Werbung
 Übersetzung für 'G Kräfte' von Deutsch nach Englisch
G-forcesG-Kräfte {pl} <g-Kräfte>
Teiltreffer
EU
protected geographical indication <PGI>
geschützte geographische Angabe {f} <g.g.A., G.G.A.>
EUgastr.
protected geographical indication <PGI>
geschützte geografische Angabe <g. g. A.>
mus.
G minor <g, Gm>
g-Moll {n} <g, Gm>
chem.
mass concentration <g/L, g/dL, γ, p>
Massenkonzentration {f} <g/l, g/dl, β, p> [Formelzeichen: β, p; Einheit (Beispiel): g/l, g/dl]
chem.
mass ratio <g/g, ζ>
Massenverhältnis {n} <g/g, ζ> [Formelzeichen: ζ; Einheit (Beispiel): g/g]
unit
grams per liter [Am.] <g/l, g/L>
Gramm {pl} pro Liter <g/l, g/L>
mus.
G major <G>
G-Dur {n} <G>
sports
National Basketball Association Gatorade League <NBA Gatorade League, NBA G League, G-League>
NBA Gatorade League {f} <NBA G League, G-League>
vigours [Br.]Kräfte {pl}
6
forcesKräfte {pl}
760
verduresKräfte {pl}
strengthsKräfte {pl}
122
vigors [Am.]Kräfte {pl}
12
sinking strengthnachlassende Kräfte {pl}
phys.
coulombic forces
Coulomb-Kräfte {pl}
pooled forcesvereinte Kräfte {pl}
mil.
exploiting forces
nachdrängende Kräfte {pl}
to combine forcesKräfte zusammenlegen
to redeploy forcesKräfte verlagern
combined force {sg}vereinigte Kräfte {pl}
21 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • "g"-Kräfte werden Belastungen genannt, die aufgrund starker Änderung von Größe und/oder Richtung der Geschwindigkeit auf den menschlichen Körper, einen Gebrauchsgegenstand oder ein Fahrzeug einwirken.
  • Bei der Fahrt treten relativ hohe g-Kräfte durch die Rotation der Gondel auf engem Raum auf, obwohl nur eine Geschwindigkeit von ca. 30 km/h erreicht wird.
  • Allerdings bedeutet eine aggressiv geflogene Steilspirale auch eine wesentliche Körperbelastung durch steigende g-Kräfte.
  • Eine Achterbahn ist ein Fahrgeschäft, bei dem ein oder mehrere auf Schienen fahrende Wagen oder Züge eine derart beschaffene Strecke befahren, dass Passagiere gefahrlos außergewöhnliche "g"-Kräfte erleben können.
  • Durch die hohe Geschwindigkeit und Wendigkeit von Kampfflugzeugen treten deutlich höhere g-Kräfte auf als beim Zivilflug.

  • Mit Hilfe dieses Sensors, der die Fahrzeugbewegung (g-Kräfte) ermittelt, wird der Bremsdruck der Hinterräder geregelt.
  • Hohe "g"-Kräfte treten beispielsweise bei Flugrennen, beim Kunstflug und bei militärischen Flugprofilen (Luftkampf, Abfangmanöver nach Waffeneinsätzen usw.) auf.
  • Eine Erweiterung des Fly-by-Wire-Konzeptes besteht darin, die Steuersignale vor Ausführung durch einen Flugkontroll-Computer laufen zu lassen, der sie beispielsweise auf Plausibilität überprüfen kann und die Einhaltung gewisser Grenzwerte überwacht, damit die Maschine nicht abstürzt oder auseinanderbricht (zum Beispiel durch zu starke positive oder negative g-Kräfte, Geschwindigkeiten oder Anstellwinkel).
  • Drehmomentverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse, g-Kräfte sowie Pedalstellung, Ladedruck, Öldruck usw.
  • Hierbei könnten die g-Kräfte der Nutzlast gut kontrolliert gesteuert werden, sodass empfindlichere Dinge transportiert werden könnten.

  • Dadurch werden seitliche g-Kräfte reduziert und steilere Kurven möglich.
  • Die hohe Manövrierfähigkeit von Jagdflugzeugen lässt im Einsatz deutlich höhere g-Kräfte als in anderen Maschinen auftreten, was wiederum höhere körperliche Belastungen bei den Insassen hervorruft.
  • Diese Position soll die Toleranz des Piloten gegenüber hohen "g"-Kräften erhöhen, das Sichtfeld verbessern und auch klein gewachsenen Piloten eine optimale Sicht auf die Instrumente gewähren.
  • Je nach Stärke der entstehenden Kräfte unterscheidet man oft „Floating Airtime“ und „Ejector Airtime“.
  • Diese Aufgaben werden von den Luft- und Seeeinsatzkräften der "Guardia di Finanza" übernommen, jedoch unterstützt die Küstenwache sie in diesem Bereich regelmäßig.

    Werbung
    © dict.cc English-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!