Werbung
 Übersetzung für 'Kontinentaldrift' von Deutsch nach Englisch
NOUN   die Kontinentaldrift | [Plural selten] die Kontinentaldriften
SYNO Kontinentaldrift | Kontinentalverschiebung
geol.
continental drift
Kontinentaldrift {f}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Kontinentaldrift' von Deutsch nach Englisch

Kontinentaldrift {f}
continental driftgeol.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Prolog befasst sich mit dem Urknall und in der Rotunde können die Besucher geologische Prozesse der Urzeit (Kontinentaldrift oder geologische Hotspot usw.) und die Wanderung der Menschen nachvollziehen.
  • Zudem untersuchte Holtz die Auswirkungen der Kontinentaldrift auf die Phylogenie der Dinosaurier.
  • Island ist durchzogen von einer aktiven Riftzone, die auf den Effekt der Kontinentaldrift am Mittelatlantischen Rücken zurückzuführen ist.
  • Über ihn zieht sich jedoch auch eine Spalte, die auf die Kontinentaldrift zurückzuführen ist und bezeichnenderweise parallel zum Graben von Þingvellir und damit zur Riftzone liegt.
  • Messungen der Ozonschicht und Meteorologie. Zur Beobachtung der Kontinentaldrift wurde in Marambio eine von zwölf geodätischen GPS-Markierungen in der Antarktis angebracht.

  • Neben Wegeners Theorie der Kontinentaldrift enthält die Plattentektonik auch Elemente der Unterströmungstheorie von Otto Ampferer (siehe auch Geschichte der Geologie, Permanenztheorie).
  • ... B. Kontinentaldrift infolge der Plattentektonik).
  • Eiszeiten oder Kontinentaldrift – in Teil-Populationen, zwischen denen der Genfluss unterbrochen ist.
  • Als eine Ursache dieser Kontinentaldrift werden thermische Konvektionsströmungen im Erdmantel angenommen.
  • Die Fundorte lagen im Kambrium aufgrund der Kontinentaldrift jedoch wesentlich weiter südlich im tropischen und gemäßigten Gürtel der Erde und entsprachen damals flachen Lagunengewässern.

  • Die Ergebnisse paläomagnetischer Analysen verifizierten im Verein mit Resultaten anderer geologischer und geophysikalischer Untersuchungen in den 1960er Jahren die Theorie der Kontinentaldrift Alfred Wegeners (Plattentektonik) und später die darauf aufbauende Theorie des Wilson-Zyklus (Superkontinent-Zyklen).
  • Die Theorie wird im wissenschaftlich-akademischen Umfeld nicht mehr vertreten, seit die Plattentektonik die Kontinentaldrift anhand von Konvektionsströmen im Erdmantel erklären kann.
  • Im Kurzfilm "Scrats neue Abenteuer" erfährt der Zuschauer neue Erkenntnisse über die Kontinentaldrift.
  • Die Theorie der Kontinentaldrift, auch Kontinentalverschiebung genannt, beschreibt die langsame Bewegung, Aufspaltung und Vereinigung von Kontinenten.
  • Australische Wissenschaftler benannten ihn nach dem australischen Geologen Samuel Warren Carey (1911–2002), einem frühen Vertreter der Theorie der Kontinentaldrift.

  • Er entdeckte prähistorische Zeichnungen (als Erster die Weiße Dame im Brandbergmassiv) und bis dahin unbekannte Indianerstämme; arbeitete mit am Nachweis der Theorie zur Kontinentaldrift und führte unzählige Arbeiten zur kartografischen, geografischen und geologischen Dokumentation durch.
  • Die geografische Verteilung der Arten bezeugt den Ursprung der Gruppe auf dem einstigen südlichen Superkontinent Gondwana; sie wurden von dort mitsamt ihrem heutigen Lebensraums im Zuge der Kontinentaldrift in ihre gegenwärtigen Verbreitungsgebiete transportiert.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!