Werbung
 ⇄Suchrichtung
 Übersetzung für '' von Deutsch nach Englisch
unit
hecto- {prefix} <h> [10 ^ 2]
Hekto- <h>
35
honorary {adj} <hon.>ehrenhalber [nachgestellt] <e. h., eh.>
34
spec.
honoris causa <h.c.>
ehrenhalber <e. h., eh.>
Substantive
unit
hour <h, hr>
Stunde {f} <h, Std., St.>
2125
height <h, ht>Höhe {f} <H>
1349
chem.
hydrogen <H>
Wasserstoff {m} <H>
1264
mil.
captain <Capt., CPT>
78
Hauptmann {m} <Hptm, Hptm., H> [in D-A-CH ohne Punkt, in DDR und Deutschem Reich mit Punkt; in Listen auch „H“]
biochem.
histidine <His, H> [C6H9N3O2]
Histidin {n} <His, H>
11
electr.unit
henry <H>
Henry {n} <H>
10
ling.print
h [letter]
{n} [Buchstabe]
8
mus.
B
{n} [Ton]
6
chem.
hydrogen <H>
Hydrogen {n} [Wasserstoff] <H>
6
acad.
honorary doctor
Ehrendoktor {m} <Dr. h. c.>
acad.
honorary degree [doctoral degree]
Ehrendoktorat {m} <Dr. h. c.>
ling.print
H [letter]
{n} [Buchstabe]
mus.
b [musical note]
{n} [Ton]
FoodInd.
UHT milk
Haltbarmilch {f} [bes. österr.] <H-Milch>
FoodInd.
long-lasting milk
Haltbarmilch {f} [bes. österr.] <H-Milch>
FoodInd.
shelf-stable milk
Haltbarmilch {f} [bes. österr.] <H-Milch>
FoodInd.
long-life milk [Br.]
Haltbarmilch {f} [bes. österr.] <H-Milch>
mil.
army manual
Heeresdruckvorschrift {f} <H.Dv.>
mil.
army ordnance depot
Heereszeugamt {n} <H.Za.>
chem.phys.
helion <h>
Helion {n} <h>
relig.
Hieronymites [Order of Saint Jerome] <OSH, O.S.H.>
Hieronymiten {pl} [Orden des heiligen Hieronymus] <O.S.H.>
phys.
Higgsino <H͂> [hypothetical elementary particle]
Higgsino {n} <> [hypothetisches Elementarteilchen]
chem.
hydrogenium [obs.] [hydrogen] <H>
Hydrogenium {n} [Wasserstoff] <H>
automot.tech.
aspect ratio <AR, H/W>
Querschnittsverhältnis {n} <QSV, H/B>
kilometers per hour <km/h, kph, kmph> [Am.]Stundenkilometer {pl} <km/h> [ugs.]
chem.
plate height <HETP>
Trennstufenhöhe {f} <H>
phys.
action quantum <h>
Wirkungs­quantum {n} <h>
tech.
heat transfer coefficient <h, HTC>
Wärmeübertragungs­koeffizient {m} <h, WÜK>
MedTech.phys.
equivalent dose <H>
Äquivalentdosis {f} <H>
2 Wörter: Andere
out of (the) office <OOO>außer Haus <a. H.>
meaningdas heißt <d. h.>
id est <i.e.>das heißt <d. h.>
that is to say {adv}das heißt <d. h.>
videlicet <viz>das heißt <d. h.>
scilicet {adv} <sc. / ss.>das heißt <d. h.>
in other words <i.e.>das heißt <d. h.>
that is <id est, i.e.>das heißt <d. h.>
to wit {adv} [that is to say]das heißt <d. h.> [nämlich]
H-shaped {adj}H-förmig
honorary {adj} <hon>honoris causa <h. c.> [ehrenhalber]
admin.econ.
this year {adv}
huius anni [veraltend] <h. a.> [diesjährig]
admin.econ.
this year's {adj}
huius anni [veraltend] <h. a.> [diesjährig]
on the premises {adv}im Hause <i. H.>
attention <attn> [on envelope]zu Händen <z. H., z. Hd., z. Hdn.>
2 Wörter: Substantive
ling.
lengthening h
Dehnungs­-h {n}
spec.
H-tree
H-Baum {m}
weapons
H-bomb
H-Bombe {f}
electr.
H-bridge
H-Brücke {f}
mus.
B major <B>
H-Dur {n} <H>
high caloric gas [natural gas]H-Gas {n} [Erdgas]
automot.
[VIN number for historical cars in Germany]
H-Kennzeichen {n}
gastr.
UHT milk
H-Milch {f}
gastr.
long-life milk
H-Milch {f}
gastr.
