Werbung
 Übersetzung für 'B Elf' von Deutsch nach Englisch
sports
B team [generally second rate players chosen for unimportant matches]
B-Elf {f}
Teiltreffer
med.
B-cell chronic lymphotic leukemia <B-CLL, B-cell CLL> [Am.]
chronische lymphatische Leukämie {f} vom B-Zell-Typ <B-CLL, BCLL, B-Zellen-CLL>
med.VetMed.
no appreciable disease <NAD>
ohne besonderen Befund <o. b. B.>
med.
B-cell non-Hodgkin / non-Hodgkin's lymphoma <B-NHL, BNHL, B-cell NHL>
B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphom {n} <B-NHL, B-Zell-NHL>
travelTrVocab.
bed-and-breakfast <B&B>
Bed and Breakfast {n} <B&B>
branch and bound algorithm <BB algorithm> Branch-and-Bound-Algorithmus {m} <BB- / B&B-Algorithmus> [Verzweigung und Schranke]
if necessary {adv}bei Bedarf <b. B.>
math.
a plus b in brackets squared < (a+b)² >
a plus b in Klammern zum Quadrat < (a+b)² >
mus.
rhythm and blues <R&B, R'n'B or RnB>
Rhythm and Blues {m} <R&B, R'n'B, RnB>
mus.
rhythm'n'blues <R&B, R'n'B, RnB>
Rhythm and Blues {m} <R&B, R'n'B, RnB>
mus.
basso continuo
Basso continuo {m} <B.c., b.c., bc>
mus.
figured bass
Basso continuo {m} <B.c., b.c., bc>
math.
d open bracket b plus c close bracket < d(b+c) >
d Klammer auf b plus c Klammer zu < d(b+c) >
elfinElf {m}
6
myth.
elf
Elf {m}
26
math.relig.sports
eleven [set of eleven]
Elf {f}
elevenelf
31587
myth.
puck
Elf {m}
mil.
for special deployment {adv}
zur besonderen Verwendung <zbV, z.b.V., z. b. V.>
phys.telecom.
extremely low frequency waves <ELF waves>
ELF-Wellen {pl}
sports
[German soccer national team]
DFB-Elf {f}
21 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • November 1977 in der B-Nationalmannschaft zum Zuge gekommen war, folgten in der Saison 1981/82 drei weitere Berufungen in die B-Elf.
  • Bis 1988, als er gegen die B-Elf Marokkos als gestandener A-Nationalspieler letztmals nach neun Jahren Pause in der ostdeutschen U21 eingesetzt wurde, bestritt er 14 Nachwuchsländerspiele.
  • November 1972 in der B-Elf. Als Fortuna Düsseldorf in der Saison 1975/76 unter Trainer Josef Piontek mit dem Punktekonto von 30:38 Zählern lediglich den zwölften Rang belegen konnte, beendete Dieter Herzog mit dem Heimspiel am 4.
  • Juni 1953 in Düsseldorf Spanien mit 5:2 und der linke Flügel der B-Elf bot eine eindrucksvolle Vorstellung: Auf Halblinks zog Spielmacher Pfaff die Fäden und zeichnete sich noch mit zwei Toren aus, Linksaußen Hans Schäfer vom 1.
  • Nach seinem internationalen Debüt als Rechtsaußen der deutschen B-Elf (Mai 1956, 5:2 in Spanien) wurde Szymaniak im November 1956 zum A-Nationalspieler.

  • Vor dem letzten Spieltag hatte sich damit Kroatien bereits fürs Viertelfinale qualifiziert, trat nur mit einer B-Elf gegen Portugal an und verlor mit 0:3, was bedeutete, dass Titelverteidiger Dänemark die Heimreise antreten musste.
  • März 1937 der DFB einen Doppelspieltag mit der Nationalmannschaft durchführte – eine „B-Elf“ trat gegen Luxemburg an und die „A-Auswahl“ spielte in Stuttgart gegen die Vertretung von Frankreich –, kam Kupfer in Luxemburg zu seinem Debüt in der Nationalmannschaft.
  • Zuschauern gewann die sogenannte A-Elf gegen die B-Elf mit 5:4 Toren.
  • Bevor Larbi Ben Barek 1938 französischer Nationalspieler wurde, hat er auch Repräsentativspiele für Marokko bestritten, unter anderem im April 1937 gegen die französische B-Elf.
  • November in der B-Elf gegen die Sowjetunion in Moskau und die Schweiz in Zürich.

  • Zu Beginn des Jahres 1998 schien eine Nominierung des vielseitig einsetzbaren Chris Sutton für die bevorstehende Weltmeisterschaft in Frankreich nur eine Formsache darzustellen, bevor er im Februar von Trainer Glenn Hoddle überraschend zum Freundschaftsspiel gegen Chile nicht berücksichtigt und stattdessen in die B-Elf „degradiert“ wurde – anstelle von Sutton fanden Dion Dublin und Michael Owen vom FC Liverpool erstmals ihren Weg in den Kader der englischen Nationalmannschaft.
  • Von dort wurde er 1992 in die B-Elf befördert und bestritt in den folgenden fünf Jahren 68 Partien.
  • In allen germanischen Sprachen ist 13 die erste zusammengesetzte Zahl (z. B. "dreizehn"), die Zahlen 11 und 12 haben eigene Namen (z. B. "elf" und "zwölf").
  • 1958 absolvierte die deutsche Fußballnationalmannschaft ein Testspiel gegen die B-Elf im Auestadion. Dieses Spiel ging 1:1 aus.
  • Sein neuntes und letztes Spiel in der deutschen B-Elf absolvierte der Bochumer am 18.

  • Bis Oktober 1958 hütete Sawitzki in drei von sieben weiteren Spielen das Tor der B-Elf.
  • Die „Nachwuchself“ gegen Luxemburg wurde von Sepp Herberger betreut und der Mann aus dem Schwarzwald debütierte an der Seite von Spielführer Willy Busch als linker Verteidiger in der DFB-Elf.
  • Obwohl sich die Elftal in der Qualifikation zur EM 2008 lediglich zwei Niederlagen in 12 Spielen leistete, riefen ihre nur selten überzeugenden Auftritte Kritik im eigenen Land hervor.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!