Werbung
 Übersetzung für 'willig' von Deutsch nach Bulgarisch
ADJ   willig | williger | am willigsten
williger | willige | williges
willigster | willigste | willigstes
SYNO bereitwillig | dienstbeflissen | erbittlich | ...
willig {adj}склонен
willig {adj}услужлив
willig {adj}изпълнителен
willig {adj} проявяващ готовност (да направи нщ.)
библ.посл.
Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach.
Духът е силен, но плътта е слаба.
5 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Hexe Mildred Hoppelt ist willig aber ungeschickt und ein wenig vom Pech verfolgt, daher ist sie die mit Abstand schlechteste Schülerin an Frau Grausteins Hexenakademie.
  • Der Name "Fuhse" ist vermutlich kognat zu dem althochdeutschen "funs" und altenglischen "fūs" (schnell, zielstrebig) und kann somit auf eine wahrscheinliche urgermanische Wurzel "*funsaz" (bereit, willig) zurückgeführt werden.
  • Da sich die Hauptthemen aber „sehr willig in die Exposition eines Sonatenallegros einfügten“ (Prokofjew), entstand daraus schließlich seine 1929 uraufgeführte 3.
  • Die Rasse gilt als hart, willig, leichtfuttrig, fruchtbar und langlebig.
  • Der Name Sigfús setzt sich aus "sig" (dt. "Sieg") und "fús" (dt. "bereit, willig") zusammen.

  • Ist der zu einer Geldstrafe Verurteilte nicht zahlungsfähig oder -willig, so kann eine "Ersatzfreiheitsstrafe" (EFS) angeordnet werden.
  • Das American Cream Draft Horse ist willig, freundlich und ausgeglichen und ist somit gut für Anfänger geeignet.
  • Die Žemaitukai gelten als willig, ruhig und genügsam mit einer hohen Lebenserwartung von etwa 30 Jahren.
  • High Spirits (Alternativtitel: High Spirits – Die Geister sind willig!) ist eine britisch-amerikanische Filmkomödie von Neil Jordan aus dem Jahr 1988.
  • Das Schwedische Warmblut gilt als intelligent, freundlich, willig und mutig.

  • Diese Rasse gilt als furchtlos, geduldig, energisch und willig.
  • Auch wenn es manchmal seine Eigenwilligkeit zeigt, ist es im Allgemeinen dem Menschen gegenüber freundlich eingestellt und im Umgang aufmerksam und willig.
  • Als angeblicher Prinz im Exil schlägt er Kapital aus den Träumen reicher Damen, die ihm willig Herz und Geldbörse öffnen.
  • Der Baum wächst schwach. Er verzweigt gleichmäßig und bildet willig Fruchtholz. Der Ertrag setzt früh ein und ist sehr hoch und regelmäßig ohne Alternanz.
  • Der Gelderländer soll willig und leicht handzuhaben sein und Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit besitzen.

  • Der Publizist Sebastian Haffner sah 1978 den Zweck von Hitlers Nerobefehl darin, „die Deutschen dafür zu bestrafen, daß sie sich für einen heroischen Endkampf nicht mehr willig genug hingegeben, also der ihnen von Hitler bestimmten Rolle zuletzt entzogen hatten“.
  • Boorstin war politisch eher konservativ ausgerichtet, nachdem er in seiner Jugend in den 1930er Jahren kurz Mitglied der Kommunistischen Partei gewesen war (vor den McCarthy-Ausschüssen bedauerte er dies 1953 und war willig zu „kooperieren“).
  • Das Pleven-Pferd besitzt ein lebhaftes und energisches Temperament, sein Charakter ist gutartig, ehrlich und willig. Zudem weist es eine große Härte, Ausdauer und Leistungsbereitschaft auf.
  • Der „willig“ Konvertierte verfasste verschiedene Schriften wie "Gloriam Christi" und die daraus mit fünfzig Fragen zusammengefasste, als „Juden-Catechismus“ aufgefasste und 1729 in Halle erschienene "Wahre Erleuchtung der gesegneten Kindschaft Abrahams, und wahrer Weg zur Seeligkeit".
  • Personen, welche nicht aktiv suchen wollen, aber willig sind „gecruised“ oder „abgeschleppt“ zu werden, können sich einfach in bekannten Cruising-Areas aufhalten.

    Werbung
    © dict.cc German-Bulgarian dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!