homogenized milk
H-Milch {f}
gastr.
ultra-pasteurized milk
H-Milch {f}
gastr.
homogenised milk [Br.]
H-Milch {f}
mus.
B minor <b, Bm>
h-Moll {n} <h, Hm>
tech.
H-profile
H-Profil {n}
constr.tech.
H-section / H section
H-Profil {n}
constr.tech.
H-sections / H sections
H-Profile {pl}
gastr.
homogenized cream
H-Sahne {f}
gastr.
homogenised cream [Br.]
H-Sahne {f}
mus.
B string
H-Saite {f}
electr.
H-bridge
H-Schaltung {f} [Vollbrücke, H-Brücke]
mil.
tactical reconnaissance squadron attached to army ground units
H-Staffel {f} [Luftwaffeneinheit]
constr.
H-beam
H-Träger {m}
biol.
H-zone
H-Zone {f}
med.
Helicobacter pylori <H. pylori> [formerly: Campylobacter pyloridis, Campylobacter pylori]
Helicobacter pylori {n} {m} <H. pylori>
relig.
Helvetic Confession <HC>
Helvetisches Bekenntnis {n} <H. B.>
electr.RadioTV
horizontal sync pulse <HSYNC / H SYNC / H-sync / H-Sync pulse>
Horizontal-Synchronimpuls {m} <HSYNC / H-Sync Puls>
electr.RadioTV
horizontal sync pulse <HSYNC / H SYNC / H-sync / H-Sync pulse>
horizontaler Synchronisationspuls {m} <HSYNC / H-Sync Puls>
med.VetMed.
hypoxia-ischemia <HI, H/I> [Am.]
Hypoxie-Ischämie {f} <HI, H/I>
med.VetMed.
hypoxia-ischaemia <HI, H/I> [Br.]
Hypoxie-Ischämie {f} <HI, H/I>
phys.
magnetic field intensity <H>
magnetische Feldstärke {f} <H>
phys.
Planck constant <h>
Planck-Konstante {f} <h>
phys.
Planck's constant <h>
Planck'sche Konstante {f} <h>
phys.
Planck constant <h>
Planck'sches Wirkungs­quantum {n} <h>
phys.
Planck constant <h> [also: Planck's constant]
plancksche Konstante {f} <h>
phys.
Planck constant <h> [also: Planck's constant]
Plancksche Konstante {f} <h> [alt]
phys.
Planck's constant <h>
Plancksches Wirkungs­quantum {n} [alt] <h>
phys.
Planck constant <h>
plancksches Wirkungs­quantum {n} <h>
phys.
Planck's constant <h>
plancksches Wirkungs­quantum {n} <h>
chem.
hydrochlorofluorocarbons {pl} <HCFCs>
teilhalogenierte Fluorchlorkohlenwasserstoffe {pl} <H-FCKW>
chem.
hydrochlorofluorocarbon <HCFC>
teilhalogenierter Fluorchlorkohlenwasserstoff {m} <H-FCKW>
biochem.
vitamin H [vitamin B7, biotin]
Vitamin {n} H
3 Wörter: Andere
idiommil.
H for Hotel [NATO phonetic alphabet]
H wie Hotel [NATO-Buchstabiertafel]
in the amount ofin Höhe von <i. H. v.>
to the tune ofin Höhe von <i. H. v.>
amounting to {adj} [postpos.]in Höhe von <i. H. v.> [nachgestellt]
per cent <pc, p.c.> [Br.]von / vom Hundert <v. H.>
for (the) attention of <FAO> [on envelope]zu Händen von <z. H., z. Hd., z. Hdn.>
3 Wörter: Verben
phonet.
to aspirate an 'h' sound
ein H aussprechen
3 Wörter: Substantive
mus.
BACH motif [succession of notes in German musical nomenclature forming Johann Sebastian Bach's family name]
(Motiv) B-A-C-H {n} [Tonfolge, die den Familiennamen Johann Sebastian Bachs umsetzt]
ling.
(the) aitch
der Buchstabe h [auch: der Buchstabe H]
ling.
the letter h [also: the letter H]
der Buchstabe h [auch: der Buchstabe H]
astron.
H II region [also: HII region]
H-II-Gebiet {n}
econ.
Heckscher-Ohlin model <H-O model>
Heckscher-Ohlin-Modell {n} <H-O-Modell>
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

