Werbung
 Übersetzung für 'jdn ohrfeigen' von Deutsch nach Bulgarisch
jdn. ohrfeigen {verb}удрям плесница на нкг
Teiltreffer
jdn. an jdn./etw. binden [verpflichten] {verb}обвързвам нкг. с нкг./нщ.
jdn./etw. in jdn./etw. verwandeln {verb}превръщам нкг./нщ. в нкг./нщ.
jdn./etw. für jdn./etw. ausgeben {verb} представям нкг./нщ. за нкг./нщ.
jdn./etw. für jdn./etw. befinden {verb}считам нкг./нщ. за нкг./нщ.
jdn./etw. für jdn./etw. halten {verb}смятам нкг./нщ. за нкг./нщ.
jdn. belästigen {verb}тормозя нкг.
jdn. ablenken {verb}разсейвам нкг.
14
jdn. belästigen {verb}безпокоя нкг.
5
jdn. stören {verb}безпокоя нкг.
6
jdn. beeinflussen {verb}влияя върху нкг.
jdn. zurückschicken {verb}връщам нкг.
2
jdn. zurückweisen {verb}връщам нкг.
3
jdn. hinaussetzen {verb}изхвърлям нкг. [несв.]
jdn. anrufen {verb}звъня на нкг. [по телефона]
jdn. erschrecken {verb}стряскам нкг.
4
jdn. anrufen {verb}обаждам се на нкг.
jdn. erschrecken {verb}уплашвам нкг.
6
jdn. ablenken {verb}отвличам вниманието на нкг.
jdn. krankschreiben {verb} издавам болничен лист на нкг.
jdn. konsultieren {verb} консултирам се с нкг. [св.] [несв.]
21 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Am 29. Januar 2021 wurde er von einem Gericht wegen öffentlicher Beleidigung des grünen Stadtrats Quentin Guillemain verurteilt, dem er gesagt hatte, dass er "zwei Ohrfeigen verdient".
  • Nicht immer treffen Ohrfeigen ihr eigentliches Ziel, was einige Risiken mit sich bringt.
  • Den Schuft Grigori, der die Schwester entführt und verführt hat, will er zuerst ohrfeigen und darauf zum Duell fordern.
  • Das markanteste Beispiel hierfür dürfte wahrscheinlich die Ohrfeige sein: Für einige sadomasochistisch-interessierte Menschen ist es undenkbar, sich ohrfeigen zu lassen oder jemanden zu ohrfeigen.
  • Februar 1929 löste Tupits einen Skandal im ansonsten ruhigen und gesitteten "Riigikogu" aus, als er dem sozialdemokratischen Arbeits-, Sozial- und Bildungsminister Leopold Johannes Johanson im Vestibül des Parlamentsgebäudes zwei Ohrfeigen verpasste.

  • Die Leute aus Haslach bei Dürrwangen haben von der uralten Haslachlinde den Ruf ebenso vernommen. Der Reiter zeigte sich hier jedoch nicht, aber beim Ruf haben einige kräftige Ohrfeigen erhalten.
  • Er entgegnet, er werde sie ohrfeigen. Sie kippt das Brett und die Gartenzwerge fallen zu Boden und zerbrechen.
  • Ohrfeigen ist eine deutsche Filmsatire von Rolf Thiele aus dem Jahr 1970. Sie verwendet Motive des Romans "Sieben Ohrfeigen" von Károly Aszlányi.
  • Perterer selbst hatte eingeräumt "Ohrfeigen verteilt zu haben".
  • Vermutlich steht der Begriff im Zusammenhang mit einer Schlaghandlung wie dem Ohrfeigen.

  • Avantgardistisches Körpertheater als experimentelle Orgasmus-Skala und die ungewohnte Rhythmik auf einer Bühne aus Klettergestängen und Metalltonnen, begleitet von „zermürbenden Licht- und Klangeffekten“ in der Regie von Götz Fritsch überforderte das Publikum, das – angeführt vom ORF-Fernsehspielchef Walter Davy – scharenweise das Theater verließ oder über die Sitzreihen stieg, um sich gegenseitig zu ohrfeigen.
  • Dabei soll er den Wanderern Ohrfeigen gegeben haben.
  • Stattdessen gibt Amanda ihm voller Genugtuung vor den Augen seiner Partygäste zwei Ohrfeigen.
  • Die Tanzpartner täuschen dabei durch Klatschen vor, dass sie sich Ohrfeigen (bayrisch: "Watschen") verabreichen.
  • Mit diesem Satz beginnt der Refrain eines Schlagers, der für den 1937 gedrehten Film "Sieben Ohrfeigen" von Lilian Harvey und Willy Fritsch komponiert wurde.

  • Dies kommt beispielsweise bei Ohrfeigen, Schubsen, unsittlichem Anfassen oder Anspucken in Betracht.
  • Somit ist "fotzen", "jemandem eine Fotzen geben" ein Synonym für „Ohrfeigen“ oder Raufen. Dieser Ausdruck wird auch im moselfränkischen Dialekt verwendet.
  • Dabei zogen die Väter mit ihren volljährig gewordenen Söhnen und erteilten ihnen an markanten Punkten Ohrfeigen.
  • Das Verabreichen von mnemotechnischen Ohrfeigen war im Mittelalter durchaus verbreitet.
  • Sexualaufklärung oder Kinderläden wurden ebenso beleuchtet wie antiautoritäre Erziehung oder Ohrfeigen als (jetzt verbotene) Erziehungsmittel.

  • Zufällig wählen sie einige von ihnen aus, um sie zu ohrfeigen, sie zu verprügeln oder auf andere Weise zu demütigen.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!