Werbung
 Übersetzung für 'Bauch' von Deutsch nach Englisch
NOUN   der Bauch | die Bäuche
SYNO Abdomen | Bauch | Magen | ...
gut {adj} [attr.] [e.g. decision, instinct]Bauch- [z. B. Entscheidung, Gefühl]
545
anat.
belly {adj} [attr.] [e.g. circumference, button, dance]
Bauch- [Umfang, Nabel, Tanz]
536
anat.biol.VetMed.
abdominal {adj}
Bauch-
259
fishzool.
ventral {adj} [e.g. fin]
Bauch- [z. B. Flosse]
23
Substantive
anat.
belly
Bauch {m}
6329
anat.
stomach [belly]
Bauch {m}
3710
anat.
gut [coll.] [belly]
Bauch {m}
888
anat.
tummy [coll.]
Bauch {m}
823
anat.
abdomen
Bauch {m}
649
middle [coll.] [stomach]Bauch {m}
104
paunchBauch {m} [Fettbauch]
77
bulge [e.g. of a barrel or jug]Bauch {m} [fig.] [z. B. eines Fasses od. Kruges]
49
anat.
tum [coll.] [tummy, stomach]
Bauch {m}
44
anat.
venter
Bauch {m}
13
wame [chiefly Scot.]Bauch {m}
5
painch [Scot.]Bauch {m}
phys.
antinode
Bauch {m} [Wellenbauch]
2 Wörter: Substantive
med.
acute abdomen
akuter Bauch {m}
med.
bloated stomach
aufgetriebener Bauch {m}
med.
Bali belly [coll.]
Bali-Bauch {m} [ugs.] [Reisediarrhoe]
med.
abdominal surgery [operation]
Bauch-OP {f} [kurz für: Bauchoperation]
med.
abdominal operation
Bauch-OP {f} [kurz] [Bauchoperation]
med.
rigid abdomen
brettharter Bauch {m}
med.
Delhi belly [coll.]
Delhi-Bauch {m} [ugs.] [Reisediarrhoe]
big bellydicker Bauch {m}
flat stomachflacher Bauch {m}
ample bellyreichlich Bauch {m}
flabby gutschlaffer Bauch {m}
3 Wörter: Verben
to suck in one's stomach [Am.]den Bauch einziehen
to bulgeeinen Bauch haben
to swell outeinen Bauch haben
3 Wörter: Substantive
anat.zool.
whale's stomach
Bauch {m} des Wales
body of a bottleBauch {m} einer Flasche
naut.
belly of a sail
Bauch {m} eines Segels
naut.
draft of a sail
Bauch {m} eines Segels
anat.
abdominopelvic cavity [Cavitas abdominis et pelvis]
Bauch- und Beckenhöhle {f}
gut feelingGefühl {n} im Bauch
med.
water in the stomach [ascites]
Wasser {n} im Bauch [Aszites]
4 Wörter: Andere
prone {adj} [face down]auf dem Bauch liegend
from a gut feeling {adv}aus dem Bauch heraus
idiom
by the seat of one's pants {adv} [using one's instincts]
aus dem Bauch heraus [nach Gefühl, intuitiv]
visceral {adj} [fig.] [unreasoning, deep; e.g. reaction]aus dem Bauch heraus [nachgestellt] [Redewendung]
viscerally {adv}aus dem Bauch heraus [Redewendung] [instinktiv]
on a gut level {adv} [coll.]aus dem Bauch heraus [ugs.]
paunched {adj}mit einem dicken Bauch
4 Wörter: Verben
to bellylandauf dem Bauch landen
to belly-landauf dem Bauch landen
to lie on one's frontauf dem Bauch liegen
to lie on the front [lie prone]auf dem Bauch liegen
med.
to be in a prone position
auf dem Bauch liegen
med.
to lie prone [rare for: to be in a prone position]
auf dem Bauch liegen
to belly crawl [also: bellycrawl] [esp. babies, puppies]auf dem Bauch robben [bes. Babys, Welpen]
to go with one's gut [idiom]auf seinen Bauch hören [fig.]
to have a bun in the oven [coll.] [idiom]einen dicken Bauch haben [ugs.] [schwanger sein]
idiom
