Werbung
 ⇄SuchrichtungÜbersetzung für 'G Dur' von Deutsch nach Englisch
NOUN   das G-Dur | -
mus.
G major <G>
G-Dur {n} <G>
mus.
G sharp major <G♯ major>
Gis-Dur {n} <Gis, G♯>
mus.
piece in G major
Stück {n} in G-Dur
3 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Eine Klavierfantasie G-Dur zu vier Händen ist datiert 8.
  • Entsprechend erhöht sich bei einer Modulation von C-Dur nach G-Dur nicht nur das F um einen Halbton zu ,Fis, sondern auch das ,A um ein syntonisches Komma zu A.
  • Das fälschlicherweise immer wieder als früheste Komposition genannte Menuett G-Dur mit einem Menuett C-Dur als Trio KV 1 entstand vermutlich erst 1764.
  • ... Sonatine in G-Dur, heute fast kein Klavierschüler herumkommt) stehen trotz ihrer Schlichtheit bei Schülern, Pädagogen wie Pianisten hoch im Kurs, was seinen Grund vor allem im immensen melodischen und figurativen Einfallsreichtum hat.
  • Die Besonderheit des Spiels der typischen Blues-Skala liegt darin, dass man für einen Blues in G-Dur eine in C-Dur gestimmte Richter-Harmonika benutzen muss.
  • ... in D- oder G-Dur) gestimmt.
  • Es existieren hunderte von Palindromen, u. a. von Wolfgang Amadeus Mozart (z. B. "Spiegelkanon" in G-Dur) und von Johann Sebastian Bach ("Canon a 2" aus dem Musikalischen Opfer).
  • Damit klingen in der diatonischen Siebentonreihe dann nicht mehr die Stammtöne, sondern zum Beispiel die Töne von G-Dur mit einem Tonumfang von d’’ bis d’’’’.
  • Von G-Dur aus nach Es-Dur wäre also zuerst das Fis zum F zu machen, danach das H zum B, danach das E zum Es, danach das A zum As.
  • Späte Beispiele der Verwendung sind Georg Philipp Telemanns Konzert für zwei Violetten G-Dur, Johann Sebastian Bachs 6.
  • Mindestens seine letzten drei Quartette ("Der Tod und das Mädchen", "Rosamunde", G-Dur-Quartett) stehen in ihrer Bedeutung und Beliebtheit heute gleichwertig neben den Werken Beethovens.
  • Die zweite Suitensammlung enthält eine bemerkenswerte Chaconne (G-Dur) über einen achttaktigen Basso ostinato, der auf Henry Purcell zurückgeht.
  • Beispielsweise ist die C-Dur Tonleiter die Vereinigung der drei Dur-Akkorde C-Dur (Tonika), F-Dur (Subdominante) und G-Dur (Dominante).
  • Darauf folgt die Überleitung zur vorigen Tonart B-Dur sowie die Rückkehr zum alten Tempo.
  • Die Art und Anzahl der Vorzeichen ergibt sich aus der Entfernung der jeweiligen Tonart von der Ausgangstonart C-Dur, wie sie durch die Anordnung aller Tonarten im Quintenzirkel ersichtlich wird.
  • Zum Beispiel erhöht sich bei einer Modulation von C-Dur nach G-Dur nicht nur "f" in "fis" (Vorzeichenwechsel), sondern auch "a" mit der Frequenz 440 Hz um ein syntonisches Komma in ein "a" mit 445,5 Hz (Frequenzverhältnis [...] = [...]).
  • Dies wurde jedoch durch das vielschichtige Musikleben Wiens ausgeglichen.
  • Bei einer sechswöchigen Tournee des New York Philharmonic Orchestra durch 13 Länder leitete er 1959 auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges auch Konzerte in der Sowjetunion sowie in Frankreich, Norwegen, Italien und Deutschland.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2023
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!