Werbung
 ⇄Suchrichtung
 Übersetzung für 'E Business' von Deutsch nach Englisch
e-businessE-Business {n}
electronic businessE-Business {n}
Teiltreffer
econ.
business-to-business {adj} <B2B>
Business-to-Business<B2B>
econ.
registered merchant [female]
eingetragene Kauffrau {f} <e. K., e. Kffr., e. Kfr.>
materialtech.unit
modulus of elasticity <E> [less commonly: Y]
E-Modul {m} <E> [kurz für: Elastizitätsmodul] [Materialkennwert aus der Werkstofftechnik]
econ.
registered sole trader
eingetragener Kaufmann {m} <e.K.> <e.Kfm.>
materialtech.unit
E-modulus <E>
E-Modul {m} <E> [kurz für: Elastizitätsmodul]
materialtech.
elastic modulus <E>
E-Modul {m} <E> [kurz für: Elastizitätsmodul]
materialtech.unit
Young's modulus <E>
E-Modul {m} <E> [kurz für: Elastizitätsmodul]
econ.
research and development <R&D>
Forschung und Entwicklung <F+E, FuE, F&E, FE, R&D>
mus.
E minor <e, Em>
e-Moll {n} <e, Em>
biochem.
immunoglobulin E <Ig E>
Immunoglobulin E {n} <Ig E>
comm.econ.
e-procurement system
e-Procurement-System / E-Procurement-System {n} [elekronisches Beschaffungs­system]
econ.
business
Business {n}
81
econ.
business
Busineß {n} [alt]
comm.RadioTV
television business <T-business>
T-Business {n}
comm.travel
business travelers [Am.]
Business-Reisende {pl}
econ.
social business
Social Business {n}
cloth.
business tie
Business-Krawatte {f}
econ.market.
business strategy
Business-Strategie {f}
show businessShow-Business {n}
aviat.TrVocab.
to fly business class
Business fliegen
22 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

  • e-business = E-Business {n}
  • Error and omission excepted / excluded. <E.&O.E., E&OE> = Irrtum und Auslassung vorbehalten. <s. e. e. o., s. e. et o., S. E. & O.> [salvo errore et omissione]
  • Errors and omissions excepted / excluded. <E.&O.E., E&OE> = Irrtümer und Auslassungen vorbehalten. <s. e. e. o., s. e. et o., S. E. & O.> [salvo errore et omissione]
  • errors excepted <E.E., e.e.> = Irrtümer vorbehalten
  • first edition <FE, F/E, 1E, 1/e> = Erstausgabe {f} <EA>
  • errors and omissions excepted <E. & O. E.> = Irrtümer und Auslassungen vorbehalten
  • e-fit / E-fit (picture) [after: Electronic Facial Identification Technique] [esp. Br.] = digitales Fahndungsfoto {n}
  • Church of England <C of E> <CE> <C.E.> <CofE> <COE> = [englische Staatskirche]
  • immunoglobulin E <Ig E> = Immunoglobulin E {n} <Ig E>
  • E minor <e, Em> = e-Moll {n} <e, Em>
  • accidents and emergencies [Br.] <A & E, A&E> [department] = Notaufnahme {f} [Abteilung im Krankenhaus]
  • E flat <E♭> = Es {n} <E♭> [Ton]
  • E sharp <E♯> = Eis {n} <E♯> [Ton]
  • E-modulus <E> = E-Modul {m} <E> [kurz für: Elastizitätsmodul]
  • E major <E> = E-Dur {n} <E>
  • enantiomeric excess <ee, e.e., EE> = Enantiomerenüberschuss {m} <EÜ>
  • over-the-counter business [esp. Am.] <OTC business> = Tafelgeschäft {n}
  • electron-electron-hole process <e-e-h process> = Elektron-Elektron-Loch-Prozess {m} <e-e-h-Prozess>
  • E sharp major <E♯ major> = Eis-Dur {n} <Eis, E♯>
  • E sharp minor <E♯ minor> = eis-Moll {n} <eis, Eism, E♯m>
  • E flat minor <E♭ minor> = es-Moll {n} <es, Esm, E♭m>
alle anzeigen ...
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Im Militärwesen hat NCW inzwischen einen ähnlichen Stellenwert erlangt wie der Begriff E-Business für die Wirtschaft.
  • Es basiert auf XML und ermöglicht den direkten Datenaustausch zwischen verschiedenen EDV-Systemen und den dahinterliegenden Maschinen, angefangen vom Produkt-Design über Vorstufe, Druck, Weiterverarbeitung bis zu E-Business-Anwendungen und den Management-Informationssystemen (MIS).
  • Am dortigen Fachbereich Wirtschaftsinformatik war er bis zu seinem Tode mit den Lehrgebieten XML, Datenbanken, Software Engineering und E-Business Engineering betraut.
  • ECM ist eine Basistechnologie von E-Business zur Bereitstellung der erforderlichen Informationen und Steuerung der Prozesse.
  • Im Mai 1999 veröffentlichte IBM "OS/2 Warp Server for e-business".

