Werbung
 Übersetzung für 'lateinisch' von Deutsch nach Bulgarisch
ADJ   lateinisch | [fig.] lateinischer | am lateinischsten
lateinischer | lateinische | lateinisches
NOUN   das Lateinisch / [nur mit bestimmtem Artikel] Lateinische | -
lateinisch {adj} <lat.>латински <лат.>
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'lateinisch' von Deutsch nach Bulgarisch

lateinisch {adj} <lat.>
латински <лат.>
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Interpretation des Textes, der ohne Interpunktion und Worttrennung niedergeschrieben wurde, ist bezüglich des Anfangs problematisch: Hier ist unklar, ob "se" auf lateinisch "sibi" oder lateinisch "sic" zurückgeht und ob "pareba" auf lateinisch "parare" oder lateinisch "parere" weist, oder ob gar "separeba" als ein Wort (von lateinisch "separare") gelesen werden muss.
  • Der Pes (lateinisch "Fuß") oder Podatus (lateinisch "Befußter") ist eine Doppeltonneume im gregorianischen Choral, die in verschiedener Ausführung in diastematischen und adiastematischen Neumensystemen vorkommt.
  • Die Anwendung als Heilpflanze, deren Name Salbei (entlehnt von gleichbedeutend lateinisch "salvia") auf lateinisch "salvus" (ganz, heil, gesund) beruht, geht bis in die Antike zurück.
  • Der Name geht wahrscheinlich zurück auf lateinisch "cordus", spät geboren, und wurde später mit lateinisch "cor" (Genitiv "cordis") in Verbindung gebracht und als „Herzchen“ gedeutet.
  • Während der Begriff Mannlehen (lateinisch "feudum virile") sich allein auf das geschlechtliche Merkmal bezog, unterstrichen die Begriffe Helmlehen (lateinisch "feudum galeatum") bzw.

  • Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch bezeichnet (1.) den lateinisch-deutschen Teil des "Ausführlichen lateinisch-deutschen und deutsch-lateinischen Handwörterbuchs", das Karl Ernst Georges im 19.
  • Landelin, lateinisch Landelinus, oder Landolin, lateinisch Landolinus, ist ein männlicher Vorname.
  • Beispiele: "Bebbio" (Emilia, lateinisch "bivium" ‚Kreuzung‘), "Trebbio" (Provinz Brescia, lateinisch "trivium" ‚Kreuzung‘), "Carobbio" (Provinz Bergamo) und "Codroipo" (Friaul) vom lateinischen "quadruvium".
  • Der Ausruf Caesars wird häufig lateinisch zitiert, die Worte entstammen William Shakespeares Drama Julius Caesar.
  • Lateinisch "pubescens" steht für "behaart", was auf die Halmscheiden verweist, lateinisch "edulis" bedeutet "essbar".

  • Das russische/sowjetische Äquivalent der 6SN7 ist 6H8C (lateinisch 6N8S), funktionell analog ist die 6Н1П (lateinisch 6N1P).
  • Das Mittelmeerfieber (lateinisch "febris melitensis", genannt auch Maltafieber und Wellenfieber, lateinisch "febris undulans") war möglicherweise schon zur Zeit von Hippokrates bekannt.
  • Der Begriff kommt von lateinisch "transsumere" „übertragen, hinübernehmen“. Der Ausdruck Insert leitet sich von lateinisch "inserere" „einfügen, hineinbringen“ ab.
  • Die Phrase do ut des (lateinisch für ‚ich gebe, damit du gibst‘) beschreibt die Gegenseitigkeit als grundlegende Strategie sozialen Verhaltens.
  • Der Unicodeblock Lateinisch, erweitert-F (engl. Latin Extended-F, 10780 bis U+107BF) enthält lateinische Schriftzeichen, mit denen fast alle IPA- und extIPA-Zeichen für die phonetische Transkription dargestellt werden können.

  • Das Lateinisch-deutsche und deutsch-lateinische Handlexicon wurde von 1792 bis 1822 zunächst von Immanuel Johann Gerhard Scheller und dann von Georg Heinrich Lünemann bearbeitet.
  • Das Wort geht zurück auf lateinisch "gubernator" „Steuermann“, ein Nomen agentis zu lateinisch "gubernare" „steuern“, das seinerseits von griechisch [...] "kybernáō" „steuern“ stammt.
  • Das Ens (lateinisch "ens" [...], Partizip Präsens von lateinisch "esse" [...]; Plural "entia") ist ein Begriff der Philosophie, insbesondere der Scholastik.
  • Von Boethius bezogen die mittelalterlichen Logiker ihr methodisches und terminologisches Rüstzeug; für die lateinischsprachige Welt war die aristotelische Terminologie durch seine Übersetzungen dauerhaft fixiert.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!