Werbung
 ⇄SuchrichtungÜbersetzung für 'D&E' von Englisch nach Deutsch
received {adj} {past-p} <recd., rec'd.>erhalten
809
continued {adj} {past-p} <cont., cont'd>fortgesetzt
580
died {past-p} <d.>gestorben <gest.>
103
educ.
D [grade] [Am.] [Aus.]
ausreichend [Schulnote]
44
deceased {adj} <d., decd., dec.> [formal]selig [geh.] [verstorben]
44
deceased {adj} {past-p} <d.>abgeschieden [geh.] [verstorben]
29
educ.
D [grade] [Am.] [Aus.]
genügend [österr.] [Schulnote]
27
unit
deci- {prefix} <d> [10 ^ -1]
Dezi- <d>
25
disqualified {adj} {past-p} <DQed, DQ'd>disqualifiziert
13
ID'd {adj} {past-p}identifiziert
12
D'oh! [coll.]Scheiße! [vulg.]
11
cliché'd {adj} [spv.]klischeehaft
8
deceased {adj} {past-p} <d.>weiland [veraltet] [indekl.] [verstorben]
8
quoteRadioTV
D'oh! [The Simpsons]
Nein! [Die Simpsons, Synchronfassung]
5
deceased {adj} {past-p} <d.>verlebt [veraltet] [verstorben]
5
deci- {prefix} <d> [10 ^ -1]Zehntel-
he'd [he had]er hatte
he'd [he would]er würde
I'd [I had]ich hatte
I'd [I would]ich würde
it'd [it had]es hatte
it'd [it would]es würde
OK'd {adj} {past-p} [coll.]genehmigt
drugsmed.
sb. OD'd [sl.]
jd. nahm eine Überdosis
she'd [she had]sie hatte
she'd [she would]sie würde
they'd [they had]sie hatten
they'd [they would]sie würden
we'd [we had]wir hatten
we'd [we would]wir würden
Who'd've ...? [coll.] [Who would have ...?]Wer hätte / wäre ...
you'd [you had]du hattest
you'd [you would]du würdest
Verben
to o.d. [coll.] [to overdose]überdosieren
9
drugsmed.
to o.d. [coll.] [to overdose]
eine Überdosis nehmen
Substantive
unit
day <d>
Tag {m} <d>
3771
diameter <d, D, ⌀, DIA, dia>Durchmesser {m} <d, D, ⌀, DIA>
2378
douchebag <d-bag, D-bag> [Am.] [sl.] [vulg.] [pej.]Idiot {m} [ugs.] [pej.]
299
meteo.
drizzle <d>
Sprühregen {m}
121
QM
detection <D> [rating] [FMEA]
83
Entdeckungs­wahrscheinlichkeit {f} [Kennzahl; des Fehlers od. seiner Ursache (ggf. auch der Folge)] [FMEA]
QM
detection <D> [rating] [FMEA]
13
Entdeckenswahrscheinlichkeit {f} [selten] [Entdeckungs­wahrscheinlichkeit]
cloth.
B.V.D.s
Männer-Unterwäsche {f} [nach Bradley, Voorhees & Day]
ling.mus.print
d [letter, musical note]
{n} [Buchstabe, Ton]
ling.mus.print
D [letter, musical note]
{n} [Buchstabe, Ton]
mineral.
d'ansite [Na21MgCl3(SO4)10]
D'Ansit {m}
geol.unit
darcy <D> [permeability]
Darcy {n} <D> [Permeabilität]
phys.unit
debye <D>
Debye {n} <D>
educ.relig.
Doctrinaries [Congregatio Patrum Doctrinae Christianae] <D.C.>
Doktrinarier {pl} <DC>
mus.
squiggle [Am.] [Dal Segno sign, segno] <D.S.>
Segno {m} [Dal-segno-Zeichen] <D.S.>
