Werbung
 Übersetzung für 'verzweifeln' von Deutsch nach Bulgarisch
NOUN   das Verzweifeln | -
VERB   verzweifeln | verzweifelte | verzweifelt
SYNO hoffnungslos sein | verzagen | verzweifeln
verzweifeln {verb}отчайвам се
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'verzweifeln' von Deutsch nach Bulgarisch

verzweifeln {verb}
отчайвам се
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die einen sagen: „Es ist nicht möglich, diesen Tag zu vergessen!“ Die anderen verzweifeln, schimpfen sich „Sklavenseelen“.
  • Teil: Was Eltern oft verzweifeln läßt" zusammengearbeitet.
  • Die Erfahrung, selbst von anderen Kranken ausgegrenzt zu werden, lässt Eva verzweifeln.
  • Außerdem wirkte er in mehreren Filmen aus der "Schulmädchenreport"-Reihe mit, wo er meist als Autoritätsperson (Vater, Polizist) eingesetzt wurde, so unter anderem in den Filmen "Schulmädchenreport – Was Eltern oft verzweifeln lässt" (1972) und "Schulmädchenreport – Reifeprüfung vor dem Abitur" (1975).
  • Susan ist dabei diejenige von beiden, die sich stark politisch engagiert und am Zustand der Welt zu verzweifeln droht.

  • Sein schlechter Gesundheitszustand und ein freudloses Leben mit Marie ließen Berlioz verzweifeln.
  • Die westlich-monistisch-aufklärerische Sichtweise, an der Bastian zu verzweifeln droht, wird an dieser Stelle allmählich in die fernöstlich-dualistisch-romantische Weltsicht überführt, die Ende als die Rettung aus dem Seelendunkel betrachtet.
  • Als Blanche vom Doktor abgeholt wird, sind Stella und Mitch die Einzigen, die über diese Tragödie verzweifeln.
  • Brookes neuer Tagesplan lässt sie verzweifeln und sie ist bald so weit, dass sie glaubt, nicht mehr zu können. Als ihr Produzent beginnt, an ihrem Einsatzwillen zu zweifeln, schaltet Hulk sich ein.
  • Der Tod Catharinas lässt Schah Abas verzweifeln. Die verklärte Märtyrerin Catharina prophezeit Abas zum Schluss die Strafe Gottes, die im Stück nicht eintritt.

  • "Wann macht die katholische Kirche endlich Frieden mit den Frauen?" In: S. R. Dunde: "Müssen wir an der katholischen Kirche verzweifeln?" Gütersloh 1993, S. 125 ff.
  • Wolfsziegel wird auch eine an der höchsten Stelle einer Giebelwand eingemauerte Bierflasche genannt, deren Öffnung nach außen zeigt und bei Wind ein Pfeifen bewirkt, das den Bauherrn verzweifeln lässt.
  • Menschliches Leiden am Bösen und an den Übeln der Welt ins Verhältnis zu setzen zu einer göttlichen Ordnung und Vorsehung, „das Bedürfnis, in der Welt zurechtzukommen, ohne darüber zu verzweifeln“, begründet für Neiman den Drang zur Theodizee.
  • Radha scheint sich um jeden zu kümmern, außer um ihren Ehemann. Ihre anscheinende Gleichgültigkeit verletzt Gopal sehr, und er fängt langsam an zu verzweifeln.
  • Als erster Titel in der Reihe der Blauen Bücher erschien eine Carlyle-Auswahl unter dem Titel "Arbeiten und nicht verzweifeln".

  • Folterungen, Kreuzigungen und unmenschliche Demütigungen lassen den Priester oft an seiner Aufgabe verzweifeln.
  • seinen Thron als eine Selbstverständlichkeit verstand und dessen Verlust nicht begreifen konnte, betrachtet Mortimer seinen Aufstieg und Fall als Laune des Schicksals, an der es nichts zu verzweifeln gibt.
Werbung
© dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!