to have butterflies in one's tummy [coll.]
Schmetterlinge im Bauch haben
to have butterflies in one's stomach [idiom]Schmetterlinge im Bauch haben [Redewendung]
to fill one's belly [coll.] [idiom] sichDat. den Bauch vollschlagen [ugs.] [Redewendung]
to stuff oneself [coll.] [often pej.] [idiom] sichDat. den Bauch vollschlagen [ugs.] [Redewendung]
[to get a paunch from eating so much]sichDat. einen Bauch anessen
to be getting a bit of a gut [coll.]sichDat. einen Bauch anfuttern [ugs.]
4 Wörter: Substantive
med.sports
abdominal strengthening exercise
Kräftigungs­übung {f} für den Bauch
zool.
black patches on underside
schwarze Stellen {pl} am Bauch [z. B. Wale]
zool.
white patches on underside
weiße Stellen {pl} am Bauch [z. B. Wale]
5+ Wörter: Andere
from the bowels of the earth [literary]aus dem Bauch der Erde
intuitively {adv}aus dem Gefühl / Bauch heraus
proverb
A fat belly, a lean brain.
Ein voller Bauch studiert nicht gern.
He can't stop asking questions. Er fragt einem ein Loch in den Bauch. [ugs.] [Redewendung]
My stomach's rumbling.Es rumort in meinem Bauch. [ugs.]
rolling on the floor laughing and holding my sides <ROTFLAHMS> sich auf dem Boden kugeln und den Bauch halten vor Lachen
She / he could talk the hind legs off a donkey. [Br.] [coll.] [idiom] [talk incessantly] Sie / er kann einem ein Loch in den Bauch reden. [ugs.] [Redewendung]
idiom
What does your gut say? [coll.]
Was sagt dir dein Bauch? [ugs.]
5+ Wörter: Verben
to fly by the seat of one's pants [idiom] aus dem Bauch / Bauchgefühl heraus handeln [Redewendung]
to place a child proneein Kind auf den Bauch legen
to seethe with angereine Wut im Bauch haben [ugs.] [Redewendung]
to decide sth. with gut instinctetw. aus dem Bauch heraus entscheiden
idiom
to decide sth. according to instinct
etw. aus dem Bauch heraus entscheiden
to bombard sb. with questions [idiom] jdm. Löcher in den Bauch fragen [ugs.] [Redewendung]
to come a cropper with sth. [Br.] [coll.] [idiom]mit etw.Dat. auf den Bauch fallen [Redewendung]
idiom
to come a cropper with sth. [Br.] [coll.]
mit etw. auf dem Bauch landen
to gorge oneself (on sth.) sichDat. (mit etw.Dat.) den Bauch vollschlagen [fig.]
to fill up on sth. sichDat. den Bauch mit etw.Dat. vollschlagen [ugs.]
to scoff sth. [Br.] [coll.] [eat sth. quickly and greedily]sichDat. den Bauch mit etw. vollschlagen [ugs.]
to cool one's heels [idiom] sichDat. die Beine in den Bauch stehen [ugs.] [Redewendung]
to kick one's heels [Br.] [idiom] [be kept waiting] sichDat. die Beine in den Bauch stehen [ugs.] [Redewendung]
to turn (over) onto one's tummy [coll.]sich auf den Bauch / das Bäuchlein drehen
to gorge on sth. [coll.]sich mit etw. den Bauch voll schlagen [alt] [ugs.]
to gorge on sth. [coll.]sich mit etw. den Bauch vollschlagen [ugs.]
Fiktion (Literatur und Film)
filmF
The Belly of an Architect [Peter Greenaway]
Der Bauch des Architekten
88 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Bauch' von Deutsch nach Englisch

