Werbung
 Übersetzung für 'Karnische Alpen' von Deutsch nach Englisch
NOUN   - | die Karnischen Alpen / [ohne Artikel] Karnische Alpen
geogr.
Carnic Alps
Karnische Alpen {pl}
Teiltreffer
bot.T
flax-leaved bellflower [Campanula carnica, syn.: Campanula linifolia]
Karnische Glockenblume {f}
geol.
Carnian Crisis
Karnische Krise {f}
furn.
pelmet [wooden curtain track cover]
Karnische {f} [österr.] [Gardinenleiste]
biol.geogr.
Alpine {adj}
Alpen-
14
bot.T
Alpine milkvetch [Astragalus alpinus]
Alpen-Stragel {m}
bot.T
Alpine pussytoes {pl} [treated as sg.] [Antennaria alpina]
Alpen-Katzenpfötchen {n}
bot.T
Alpine milkvetch [Astragalus alpinus]
Alpen-Tragant {m}
bot.T
Alpine catsfoot [Antennaria alpina]
Alpen-Katzenpfötchen {n}
geogr.
Carinthian Alps
Kärntner Alpen {pl}
bot.T
Alpine eyebright [Euphrasia alpina]
Alpen-Augentrost {m}
zool.T
Alpine pine vole [Microtus multiplex]
Alpen-Kleinwühlmaus {f}
bot.T
Alpine sainfoin [Hedysarum hedysaroides]
Alpen-Süßklee {m}
bot.T
Alpine clover [Trifolium alpinum]
Alpen-Klee {m}
geogr.
North Albanian Alps
Nordalbanische Alpen {pl}
bot.T
Alpine dock [Rumex alpinus, syn.: R. pseudoalpinus]
Alpen-Ampfer {m}
bot.T
monk's rhubarb [Rumex alpinus, syn.: R. pseudoalpinus] [Alpine dock]
Alpen-Ampfer {m}
bot.T
mountain fleabane [Erigeron alpinus]
Alpen-Berufkraut {n}
bot.T
mountain thrift [Armeria alpina]
Alpen-Grasnelke {f}
geogr.
Fiemme Alps
Fleimstaler Alpen {pl}
geogr.
Vicenza Alps
Vizentiner Alpen {pl}
21 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Sägebach entspringt nordöstlich des Obermahdsattels (Karnische Alpen) und mündet bei Rabland in die Drau.
  • Er war Experte für Ammoniten und Stratigraphie der Trias (speziell des Anisium) und zu Feldstudien neben den Alpen (Karnische Alpen) unter anderem im Iran (Stratigraphie und Geologie des Elburs-Gebirges), Bulgarien, Nordafrika, Nordamerika (Texas) und der Türkei.
  • Es wird im Norden durch die Lienzer Dolomiten und die Gailtaler Alpen gesäumt, im Süden durch Karnische Alpen und Karawanken.
  • Die südliche Sandsteinzone ist nur in den Lombardischen Alpen zwischen Comersee und Iseosee (Südabdachung der Bergamasker Alpen), in den Venetianer Alpen (Belluneser Voralpen, Südteile der südlichen Karnische Alpen) zwischen Brenta und Tagliamento, und ganz im Osten im friulanisch-slowenischen Grenzgebiet und im Tal des Isonzo (Soča) zu finden.
  • Die Gröden-Formation des südalpinen Bereichs Österreichs (Karnische Alpen) ist an ihrer Basis als Tarviser Brekzie ausgebildet und wird durch eine Schichtlücke von der Trogkofel-Formation (Trogkofel-Gruppe), beziehungsweise auch vom Treßdorfer Kalk und der Goggau-Formation getrennt.

  • Der Gipfel ist ein Triangulationspunkt erster Ordnung der österreichischen Landesvermessung und bietet guten Fernblick in die zwei Kärntner Längstäler von Drau und Gail sowie auf Hohe Tauern und Karnische Alpen.
  • Ihr Areal umfasst Slowenien, Friaul und Südkärnten (hier Karawanken, Gailtaler Alpen und Karnische Alpen).
  • Durch die Kitzlochklamm führen zwei österreichische Weitwanderwege, der Zentralalpenweg 02 (Hainburg an der Donau – Feldkirch) sowie der Rupertiweg 10 (Böhmerwald – Karnische Alpen).
  • In Österreich kommt das Drachenmaul in den Bundesländern Kärnten, Salzburg (vom Hochkönig bis zu den Leoganger Steinbergen), Tirol (bei Wörgl), Osttirol (Karnische Alpen) und Vorarlberg (Lechtaler Alpen) vor.
  • Wie auch an anderen Stellen in den Karnischen Alpen wurden am Gartnerkofel und in der an seiner Nordflanke gelegenen Garnitzenklamm für interessierte Wanderer im Rahmen des "Geo Trails Karnische Alpen" Schautafeln von Hans-Peter Schönlaub aufgestellt.

  • In Österreich kommt die Alpen-Mannstreu sehr selten im südwestlichen Kärnten (westliche Karnische Alpen) vor und ist auch in Vorarlberg nachgewiesen.
  • Eine natürliche Fortsetzung stellt der Hauptkamm der Südalpen dar (Karnische Alpen und Karawanken).
  • In Österreich kommt diese geschützte Pflanzenart nur zerstreut im südwestlichen Kärnten (Karnische Alpen und Gailtaler Alpen) vor.
  • Nostra ist umgeben von mehreren Gebirgszügen: Den im Norden gelegenen Gailtaler Alpen, sowie den südlich verlaufenden Karnische Alpen.
  • Der Weg führt durch die folgenden Gebirgsgruppen der Alpen: Westliche Julische Alpen, Karnische Alpen, Dolomiten, Ötztaler Alpen, Lechtaler Alpen, Allgäuer Alpen.

  • Durch Taxenbach führen zwei österreichische Weitwanderwege, der Zentralalpenweg 02 (Hainburg an der Donau – Feldkirch) sowie der Rupertiweg 10 (Böhmerwald – Karnische Alpen).
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!