen“ Repertoire – musikalischen Miniaturen, virtuosen Petitessen und Genrestücken – widmen und diesen musikalischen „Boulevard“ ernst nehmen.
  • Als Diana Hobby von der "Houston Post" 1960 die Kritik von Einbinder wiedergab, erhielt sie in der Folge vom Britannica-Verlag einen Brief, dass sie nur wegen ihres Alters, ihres Geschlechts und ihrer Unschuld eine so bösartige Kritik ernst nehmen könne.
  • Kritische Anfragen an das eigene Verständnis und eigener Glaubensauffassung wolle man ernst nehmen und sich gemeinsam um eine faire Auseinandersetzung bemühen.

    Werbung
    © dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!