Werbung
 Übersetzung für 'Mir ist jd etw recht' von Deutsch nach Englisch
I am fine with sb./sth.Mir ist jd./etw. recht.
Teiltreffer
I am fine with sb./sth.jd./etw. ist mir angenehm
It's all right with me.Mir ist's recht.
I don't mind anything.Mir ist alles recht.
If I'm not mistaken ...Wenn mir recht ist, ... [geh.]
That's OK with / by me. [coll.]Das ist mir recht. [ugs.]
Sb. is an utter stranger to me.Jd. ist mir völlig unbekannt.
Sb. has every right (to do sth.).Es ist jds. gutes Recht (etw. zu tun).
I'm out of sth.Mir ist etw. ausgegangen.
I have run short of sth.Mir ist etw. ausgegangen.
I have run out of sth.Mir ist etw. ausgegangen.
I've run out of sth.Mir ist etw. ausgegangen.
sth. has come to my knowledgeetw. ist mir kundgeworden [veraltet]
sth. defies meetw. ist mir schleierhaft [ugs.] [Redewendung]
I managed to do sth.Es ist mir gelungen, etw. zu tun.
I've got into the habit of doing sth. Es ist bei mir zur Gewohnheit geworden, etw. zu tun.
I am fine with sb./sth.Mir gefällt jd./etw.
idiom
sb./sth. makes my day
jd./etw. versüßt mir den Tag
idiom
I had a job to do it.
Es fiel mir recht schwer.
That's okay by me. [coll.]Das soll mir recht sein.
I'd use any excuse (I could).Mir wäre jede Ausrede recht.
21 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Ziba Mir-Hosseini (* 3. April 1952) ist eine iranischstämmige Anthropologin. Ihre Forschungen behandeln das islamische Recht und die Stellung der Geschlechter im Islam.
  • Medien Internet und Recht (abgekürzt: "MIR") ist eine frei verfügbare juristische Internetfachzeitschrift mit Schwerpunkten im Medien- und Internetrecht, dem Wettbewerbs- und Urheberrecht sowie dem Informationstechnologierecht einschließlich Datenschutzrecht.
  • „Musikkritikerpapst“ Eduard Hanslick störte sich an den Grausamkeiten in den Handlungen der für den Zyklus gewählten Vorlagen: „Wie man einen so gräßlichen, jedes feinere Gefühl empörenden Stoff zu musikalischer Darstellung sich wählen konnte, ist mir nicht recht begreiflich“.
  • Johannes Brahms soll die Wucht des Werks einmal scherzhaft kommentiert haben: „Das Te Deum ist wohl für die Feier der Zerstörung Wiens und Berlins durch die Böhmen gedacht und scheint mir dafür auch recht geeignet.“ Die vier effektvoll kontrastierenden Teile erinnern an Giuseppe Verdi und Anton Bruckner.
  • jedes in seiner art ist recht – denn es hat jedes einen anderen Caractére – das lezte gefällt mir aber noch besser.“ Mit dem Alternativsatz wurde die Sinfonie am 15.

  • Er schrieb in seiner Chronik: „Wenn mit mir und denn noch drey Personen es vorbey ist in unserem Dorf, alsdann wird wohl niemand recht wissen, wie ein Hund auf Wendisch genannt wirdt.“ Deshalb begann er, seine Muttersprache der Nachwelt aufzuzeichnen.
  • Dem Theaterstück ist eine Zueignung Stummels an die Stadtväter seiner Heimatstadt Frankfurt an der Oder vorangestellt, in der er Absichten und Zielgruppe nennt und ihnen seine Dichtung widmet: „Mit Recht kann meine Heimatstadt die Früchte meiner Studien von mir verlangen, da sie mir so viel Gutes erwiesen hat.“ Gleichzeitig richtet er einen Appell an alle Väter, bei der Bildung der Kinder nicht mit Geld zu sparen, und an die Stadtoberen, den Wissenschaften „auch weiterhin gewogen“ zu bleiben.
  • Dabei ging Kugelmann wahrscheinlich von einer kürzeren und einfacheren Volksweise aus, die zwar erst 1582 in der Straßburger Sammlung "Christliche Reuterlieder" belegt ist – dort mit dem Text "Wer Gott will recht vertrauen" –, jedoch als bedeutend älter gilt.
  • Aufgabe des Richters ist die Rechtsprechung, also die Subsumtion (Unterordnung des Sachverhaltes unter die Voraussetzungen der Norm) ihm vorgetragener Lebenssachverhalte unter das Recht, in der Regel gefolgt von der Ableitung eines rechtskonformen und idealerweise gerechten Urteils für alle beteiligten Parteien.
  • ... Mit all diesem guten Essen werde ich recht wohlbeleibt und mir gefällt dieses Land aus gutem Grund).

  • Die Bestandsdichten können mir mehr als 200 Individuen pro Hektar recht hoch sein.
  • So erklärt Rahel, nachdem ihre Magd Bilha an ihrer Statt den Sohn Dan geboren hat: „Gott hat mir Recht verschafft; er hat auch meine Stimme gehört und mir einen Sohn geschenkt.“ (...) Und in den Segenssprüchen Jakobs heißt es: „Dan schafft Recht seinem Volk“ (...).
  • Nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1524 focht Roper das Testament an und berief sich auf das in England normalerweise praktizierte Recht der Primogenitur.
  • „Obwohl ich nach 5 Jahren Sesshaftigkeit in den USA das Recht hatte die US amerikanische Staatsbürgerschaft zu beantragen, habe ich dies nicht getan.
  • Eigentlich will Jonas es jedem immer nur recht machen.

  • Da mihi factum, dabo tibi ius (auch: "da mihi facta, dabo tibi ius") ist eine römische Rechtsregel.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!