Bauch- [z. B. Entscheidung, Gefühl]
gut {adj} [attr.] [e.g. decision, instinct]
Bauch- [Umfang, Nabel, Tanz]
belly {adj} [attr.] [e.g. circumference, button, dance]anat.
Werbung
Bauch-
abdominal {adj}anat.biol.VetMed.
Bauch- [z. B. Flosse]
ventral {adj} [e.g. fin]fishzool.

Bauch {m}
bellyanat.

stomach [belly]anat.

gut [coll.] [belly]anat.

tummy [coll.]anat.

abdomenanat.

middle [coll.] [stomach]

tum [coll.] [tummy, stomach]anat.

venteranat.

wame [chiefly Scot.]

painch [Scot.]
Bauch {m} [Fettbauch]
paunch
Bauch {m} [fig.] [z. B. eines Fasses od. Kruges]
bulge [e.g. of a barrel or jug]
Bauch {m} [Wellenbauch]
antinodephys.

akuter Bauch {m}
acute abdomenmed.
aufgetriebener Bauch {m}
bloated stomachmed.
Bali-Bauch {m} [ugs.] [Reisediarrhoe]
Bali belly [coll.]med.
Bauch-OP {f} [kurz für: Bauchoperation]
abdominal surgery [operation]med.
Bauch-OP {f} [kurz] [Bauchoperation]
abdominal operationmed.
brettharter Bauch {m}
rigid abdomenmed.
Delhi-Bauch {m} [ugs.] [Reisediarrhoe]
Delhi belly [coll.]med.
dicker Bauch {m}
big belly
flacher Bauch {m}
flat stomach
reichlich Bauch {m}
ample belly
schlaffer Bauch {m}
flabby gut

den Bauch einziehen
to suck in one's stomach [Am.]
einen Bauch haben
to bulge

to swell out

Bauch {m} des Wales
whale's stomachanat.zool.
Bauch {m} einer Flasche
body of a bottle
Bauch {m} eines Segels
belly of a sailnaut.

draft of a sailnaut.
Bauch- und Beckenhöhle {f}
abdominopelvic cavity [Cavitas abdominis et pelvis]anat.
Gefühl {n} im Bauch
gut feeling
Wasser {n} im Bauch [Aszites]
water in the stomach [ascites]med.

auf dem Bauch liegend
prone {adj} [face down]
aus dem Bauch heraus
from a gut feeling {adv}
aus dem Bauch heraus [nach Gefühl, intuitiv]
by the seat of one's pants {adv} [using one's instincts]idiom
aus dem Bauch heraus [nachgestellt] [Redewendung]
visceral {adj} [fig.] [unreasoning, deep; e.g. reaction]
aus dem Bauch heraus [Redewendung] [instinktiv]
viscerally {adv}
aus dem Bauch heraus [ugs.]
on a gut level {adv} [coll.]
mit einem dicken Bauch
paunched {adj}

auf dem Bauch landen
to bellyland

to belly-land
auf dem Bauch liegen
to lie on one's front

to lie on the front [lie prone]

to be in a prone positionmed.

to lie prone [rare for: to be in a prone position]med.
auf dem Bauch robben [bes. Babys, Welpen]
to belly crawl [also: bellycrawl] [esp. babies, puppies]
auf seinen Bauch hören [fig.]
to go with one's gut [idiom]
einen dicken Bauch haben [ugs.] [schwanger sein]
to have a bun in the oven [coll.] [idiom]
Schmetterlinge im Bauch haben
to have butterflies in one's tummy [coll.]idiom
Schmetterlinge im Bauch haben [Redewendung]
to have butterflies in one's stomach [idiom]
sichDat. den Bauch vollschlagen [ugs.] [Redewendung]
to fill one's belly [coll.] [idiom]

to stuff oneself [coll.] [often pej.] [idiom]
sichDat. einen Bauch anessen
[to get a paunch from eating so much]
sichDat. einen Bauch anfuttern [ugs.]
to be getting a bit of a gut [coll.]

Kräftigungs­übung {f} für den Bauch
abdominal strengthening exercisemed.sports
schwarze Stellen {pl} am Bauch [z. B. Wale]
black patches on undersidezool.
weiße Stellen {pl} am Bauch [z. B. Wale]
white patches on undersidezool.

aus dem Bauch der Erde
from the bowels of the earth [literary]
aus dem Gefühl / Bauch heraus
intuitively {adv}
Ein voller Bauch studiert nicht gern.
A fat belly, a lean brain.proverb
Er fragt einem ein Loch in den Bauch. [ugs.] [Redewendung]
He can't stop asking questions.
Es rumort in meinem Bauch. [ugs.]
My stomach's rumbling.
sich auf dem Boden kugeln und den Bauch halten vor Lachen
rolling on the floor laughing and holding my sides <ROTFLAHMS>
Sie / er kann einem ein Loch in den Bauch reden. [ugs.] [Redewendung]
She / he could talk the hind legs off a donkey. [Br.] [coll.] [idiom] [talk incessantly]
Was sagt dir dein Bauch? [ugs.]
What does your gut say? [coll.]idiom

aus dem Bauch / Bauchgefühl heraus handeln [Redewendung]
to fly by the seat of one's pants [idiom]
ein Kind auf den Bauch legen
to place a child prone
eine Wut im Bauch haben [ugs.] [Redewendung]
to seethe with anger
etw. aus dem Bauch heraus entscheiden
to decide sth. with gut instinct

