Werbung
 Übersetzung für 'Huréaulith' von Deutsch nach Englisch
NOUN   der Huréaulith | die Huréaulithe
mineral.
hureaulite [Mn5(PO4)2 [PO3(OH)]2·4H2O] [also: huréaulite]
Huréaulith {m} [auch: Hureaulit]
mineral.
Ca-huréaulite [CaMn5(PO4)4·4H2O]
Ca-Huréaulith {m}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Metavariscit tritt als Sekundärmineral zu Triphylin in Pegmatitgesteinen auf. Es ist vergemeinschaftet mit Triphylin, Barbosalith, Leukophosphit, Laueit, Hureaulith, Strengit und Türkis.
  • Phosphosiderit bildet sich als Sekundärmineral zu Triphylin in Pegmatitgesteinen. Er ist vergesellschaftet mit Triphylin, Barbosalith, Leukophosphit, Laueit, Hureaulith, Strengit und Türkis.
  • Rockbridgeit bildet sich in Lagerstätten von Limonit (Brauneisenerz), als Alternativprodukt zu primären Eisenphosphaten. Es ist häufig vergemeinschaftet mit Triphylin, Hureaulith, Barbosalith, Roscherit und Limonit.
  • Reddingit bildet sich als hydrothermales Umwandlungsprodukt aus Lithiophilit und findet sich meist in granitischen Pegmatiten. Als Begleitminerale können neben Lithiophilit unter anderem noch Dickinsonit, Eosphorit, Fairfieldit, Hureaulith, Rhodochrosit, Triplit und Triploidit auftreten.
  • Bereits in der veralteten, aber teilweise noch gebräuchlichen 8. Auflage der Mineralsystematik nach Strunz gehörte der Hureaulith zur Mineralklasse der „Phosphate, Arsenate und Vanadate“ und dort zur Abteilung der „Wasserhaltigen Phosphate, Arsenate und Vanadate ohne fremde Anionen“, wo er zusammen mit Sainfeldit die „Hureaulith-Reihe“ mit der System-Nr. "VII/C.02" bildete.

  • Im „Sandamap-Pegmatit“ fand sich das Mineral zuerst auf einer Stufe mit korrodiertem Triphylin und Barbosalith. Parageneseminerale sind Hureaulith, Tavorit, Leukophosphit, Whitlockit und Monetit sowie Phosphosiderit und Mélonjosephit. Die Sukzession (Altersfolge) wird mit Triphylin → Hureaulith → dunkelgrünes, schuppiges Mineral + Giniit → Tavorit → Leukophosphit angegeben.
  • Erstmals entdeckt wurde Heterosit bei Les Hureaux nahe der Gemeinde Saint-Sylvestre im französischen Département Haute-Vienne. Wissenschaftlich beschrieben wurde er 1825 durch François Alluaud (1778–1866), der das Mineral nach dem griechischen Wort ἕτερος [...] für „abweichend“ benannte. Alluaud selbst gab keine Begründung für den gewählten Namen an. Da er allerdings zeitgleich ein weiteres, sekundäres Mangan-Eisen-Phosphat aus derselben Typlokalität beschrieb und offensichtlich nach dieser als Hureaulith ((Mn,Fe)5[...]·4H2O) bezeichnete, wird vermutet, dass er den Heterosit in Anlehnung an seine abweichende chemische Zusammensetzung benannte.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!