Werbung
 Übersetzung für 'nicht belegbar' von Deutsch nach Bulgarisch
nicht belegbar {adj}недоказуем
Teiltreffer
belegbar {adj}доказуем
nicht {adv}не
5
noch nicht {adv}още не
Nicht anfassen!Не пипай!
falls nicht {conj}ако не
nicht krankenversichert {adj}здравно неосигурен
beileibe nicht {adv}по никой начин
nicht hinnehmbar {adj}неприемлив
nicht einmal {adv}нито даже
бот.зоол.
nicht gefährdet {adj}
незастрашен
nicht einmal {adv}даже не
nicht wahr?нали?
nicht einmal {adv}дори не
nicht einmal {adv}нито дори
мед.
nicht invasiv {adj}
неинвазивен
nicht immer {adv}невинаги
nicht haben {verb}нямам
nicht fertiggestellt {adj}недовършен
право
nicht ehelich {adj}
извънбрачен
auch nicht {adv}нито
21 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Spekulationen über eine Mitgliedschaft im Bund der Freimaurer sind nicht belegbar.
  • Auch die Bezeichnung „Ynglinge“ stammt aus Konstrukten der Sagaliteratur und ist historisch nicht belegbar.
  • Dies ist zumindest nicht belegbar und auch wegen seines zu diesem Zeitpunkt noch jungen Alters eher unwahrscheinlich.
  • Spekulationen über eine Abstammung des Ortsnamens vom slawischen Gott "Svarog" "(Swarzyn, Ort des Svarog)" sind nicht belegbar.
  • Hieraus leitet sich ab, dass viele vulgärlateinische Wörter nicht belegbar oder belegt sind.

  • Für die Folgezeit sind Siedlungsplätze nicht belegbar, allerdings weisen Einzelfunde auf eine andauernde Besiedlung hin.
  • Allgemein beschäftigen Spitzweg, in vielen seiner Werke, die Gegensätzlichkeiten von Innen- und Außenwelt, von Mensch und Natur, wenngleich nicht belegbar ist, dass er sich mit diesen philosophischen Konstruktionen eingehender auseinandersetzte.
  • Bei der Bewertung der vorgestellten Grundpositionen muss man feststellen, dass sie alle jeweils empirisch nicht belegbar sind, sondern auf mehr oder weniger plausiblen Interpretationen unseres Bewusstseins bzw.
  • Ersteres ist nicht belegbar, da seit dem 9. Jahrhundert keine thrakischen Quellen erhalten sind (Einführung des Christentums und des Kyrillischen Alphabets).
  • Einig sind die aktuellen Betrachtungen sich aber hinsichtlich mangelnder Belege zu einem „historischen Salomo“, der als nicht belegbar angesehen wird.

  • Noch nicht belegbar ist, an welcher Universität Müntzer seine Titel "Baccalaureus artium", "Magister artium" und "Baccalaureus biblicus" erhalten hat.
  • Ob diese Pilgerfahrt tatsächlich stattfand, ist durch Schriftdokumente nicht belegbar.
  • Dass sich die Muster wirklich auf diese Weise gebildet haben, ist nicht belegbar.
  • Die Herkunft aus der Wollweber-Familie und damit auch die Herkunft aus Genua wird bezweifelt, da dort die Brüder Diego und Bartolomeo nicht belegbar sind.
  • Jahrhunderts auftretende Versuche, das Verschwinden der Prußen unter dem neuzeitlichen Begriff des Völkermordes zu subsumieren, werden von der Forschung heutzutage meist als ahistorisch, sachlich nicht begründbar und quellenmäßig nicht belegbar zurückgewiesen.

  • Jahrhunderts – vor die Wahl gestellt – lieber das Zuchthaus nach Celle holten als eine angebotene Universität, um die Unschuld ihrer Töchter zu schützen, ist nicht belegbar, hält sich aber hartnäckig als Anekdote im Volksmund.
  • Ob sich der Begriff aufgrund der optischen Wahrnehmung entwickelt hat, dass dieses sich drehende wesentliche Funktionselement als ein mechanisches Bauteil bewertet wurde, ist nicht belegbar.
  • Der Name "Buffalo" stammt von „Buffalo Creek“ ab, welches 1759 bis 1760 erstmals auf einer Karte auftauchte; der Ursprung dieses Namens ist nicht belegbar.
  • Auch eine Mitarbeit in der Werkstatt des Anton Ziegenhorn († 1720) und seines Sohnes Johann Eberhard Ziegenhorn († 1726), dessen Witwe Gabler 1729 heiratete, ist nicht belegbar; die Ziegenhorns waren weder Schreiner noch Orgelbauer, sondern Zimmerleute.
  • Das Nullwachstum des Jahres 1967 setzte sich 1968 nicht fort; ob oder in welchem Maße das StabG zur Belebung der Wirtschaft beitrug, ist nicht belegbar.

    Werbung
    © dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!