  • Im Rahmen des E-Business strebt man an, Medienbrüche durch Integration der Geschäftsfunktionen entlang der Wertschöpfungskette zu vermeiden.
  • In der Fachdiskussion ist man sich noch nicht einig, ob E-Learning im Sinne von E-Mail, E-Business usw.
  • Die erste Veröffentlichung von JFS2 war mit dem Betriebssystem OS/2 Warp Server for e-business (OS/2 4.50, 32-Bit-x86 „IA-32“) im April 1999, in der Client-Version von OS/2 Warp enthalten ist es ab der Veröffentlichung vom Oktober 2000.
  • B2B ist der älteste und ein großer Teil des E-Business.
  • E-Business (laut Duden), auch eBusiness (in internationalen Texten), ist laut einer Definition aus dem Jahr 2004 die integrierte Ausführung aller automatisierbaren Geschäftsprozesse eines Unternehmens mit Hilfe von Informations- und Kommunikationstechnik (IuK).

  • Bei modernen Märkten entfällt sogar noch der geografische Ort, sie finden als virtueller Marktplatz wie im E-Business oder bei organisierten Handelssystemen statt.
  • Die Unister Holding GmbH, ein auf den Betrieb und die Vermarktung von Webportalen spezialisierter E-Business-Anbieter, hatte ihren Hauptsitz in der Leipziger Innenstadt.
  • Weiterhin pflegt OASIS die BPEL, eine Ausführungssprache für Geschäftsprozesse und UBL, eine Spezifikation für standardisierte E-Business-Dokumente (z. B. XRechnung).
  • EAI findet praktisch in allen Bereichen der Prozessintegration insbesondere im E-Business und in Portalen Anwendung, da es eine Voraussetzung für das notwendige "Straight Through Processing" ist.
  • Im Markt für Unternehmenslösungen (Package Applications) ist Oracle mit "Oracle Applications", "E-Business Suite", "Hyperion Performance Management", "PeopleSoft Enterprise", "JD Edwards EnterpriseOne", "JD Edwards World" und "Siebel Systems" vertreten.

  • Der Begriff leitet sich von den englischen Wörtern „electronic“ und „postcard“ ab und wurde, ähnlich wie E-Mail, E-Commerce oder E-Business, im Zuge der „E-fizierung“ generiert.
  • Ort- und Zeitbezug können bei digitalisierbaren Dienstleistungen (siehe auch: E-Business) "etwas" aufgeweicht werden, d. h. die Dienstleistung wird nicht da konsumiert, wo sie produziert wird.
  • Die Aufgabe der Directory Service Markup Language, auch DSML, ist es, die Informationen von Verzeichnisdiensten über XML für E-Business und E-Commerce verfügbar zu machen.
  • Es beinhaltet Adaptoren für „Line of Business systems“.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!