2 Wörter: Andere
comm.fin.
after date {adv} <a/d>
nach Ausstellungs­datum
air dry {adj} <A.D.> lufttrocken [bezüglich Luftfeuchtigkeit; auch Holz]
Anno Domini {adv} <AD, A.D.>im Jahre des Herrn
Anno Domini {adv} <AD, A.D.>nach Christus <n. Chr.>
Anno Domini {adv} <AD, A.D.>Anno Domini <AD, A. D.>
Anno Domini {adv} <AD, A.D.>unserer Zeitrechnung <u. Z.>
Anno Domini {adv} <AD, A.D.>nach der Zeitenwende <n. d. Z.>
Anno Domini {adv} <AD, A.D.>nach Christi Geburt <n. Chr. Geb.>
Anno Domini {adv} <AD, A.D.>nach unserer Zeitenwende <n. u. Z.>
assorted (asst'd.) {adj}sortiert
mus.
da capo {adv} <D.C.> [from the beginning]
noch einmal von Anfang an
I'd like ...Ich hätte gern / gerne ...
I'd say ...Ich würde sagen ...
I'd say ...Ich sag mal ... [ugs.]
mus.
main droite {adv} <M.D., m.d.> [used as a direction in keyboard music]
mit der rechten Hand
no date <n.d.>ohne Datum <o. D.>
acad.publ.
no date {adv} <n.d.> [citation]
ohne Jahresangabe <o. J.> [Literaturangabe]
econ.fin.
per diem {adv} <p.d.>
je Tag
econ.fin.
per diem {adv} <p.d.>
pro Tag
pissed off {adj} [vulg.] <p.o.'d, po'd >angepisst [vulg.]
three-d {adj}dreidimensional
three-dimensional {adj} <3 D>plastisch [dreidimensional]
2 Wörter: Substantive
electr.
A-D converter
A-D-Wandler {m}
electr.
A/D converter <ADC>
A/D-Umsetzer {m} <ADU> [auch: A/D-Wandler]
affaire d'honneurDuell {n}
affaire d'honneurEhrenhandel {m}
biochem.
aspartic acid <Asp, D>
Asparaginsäure {f} <Asp, D>
ballon d'essai [rare]Versuchsballon {m} [fig.]
sports
Ballon D'Or [football award: European Footballer of the Year]
Goldener Ball {m}
C.O.D. serviceNachnahme {f}
mus.
capo (d'astro) [corruption of ital. "capo tasto"]
Kapodaster {m}
pol.
chargé (d'affaires)
Chargé d'affaires {m}
pol.
chargé d'affaires
diplomatischer Geschäftsträger {m}
admin.
chargé d'affaires [female]
Geschäftsträgerin {f}
chef d'oeuvreMeisterwerk {n}
art
chef d'oeuvre
Meisterstück {n}
geogr.
Côte d'Ivoire <.ci> [official name for Ivory Coast]
Elfenbeinküste {f}
pol.
coup d'état
Putsch {m}
pol.
coup d'état
Umsturz {m}
pol.
coup d'état
Coup d'État {m}
pol.
coup d'état
Machtergreifung {f}
pol.
coup d'etat [also: coup d'état]
Staatsstreich {m}
coup d'oeilkurzer Blick {m}
biol.
D cells
D-Zellen {pl}
mus.
D flat <D♭>
Des {n} <D♭>
meteo.
D layer
D-Schicht {f}
mus.
D major <D>
D-Dur {n} <D>
phys.
D meson
D-Meson {n}
mus.
D minor <d, Dm>
d-Moll {n} <d, Dm>
meteo.
D region
D-Schicht {f}
mus.
D sharp <D♯>
Dis {n} <D♯>
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'D&E' von Englisch nach Deutsch