 ⇄ 
Übersetzung für '' von Deutsch nach Englisch

Hekto- <h>
hecto- {prefix} <h> [10 ^ 2]unit
ehrenhalber [nachgestellt] <e. h., eh.>
honorary {adj} <hon.>
Werbung
ehrenhalber <e. h., eh.>
honoris causa <h.c.>spec.

Stunde {f} <h, Std., St.>
hour <h, hr>unit
Höhe {f} <H>
height <h, ht>
Wasserstoff {m} <H>
hydrogen <H>chem.
Hauptmann {m} <Hptm, Hptm., H> [in D-A-CH ohne Punkt, in DDR und Deutschem Reich mit Punkt; in Listen auch „H“]
captain <Capt., CPT>mil.
Histidin {n} <His, H>
histidine <His, H> [C6H9N3O2]biochem.
Henry {n} <H>
henry <H>electr.unit
{n} [Buchstabe]
h [letter]ling.print
{n} [Ton]
Bmus.
Hydrogen {n} [Wasserstoff] <H>
hydrogen <H>chem.
Ehrendoktor {m} <Dr. h. c.>
honorary doctoracad.
Ehrendoktorat {m} <Dr. h. c.>
honorary degree [doctoral degree]acad.
{n} [Buchstabe]
H [letter]ling.print
{n} [Ton]
b [musical note]mus.
Haltbarmilch {f} [bes. österr.] <H-Milch>
UHT milkFoodInd.

long-lasting milkFoodInd.

shelf-stable milkFoodInd.

long-life milk [Br.]FoodInd.
Heeresdruckvorschrift {f} <H.Dv.>
army manualmil.
Heereszeugamt {n} <H.Za.>
army ordnance depotmil.
Helion {n} <h>
helion <h>chem.phys.
Hieronymiten {pl} [Orden des heiligen Hieronymus] <O.S.H.>
Hieronymites [Order of Saint Jerome] <OSH, O.S.H.>relig.
Higgsino {n} <H͂> [hypothetisches Elementarteilchen]
Higgsino <H͂> [hypothetical elementary particle]phys.
Hydrogenium {n} [Wasserstoff] <H>
hydrogenium [obs.] [hydrogen] <H>chem.
Querschnittsverhältnis {n} <QSV, H/B>
aspect ratio <AR, H/W>automot.tech.
Stundenkilometer {pl} <km/h> [ugs.]
kilometers per hour <km/h, kph, kmph> [Am.]
Trennstufenhöhe {f} <H>
plate height <HETP>chem.
Wirkungs­quantum {n} <h>
action quantum <h>phys.
Wärmeübertragungs­koeffizient {m} <h, WÜK>
heat transfer coefficient <h, HTC>tech.
Äquivalentdosis {f} <H>
equivalent dose <H>MedTech.phys.

außer Haus <a. H.>
out of (the) office <OOO>
das heißt <d. h.>
meaning

id est <i.e.>

that is to say {adv}

videlicet <viz>

scilicet {adv} <sc. / ss.>

in other words <i.e.>

that is <id est, i.e.>
das heißt <d. h.> [nämlich]
to wit {adv} [that is to say]
H-förmig
H-shaped {adj}
honoris causa <h. c.> [ehrenhalber]
honorary {adj} <hon>
huius anni [veraltend] <h. a.> [diesjährig]
this year {adv}admin.econ.

this year's {adj}admin.econ.
im Hause <i. H.>
on the premises {adv}
zu Händen <z. H., z. Hd., z. Hdn.>
attention <attn> [on envelope]

Dehnungs­-h {n}
lengthening hling.
H-Baum {m}
H-treespec.
H-Bombe {f}
H-bombweapons
H-Brücke {f}
H-bridgeelectr.
H-Dur {n} <H>
B major <B>mus.
H-Gas {n} [Erdgas]
high caloric gas [natural gas]
H-Kennzeichen {n}
[VIN number for historical cars in Germany]automot.
H-Milch {f}
UHT milkgastr.

long-life milkgastr.

homogenized milkgastr.

ultra-pasteurized milkgastr.

homogenised milk [Br.]gastr.
h-Moll {n} <h, Hm>
B minor <b, Bm>mus.
H-Profil {n}
H-profiletech.

