Werbung
 ⇄Suchrichtung
 Übersetzung für 'Bottom Quark' von Deutsch nach Englisch
NOUN   das Bottom-Quark | die Bottom-Quarks
phys.
bottom quark <b quark, b>
Bottom-Quark {n} <b-Quark, b>
Teiltreffer
phys.
up quark <u quark, u>
Up-Quark {n} <u-Quark, u>
phys.
strange quark <s quark, s>
Strange-Quark {n} <s-Quark, s>
phys.
down quark <d quark, d>
Down-Quark {n} <d-Quark, d>
phys.
charm quark <c quark, c>
Charm-Quark {n} <c-Quark, c>
phys.
top quark <t quark, t>
Top-Quark {n} <t-Quark, t>
bottom-up processBottom-up-Prozess {m}
bottom-up testBottom-up-Test {m}
ecol.
bottom-up control
Bottom-up-Kontrolle {f}
econ.
bottom-up approach
Bottom-up-Ansatz {m}
bottom-up procedureBottom-up-Verfahren {n}
RadioTVF
Bikini Bottom Recreation Center [SpongeBob SquarePants]
Bikini Bottom Erholungs­center {n} [SpongeBob Schwammkopf]
dance
Black Bottom
Black Bottom {m} [am. Modetanz der 20er Jahre]
stocks
bottom fishing
Bottom-Fishing {n} [Wertpapierkauf vor einem erhofften positiven Trendwechsel]
gastr.
junket
Quark {m}
56
gastr.
(soft) white cheese
Quark {m}
gastr.
quark cheese
Quark {m}
gastr.
quark
Quark {m}
30
gastr.
qvark [spv.]
Quark {m}
10
gastr.
curd
Quark {m}
1115
phys.
quark
Quark {n}
37
21 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

  • bottom quark <b quark, b> = Bottom-Quark {n} <b-Quark, b>
  • quark = Käsematte {f} [regional] [Quark]
  • quark = Weißkäse {m} [regional] [Quark]
  • quark = Quark {m}
  • quark = Quark {n}
  • quark = Topfen {m} [österr.]
  • sea quark = Seequark {n}
  • quark compress = Topfenwickel {m} [österr.] [südd.]
  • quark poultice = Quarkwickel {m}
  • quark star = Quarkstern {m}
  • quark distances = Quarkabstände {pl}
  • quark cheese = Quark {m}
  • quark powder = Quarkpulver {n}
  • (quark) confinement = Quark-Einschluss {m}
  • quark sector = Quarksektor {m}
  • fruit quark = Früchtequark {m}
  • constituent quark = Konstituentenquark {n}
  • quark sea = Quarksee {m}
  • lowfat quark = Magertopfen {m} [bayer.] [österr.]
  • regular quark = Speisequark {m}
  • lowfat quark = Magerquark {m}
alle anzeigen ...
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • ein Bottom-Quark besitzen, also mit der Quarkzusammensetzung "udc" und "udb".
  • Als Post-Doc war er bis 1984 am SLAC, wo er Sprecher der Mark II-Kollaboration war, die das Bottom-Quark untersuchte.
  • Das Top-Quark wurde aufgrund der immensen Energie, die zur Erzeugung benötigt wird, erst 18 Jahre nach dem Bottom-Quark experimentell belegt, obwohl es schon im Jahr 1977 mit der Entdeckung des Bottom-Quarks theoretisch postuliert wurde.
  • Daraus ließ sich schließen, dass sich das zweitschwerste Quark – das Bottom-Quark – unter bestimmten Bedingungen in ein anderes Quark umwandeln kann.
  • -System wird der Mechanismus der CP-Verletzung (nach dem CPT-Theorem äquivalent zur Verletzung der Symmetrie gegen Zeitumkehr) untersucht, ähnlich wie schon zuvor im System der Kaonen (den Entsprechungen der B-Mesonen, falls man das bottom-Quark durch ein strange-Quark ersetzt).

  • Mit B-Physik wird der Bereich der Teilchenphysik bezeichnet, der sich mit der Erforschung von Hadronen beschäftigt, die ein Bottom-Quark enthalten.
  • ein Bottom-Quark besitzen, also mit der Quarkzusammensetzung "ssc" und "ssb".
  • Am Fermilab wurden das Bottom-Quark (1977), das Top-Quark (1995) und das Tau-Neutrino (2000) entdeckt.
  • Mit dem Bottom-Quark wurde 1977 am Fermilab das erste Quark der dritten Generation entdeckt.
  • Als Hyperonen werden Baryonen bezeichnet, die mindestens ein Strange-Quark (s-Quark), aber kein schweres Quark (also Charm- oder Bottom-Quark) als Valenzquark enthalten.

  • Diese Konvention kommt daher, dass die Flavour-Quantenzahl eines Quarks stets das gleiche Vorzeichen wie dessen elektrische Ladung (hier "Q = − [...] " für das Bottom-Quark) haben soll.
  • Da das Top-Quark aber sehr instabil ist und seine Halbwertszeit unter 10&minus;23 s beträgt, die benötigte Zeit für Wechselwirkung mit der starken Kraft (es zerfällt vorher in ein anderes Quark, meist ein Bottom-Quark), hadronisiert es nicht.
  • Das Ξb-Baryon ([...] auch "Cascade b" oder "Xi sub b") ist ein Baryon. Es besteht aus einem Strange-Quark, einem Bottom-Quark sowie einem Up- oder Down-Quark.
  • Es ist ein gebundener Zustand aus einem Bottom-Quark [...] und einem Bottom-Antiquark [...] , also ein Bottomonium. Wie bei allen Quarkonium-Mesonen sind alle seine Flavour-Quantenzahlen Null.
  • Während der Kollision entstehende Charm- oder Bottom-Quark-Antiquark-Paare, können in der Folge mit leichteren Quarks ein D- oder B-Mesonen-Paar ([...] , [...]) bilden.

    Werbung
    © dict.cc English-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!