received {adj} {past-p} <recd., rec'd.>
erhalten
continued {adj} {past-p} <cont., cont'd>
fortgesetzt
Werbung
died {past-p} <d.>
gestorben <gest.>
D [grade] [Am.] [Aus.]
ausreichend [Schulnote]educ.

genügend [österr.] [Schulnote]educ.
deceased {adj} <d., decd., dec.> [formal]
selig [geh.] [verstorben]
deceased {adj} {past-p} <d.>
abgeschieden [geh.] [verstorben]

weiland [veraltet] [indekl.] [verstorben]

verlebt [veraltet] [verstorben]
deci- {prefix} <d> [10 ^ -1]
Dezi- <d>unit

Zehntel-
disqualified {adj} {past-p} <DQed, DQ'd>
disqualifiziert
ID'd {adj} {past-p}
identifiziert
D'oh! [coll.]
Scheiße! [vulg.]
cliché'd {adj} [spv.]
klischeehaft
D'oh! [The Simpsons]
Nein! [Die Simpsons, Synchronfassung]quoteRadioTV
he'd [he had]
er hatte
he'd [he would]
er würde
I'd [I had]
ich hatte
I'd [I would]
ich würde
it'd [it had]
es hatte
it'd [it would]
es würde
OK'd {adj} {past-p} [coll.]
genehmigt
sb. OD'd [sl.]
jd. nahm eine Überdosisdrugsmed.
she'd [she had]
sie hatte
she'd [she would]
sie würde
they'd [they had]
sie hatten
they'd [they would]
sie würden
we'd [we had]
wir hatten
we'd [we would]
wir würden
Who'd've ...? [coll.] [Who would have ...?]
Wer hätte / wäre ...
you'd [you had]
du hattest
you'd [you would]
du würdest

to o.d. [coll.] [to overdose]
überdosieren

eine Überdosis nehmendrugsmed.

day <d>
Tag {m} <d>unit
diameter <d, D, ⌀, DIA, dia>
Durchmesser {m} <d, D, ⌀, DIA>
douchebag <d-bag, D-bag> [Am.] [sl.] [vulg.] [pej.]
Idiot {m} [ugs.] [pej.]
drizzle <d>
Sprühregen {m}meteo.
detection <D> [rating] [FMEA]
Entdeckungs­wahrscheinlichkeit {f} [Kennzahl; des Fehlers od. seiner Ursache (ggf. auch der Folge)] [FMEA]QM

Entdeckenswahrscheinlichkeit {f} [selten] [Entdeckungs­wahrscheinlichkeit]QM
B.V.D.s
Männer-Unterwäsche {f} [nach Bradley, Voorhees & Day]cloth.
d [letter, musical note]
{n} [Buchstabe, Ton]ling.mus.print
D [letter, musical note]
{n} [Buchstabe, Ton]ling.mus.print
d'ansite [Na21MgCl3(SO4)10]
D'Ansit {m}mineral.
darcy <D> [permeability]
Darcy {n} <D> [Permeabilität]geol.unit
debye <D>
Debye {n} <D>phys.unit
Doctrinaries [Congregatio Patrum Doctrinae Christianae] <D.C.>
Doktrinarier {pl} <DC>educ.relig.
squiggle [Am.] [Dal Segno sign, segno] <D.S.>
Segno {m} [Dal-segno-Zeichen] <D.S.>mus.

after date {adv} <a/d>
nach Ausstellungs­datumcomm.fin.
air dry {adj} <A.D.>
lufttrocken [bezüglich Luftfeuchtigkeit; auch Holz]
Anno Domini {adv} <AD, A.D.>
im Jahre des Herrn

nach Christus <n. Chr.>

Anno Domini <AD, A. D.>

unserer Zeitrechnung <u. Z.>

nach der Zeitenwende <n. d. Z.>

nach Christi Geburt <n. Chr. Geb.>

nach unserer Zeitenwende <n. u. Z.>
assorted (asst'd.) {adj}
sortiert
da capo {adv} <D.C.> [from the beginning]
noch einmal von Anfang anmus.
I'd like ...
Ich hätte gern / gerne ...
I'd say ...
Ich würde sagen ...

Ich sag mal ... [ugs.]
main droite {adv} <M.D., m.d.> [used as a direction in keyboard music]
mit der rechten Handmus.
no date <n.d.>
ohne Datum <o. D.>
no date {adv} <n.d.> [citation]
ohne Jahresangabe <o. J.> [Literaturangabe]acad.publ.
per diem {adv} <p.d.>
je Tagecon.fin.

pro Tagecon.fin.
pissed off {adj} [vulg.] <p.o.'d, po'd >
angepisst [vulg.]
three-d {adj}
dreidimensional
three-dimensional {adj} <3 D>
plastisch [dreidimensional]

A-D converter
A-D-Wandler {m}electr.
A/D converter <ADC>
A/D-Umsetzer {m} <ADU> [auch: A/D-Wandler]electr.
affaire d'honneur
Duell {n}