H-section / H sectionconstr.tech.
H-Profile {pl}
H-sections / H sectionsconstr.tech.
H-Sahne {f}
homogenized creamgastr.

homogenised cream [Br.]gastr.
H-Saite {f}
B stringmus.
H-Schaltung {f} [Vollbrücke, H-Brücke]
H-bridgeelectr.
H-Staffel {f} [Luftwaffeneinheit]
tactical reconnaissance squadron attached to army ground unitsmil.
H-Träger {m}
H-beamconstr.
H-Zone {f}
H-zonebiol.
Helicobacter pylori {n} {m} <H. pylori>
Helicobacter pylori <H. pylori> [formerly: Campylobacter pyloridis, Campylobacter pylori]med.
Helvetisches Bekenntnis {n} <H. B.>
Helvetic Confession <HC>relig.
Horizontal-Synchronimpuls {m} <HSYNC / H-Sync Puls>
horizontal sync pulse <HSYNC / H SYNC / H-sync / H-Sync pulse>electr.RadioTV
horizontaler Synchronisationspuls {m} <HSYNC / H-Sync Puls>
horizontal sync pulse <HSYNC / H SYNC / H-sync / H-Sync pulse>electr.RadioTV
Hypoxie-Ischämie {f} <HI, H/I>
hypoxia-ischemia <HI, H/I> [Am.]med.VetMed.

hypoxia-ischaemia <HI, H/I> [Br.]med.VetMed.
magnetische Feldstärke {f} <H>
magnetic field intensity <H>phys.
Planck-Konstante {f} <h>
Planck constant <h>phys.
Planck'sche Konstante {f} <h>
Planck's constant <h>phys.
Planck'sches Wirkungs­quantum {n} <h>
Planck constant <h>phys.
plancksche Konstante {f} <h>
Planck constant <h> [also: Planck's constant]phys.
Plancksche Konstante {f} <h> [alt]
Planck constant <h> [also: Planck's constant]phys.
Plancksches Wirkungs­quantum {n} [alt] <h>
Planck's constant <h>phys.
plancksches Wirkungs­quantum {n} <h>
Planck constant <h>phys.

Planck's constant <h>phys.
teilhalogenierte Fluorchlorkohlenwasserstoffe {pl} <H-FCKW>
hydrochlorofluorocarbons {pl} <HCFCs>chem.
teilhalogenierter Fluorchlorkohlenwasserstoff {m} <H-FCKW>
hydrochlorofluorocarbon <HCFC>chem.
Vitamin {n} H
vitamin H [vitamin B7, biotin]biochem.

H wie Hotel [NATO-Buchstabiertafel]
H for Hotel [NATO phonetic alphabet]idiommil.
in Höhe von <i. H. v.>
in the amount of

to the tune of
in Höhe von <i. H. v.> [nachgestellt]
amounting to {adj} [postpos.]
von / vom Hundert <v. H.>
per cent <pc, p.c.> [Br.]
zu Händen von <z. H., z. Hd., z. Hdn.>
for (the) attention of <FAO> [on envelope]

ein H aussprechen
to aspirate an 'h' soundphonet.

(Motiv) B-A-C-H {n} [Tonfolge, die den Familiennamen Johann Sebastian Bachs umsetzt]
BACH motif [succession of notes in German musical nomenclature forming Johann Sebastian Bach's family name]mus.
der Buchstabe h [auch: der Buchstabe H]
(the) aitchling.

the letter h [also: the letter H]ling.
H-II-Gebiet {n}
H II region [also: HII region]astron.
Heckscher-Ohlin-Modell {n} <H-O-Modell>
Heckscher-Ohlin model <H-O model>econ.
  • hour <h, hr> = Stunde {f} <h, Std., St.>
  • hail <h> = Hagel {m}
  • height <h, ht> = Höhe {f} <H>
alle anzeigen ...
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • "Hoplias" wird in drei Artengruppen, die "H. lacerdae", "H. malabaricus" und "H. macrophthalmus" Gruppe eingeteilt.
  • In Dänemark wurde in den 1940er Jahren vereinzelt der wichtigste Bahnhof in Städten mit mehreren Stationen als "Hovedbanegård" bezeichnet und mit dem Kennbuchstaben "H" versehen. Dies waren Haderslev H von 1943 bis 1968, Vejle H bis zum 23. Mai 1971, Skive H, Tønder H, Nyborg H und Sønderborg H bis zum 28. Mai 1972, und Rønne H bis zu seiner Schließung.
  • "H. o. nelsoni" unterscheidet sich nur sehr wenig von den benachbarten Unterarten "H. o. pallidipectus" und "H. o. bulunensis" und könnte ein Hybride sein. Die dunkeläugigen Unterarten "H. o. rubrifrons" und "H. o. lutescens" könnten zusammen eine eigenständige Art bilden.
  • Daraufhin wurden weitere H III gebaut: eine H IIIe mit VW-Motor, drei H IIIf mit liegender Pilotenposition und zwei H-IIIg-Zweisitzer.
  • Der Gattung werden mehrere Arten zugeordnet, darunter "H. bessonowi", "H. davisii" und "H. ergassaminon".

