Werbung
 Übersetzung für 'Kurs Buchwert Verhältnis' von Deutsch nach Englisch
NOUN   das Kurs-Buchwert-Verhältnis | die Kurs-Buchwert-Verhältnisse
stocks
price-to-book ratio <P/B ratio, P/BV>
Kurs-Buchwert-Verhältnis {n} <KBV>
Teiltreffer
fin.
price-earnings­ ratio <P/E ratio, PER>
Kurs-Gewinn-Verhältnis {n} <KGV>
comm.fin.
price-sales ratio <PSR>
Kurs-Umsatz-Verhältnis {m} <KUV>
price-earning ratio <P/E ratio, PER>Kurs-Gewinn-Verhältnis {n} <KGV>
stocks
price/cash flow ratio <PCR, PCF, P/CF>
Kurs-Cashflow-Verhältnis {n} <KCV>
constr.
water to cement ratio <w/c ratio> [e.g. of concrete]
Wasser-Zement-Verhältnis {n} <w/z-Verhältnis> [z. B. von Beton]
acc.
carrying value
Buchwert {m}
net asset valueBuchwert {m}
acc.
book value
Buchwert {m}
asset valueBuchwert {m}
fin.
carrying amount
Buchwert {m}
econ.
written-down value
(fortgeschriebener) Buchwert {m}
book value per shareBuchwert {m} je Aktie
rate [ratio]Verhältnis {n}
63
relationVerhältnis {n}
143
math.
arithmetical ratio
arithmetisches Verhältnis {n}
quasi contractvertragsähnliches Verhältnis {n}
equal ratiogleiches Verhältnis {n}
phys.
magnetogyric ratio
magnetogyrisches Verhältnis {n}
math.spec.
inverse relation
umgekehrtes Verhältnis {n}
math.spec.
inverse relationship
umgekehrtes Verhältnis {n}
21 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Das Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV) erhält man, indem man den aktuellen Kurswert einer Aktie durch den Buchwert je Aktie teilt.
  • Um den Wert einer Aktie bestimmen zu können, setzte Graham auf die fundamentale Wertpapieranalyse und auf die Verwendung von Kennzahlen wie Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV), Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV), Dividendenrendite, Verschuldungsgrad und Gewinnwachstum.
  • Anders als viele Analysten legt Lang keinen großen Wert auf das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV), sondern favorisiert hier die Kennzahlen des Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) und des Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV).
  • Gewisse Bewertungskennzahlen wie das Kurs-Gewinn- und das Kurs-Buchwert-Verhältnis spielen dabei eine zentrale Rolle.
  • Es bezieht sowohl das Kurs-Buchwert-Verhältnis („Value-Faktor“) als auch die Unternehmensgröße (Börsenwert) als Erklärungsfaktoren für die Aktienrenditen ein.

  • Die Dividende wird bei der Aktienrendite oder der Dividendenrendite zugrunde gelegt, der Jahresüberschuss (Gewinn) beim Kurs-Gewinn-Verhältnis, der Buchwert beim Kurs-Buchwert-Verhältnis, die Umsatzerlöse beim Kurs-Umsatz-Verhältnis und der Cashflow beim Kurs-Cash-Flow-Verhältnis.
  • Die Dividende wird bei der Aktienrendite oder der Dividendenrendite zugrunde gelegt, der Jahresüberschuss (Gewinn) beim Kurs-Gewinn-Verhältnis, der Buchwert beim Kurs-Buchwert-Verhältnis, die Umsatzerlöse beim Kurs-Umsatz-Verhältnis und der Cashflow beim KCV.
  • Das Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV; [...] , P/B oder P/BV) ist in der Aktienanalyse und der Fundamentalanalyse eine betriebswirtschaftliche Kennzahl, bei welcher der Börsenkurs einer Aktie dem Buchwert je Aktie gegenübergestellt wird.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!