Ehrenhandel {m}
aspartic acid <Asp, D>
Asparaginsäure {f} <Asp, D>biochem.
ballon d'essai [rare]
Versuchsballon {m} [fig.]
Ballon D'Or [football award: European Footballer of the Year]
Goldener Ball {m}sports
C.O.D. service
Nachnahme {f}
capo (d'astro) [corruption of ital. "capo tasto"]
Kapodaster {m}mus.
chargé (d'affaires)
Chargé d'affaires {m}pol.
chargé d'affaires
diplomatischer Geschäftsträger {m}pol.
chargé d'affaires [female]
Geschäftsträgerin {f}admin.
chef d'oeuvre
Meisterwerk {n}

Meisterstück {n}art
Côte d'Ivoire <.ci> [official name for Ivory Coast]
Elfenbeinküste {f}geogr.
coup d'état
Putsch {m}pol.

Umsturz {m}pol.

Coup d'État {m}pol.

Machtergreifung {f}pol.
coup d'etat [also: coup d'état]
Staatsstreich {m}pol.
coup d'oeil
kurzer Blick {m}
D cells
D-Zellen {pl}biol.
D flat <D♭>
Des {n} <D♭>mus.
D layer
D-Schicht {f}meteo.
D major <D>
D-Dur {n} <D>mus.
D meson
D-Meson {n}phys.
D minor <d, Dm>
d-Moll {n} <d, Dm>mus.
D region
D-Schicht {f}meteo.
D sharp <D♯>
Dis {n} <D♯>mus.
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Für die Viola bastarda sind fünf Stimmungen belegt: 'D ('C) - G - c - e - a - d', 'A - E (D) - A - d - a - d', 'A - D - G - d - a - d'.
  • Kunden der Stadtbücherei Kiel können über die Onleihe E-Medien (d. h. E-Book, E-Audio, E-Video, E-Paper) herunterladen und für einen begrenzten Zeitraum nutzen.
  • Die Europastraße 99 führt von Şanlıurfa, wo sie von der Europastraße 90 abgeht, über die "D 885" nach Diyarbakır an der Batman-Talsperre auf der "D 360" vorbei Richtung Bitlis (auf der "D 965"). Bei Tatvan bleibt die E 99 am Nordufer des Vansees auf der "D 965" nach Erciş. Richtung iranischer Grenze auf der "D 975" läuft die Straße dann in einen Bogen nach Norden bei Doğubeyazıt. Dort verläuft die E 99 auf einem kleinen Teilstück der E 80. Weiter auf der "D 975" erreicht die E 99 Iğdır. Die E 99 läuft auf der "D 080" schließlich die aserbaidschanische Grenze an und geht dann in die "M 7" über. Sie endet in Sədərək, wo sich die E 002 anschließt.
  • Auch ansonsten diatonische Kinder- und Volkslieder enthalten oft pentatonische Teile oder Phrasen, etwa der A-Teil von "Oh Susanna" (C-D-E-G-G-A-G-E-C-D-E-E-D-C-D). Darum nehmen manche Musikhistoriker an, dass Pentatonik die Keimzelle melodischer Musik überhaupt war.
  • Peter Martin Litfin ist Mitglied der katholischen Studentenverbindung K.D.St.V. Borusso-Saxonia Berlin im CV. Er war erster Philistersenior der 1992 neu gegründeten Europäischen Studentenverbindung (E.St.V.) / Fraternité Européenne d’Etudiants (F.E.E.) "Robert Schuman-Argentorata" zu Straßburg.
  • Das D.I.E. bestand als eingetragener Verein neben dem D.E.V. und sollte das Erfindungswesen betreffende wissenschaftliche Fragestellungen bearbeiten. Auch die Verantwortlichkeit für die Verleihung der Rudolf-Diesel-Medaille ging im Jahr 1969 vom D.E.V. auf das D.I.E. über.
  • Die siebensaitige brasilianische Gitarre ist normalerweise wie die klassische Gitarre gestimmt, nur mit einem zusätzlichen tiefen C unter der tiefen E-Saite (C-E-A-D-G-h-e), manche Musiker stimmen das C jedoch auch auf Kontra-H herunter, so dass sie dieselbe Stimmung wie eine siebensaitige E-Gitarre erreichen (H1-E-A-D-G-h-e).