  • Die Basketballer in Deutschland kennen seit 2007 folgende Altersklassen der Bundesbestenspiele Basketball: a) Herren Ü45 H, Ü50 H, Ü55 H, Ü60 H und Ü65 H sowie b) Damen Ü45 D und Ü50 D.
  • 1. Gang: 78 km/h, 2. Gang: 114 km/h, 3. Gang: 162 km/h, 4. Gang: 228 km/h, 5. Gang: 335 km/h, 6. Gang: 402 km/h (theoretisch).
  • Das Ḫ (kleingeschrieben ḫ) ist ein Buchstabe des lateinischen Schriftsystems. Er besteht aus einem H mit untergesetztem Breve.
  • Das Ȟ (kleingeschrieben ȟ) ist ein Buchstabe des lateinischen Schriftsystems. Er besteht aus einem H mit übergesetztem Hatschek.
  • Das Ḧ (kleingeschrieben ḧ) ist ein Buchstabe des lateinischen Schriftsystems. Es besteht aus einem H mit übergesetztem Trema.

  • H-35 bezeichnet einen Segelbootstyp, der zwischen 1975 und 1986 bei der finnischen Werft Artekno gebaut wurde. Er gehört zur „H“-Familie, welche außerdem die kleineren Typen H-Boot und H-323 sowie den größeren H-40 umfasst.
  • Die Streckenhöchstgeschwindigkeit beträgt 80 km/h, ist aber stellenweise auf 70 km/h, 60 km/h und 40 km/h beschränkt.
  • Der Buchstabe ‹h› wird wesentlich öfter schriftlich als lautlich realisiert. Zwei Varianten des ‹h›, die nicht verlautet werden, sind das Dehnungs-h (auch silbenschließendes h) und das silbeninitiale ‹h› (auch silbenöffnendes oder silbentrennendes h). Das Dehnungs-h steht am Ende der ersten Silbe, das silbeninitiale ‹h› am Anfang der zweiten Silbe, beide stehen aber am Silbenrand und sind somit zugleich optische Marker der Silbengrenze.
  • Bergab rollend wurden 210 km/h am Mountain-Bike, 157 km/h beim Straßenrodeln, 130 km/h am Skateboard (stehend) und zumindest 90 km/h auf Inline-Skates und 103 km/h auf Straßen-Ski. erreicht.
  • Ab dem 513. Byte (Adresse 0200 h bis 09FF h) liegt das RAM. Bei den größeren RAM-Ausbauten (größer 2 kByte) liegt dieses tatsächlich im Speicher weiter oben (Adresse 1100 h bis 38FF h), wird aber zum Teil in den unteren Adressbereich gespiegelt. Dazwischen liegen Boot- und Informations-Speicher (Adresse 0C00 h bis 0FFF h resp. 1000 h bis 10FF h).

  • Der maltesische Buchstabe Ħ ist nicht in Standard-TeX und -LaTeX enthalten. Mit den fc-Schriften erhält man ihn durch die Makros \B{H} für das große „Ħ“ und \B{h} für das kleine „ħ“.
  • Nachbargemeinden sind Brezina im Norden, Kazimír im Osten, Felsőregmec (H) im Südosten, Vilyvitány (H) im Süden, Füzérkajata (H) im Westen sowie Pusztafalu (H) und Slanská Huta im Nordwesten.
  • In einigen Liedtexten ist ein hurritischer Göttername erkennbar, so Teššub (h.2), Nikkal (h.6), Ḫutilureš (h.18) und vielleicht Kubaba (h.20, h.22). Auch andere bekannte Wörter in den Liedtexten zeigen, dass es religiöse Hymnen sind.
  • Die zulässige Höchstgeschwindigkeit ist seit dem Jahr 2014 auf 70 km/h festgesetzt; zuvor betrug sie 80 km/h (gegenüber den sonst landesüblichen Tempolimits von außerorts 80 km/h, 110 km/h auf autobahnähnlichen Schnellstraßen und 130 km/h auf Autobahnen). Die tatsächliche Durchschnittsgeschwindigkeit beträgt an Werktagen dagegen nur 43 km/h.
  • Ein Einzelstrangbruch tritt etwa 55.200 Mal pro Tag pro Säugetierzelle auf. Hydroxylradikale bevorzugen innerhalb der Ribose 5′ H > 4′ H > 3′ H ≈ 2′ H ≈ 1′ H als Reaktionspartner, was zum Strangbruch führen kann.

    Werbung
    © dict.cc English-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!