to decide sth. according to instinctidiom
jdm. Löcher in den Bauch fragen [ugs.] [Redewendung]
to bombard sb. with questions [idiom]
mit etw.Dat. auf den Bauch fallen [Redewendung]
to come a cropper with sth. [Br.] [coll.] [idiom]
mit etw. auf dem Bauch landen
to come a cropper with sth. [Br.] [coll.]idiom
sichDat. (mit etw.Dat.) den Bauch vollschlagen [fig.]
to gorge oneself (on sth.)
sichDat. den Bauch mit etw.Dat. vollschlagen [ugs.]
to fill up on sth.
sichDat. den Bauch mit etw. vollschlagen [ugs.]
to scoff sth. [Br.] [coll.] [eat sth. quickly and greedily]
sichDat. die Beine in den Bauch stehen [ugs.] [Redewendung]
to cool one's heels [idiom]

to kick one's heels [Br.] [idiom] [be kept waiting]
sich auf den Bauch / das Bäuchlein drehen
to turn (over) onto one's tummy [coll.]
sich mit etw. den Bauch voll schlagen [alt] [ugs.]
to gorge on sth. [coll.]
sich mit etw. den Bauch vollschlagen [ugs.]
to gorge on sth. [coll.]

Der Bauch des Architekten
The Belly of an Architect [Peter Greenaway]filmF
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Sie ist am einfachsten daran zu unterscheiden, dass sie einen weißen Bauch hat.
  • Im Zentrum für Operative Medizin sind alle Klinikeinrichtungen vernetzt, die sich mit der Diagnostik und Therapie sämtlicher allgemein-, bauch- und thoraxchirurgischer Krankheiten befassen.
  • Betroffene Patienten zeigen eine Kachexie (Abmagerung). Der Bauch ist gebläht und prallelastisch („Gummibauch“) mit abgeschwächten Darmgeräuschen.
  • Der Bauch dagegen ist weiß, während der Hinterleib dunkel gefiedert ist.
  • Als Bauch oder auch "bauchige Klinge", "bauchig" bezeichnet man Klingen, deren Schneidenbereich stark nach unten ausgewölbt sind.

  • Die Cheilozystiden sind oft in kurzen Ketten angeordnet und vielgestaltig: birnen- oder bauch- bis flaschenförmig mit eingeschnürten Hälsen.
  • Der Bauch ist komplett weiß oder cremefarben. Paraventralia (Nebenbauchschilder) weisen gewöhnlich graue Sprenkel auf.
  • Der Bauch ist einheitlich cremefarben. Paraventralia (Nebenbauchschilde) weisen graue Sprenkel auf.
  • Der Ausdruck Sternum (Mehrzahl Sterna), spezifisch auch Sternit (altgriechisch στέρνον "sternon" ‚Brust‘), bezeichnet eine oder mehrere bauch- oder brustseitige (ventrale) sklerotisierte Chitinplatten des Exoskeletts einiger Gliederfüßer.
  • Die "Musculi intercostales externi" (Plural) verlaufen dabei schräg ventrokaudal (bauch-schwanzwärts, beim Menschen also nach vorn und unten) von einer Rippe zur darauffolgenden.

  • "Capilloventer" („Haarbauch“ von latein "capillum" „Haar“ und "venter" „Bauch“) ist der Name einer Gattung von Wenigborstern, der einzigen Gattung der monogenerischen Familie Capilloventridae in der Ringelwurm-Klasse der Gürtelwürmer (Clitellata), die an Meeresküsten Südamerikas und Antarktikas und in Binnengewässern Australiens verbreitet sind.
  • Die Weißbauch-Grüntaube ist wesentlich kleiner, ihr Körpergefieder ist grundsätzlich etwas dunkler.
  • Der zweite Neuzugang der costa-ricanischen Liste ist der Graubauchhabicht ("Accipiter poliogaster").
  • Die Fahlbauchamazilie erreicht eine Körperlänge von etwa 10 bis 11 Zentimetern bei einem Gewicht von bis zu 3,8 Gramm.
  • Der Samtbauchkolibri erreicht eine Körperlänge von etwa 11 bis 12 cm.

  • Das Gelbbauchpfäffchen erreicht eine Größe von ungefähr 11 Zentimetern.
  • Der Weißbauch-Fregattvogel erreicht eine Länge von 90 bis 100 cm und eine Flügelspannweite von 250 cm.
  • Der Rauhäutige Gelbbauchmolch wird 12 bis 22 Zentimeter lang.
  • Mit dem Depot wurden Keramikscherben gefunden, die sich zu einem hohen bauchigen Topf mit geschwungener Wandung und einem ausladenden Rand rekonstruieren ließen.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!