  • Die ersten 47 Stücke sind für vierchörige Cister (Stimmung der Chöre 1 bis 4: e′ d′ g b), die Stücke 48 bis 53 für 14-chörige Cister (Stimmung: e′ d′ g bb f d G F E D C BBb AA GG) komponiert.
  • D.D.E. ist eine norwegische Rockband, welche sich 1992 in Namsos gründete. D.D.E. ist in Norwegen sehr erfolgreich und hat 10 Studioalben und ein Greatest-Hits-Album veröffentlicht.
  • Sie sind gut mit Miles Davis' sogenannten So-what-Akkorden zusammen einzusetzen. So-what-Akkorde sind drei Quartschichtungen mit oben abschließender Terz. Z. B. e - a - d - g - h. Statt g kann man das tiefere e nehmen: e - a - d - e - h. Im Originalstück von Miles Davis: e - a - d - e - h und d - g -c -d - a. (Im Mittelteil ein Halbton (f und es) höher).
  • .... i.. ein .......d.... ... de. ......e..e.e.... E. ..... ... En..i...en .nd .ei... ..e...i.. .e....e...: ....e..
  • 2006 bekamen auch sie von der Bundesnetzagentur D-Netz-Frequenzen im sogenannten E-GSM-Frequenzband zugeteilt. Die Bereiche sind vorher militärisch genutzt worden. Im Gegenzug für die Zuteilung der D-Netz-Frequenzen haben E-Plus und O2 einen Teil der E-Netz-Frequenzen zurückgegeben. Auch die D-Netze haben inzwischen zur Kapazitätserhöhung zusätzlich E-Netz-Frequenzen erhalten, so dass eine strikte Systemtrennung zwischen D- und E-Netz nach Frequenzbändern nicht mehr gegeben ist.
  • Der Königsalbatros ("Diomedea epomophora") unterteilt sich in zwei Unterarten, den Nördlichen Königsalbatros ("D. e. sanfordi") und den Südlichen Königsalbatros ("D. e. epomorpha"). Mit dem Wanderalbatros ("D. exulans") gehört er zu den größten Langstreckenfliegern der Welt.
  • Die Dropped-D-Stimmung (auch Drop-D-Stimmung) ist eine Stimmungsvariante für Gitarren. Hierbei wird die erste Saite (E- oder Bass-Saite) gegenüber der Standardstimmung (E – A – d – g – h – e1) um einen Ganzton tiefer gestimmt, d. h. D – A – d – g – h – e1.
  • Die OM-D E-M10 ist nach der OM-D E-M5 und der OM-D E-M1 die dritte Kamera der OM-D Reihe und wurde als preiswertes Modell für Einsteiger konzipiert. Aus der OM-D E-M5 wurden dabei der 16-Megapixel-Sensor und der Sucher übernommen, während der Bildprozessor der neueren OM-D E-M1 entspricht. Dagegen besitzt die OM-D E-M10 lediglich einen 3-Achsen-Bildstabilisator (statt 5 Achsen bei den anderen beiden Modellen) und kein abgedichtetes Gehäuse.
  • Sopran: c' ein Ton des C-Dur-Akkordes, cis’ -> d' Modulation über Dominantakkord A-Dur nach D-Dur, dis’ (->e) Modulation über Dominantakkord H-Dur nach E-Dur/e-Moll, wobei der E-Dur -/e-Moll-Akkord jedoch nicht erklingt, sondern gleich ersetzt wird durch e'->f' Dominantseptakkord C-Dur nach F-Dur-Akkord.
  • Wenn drei Piraten übrig sind (C, D und E), sieht C voraus, dass D in der nächsten Runde E 0 anbieten wird; daher muss C in dieser Runde E (mindestens) 1 anbieten um die Stimme von E zu erhalten und seinen Verteilungsvorschlag durchzusetzen. Demnach lautet die Verteilung mit drei verbleibenden Piraten C: 99, D: 0 und E: 1.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2023
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!