Werbung
 Übersetzung für 'Quaden' von Deutsch nach Englisch
NOUN   der Quade | die Quaden [meist im Plural]
hist.
Quadi
Quaden {pl}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Quaden' von Deutsch nach Englisch

Quaden {pl}
Quadihist.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Teilstamm der Quaden aus der Gemeinschaften der Mainsueben war, so die historische und archäologische Quellenlage, in der römischen Kaiserzeit ein „Zwillingsstamm“ der Markomannen.
  • Während der Markomannenkriege verjagten die Römer die Quaden und andere Eindringlinge aus ihrem Gebiet und gingen zur Gegenoffensive über.
  • Marcus Aurelius überquerte dazu die Donau bei Carnuntum und unterwarf zunächst die Quaden in Mähren.
  • Damit beruht diese Theorie nur auf dem Verschwinden der Sueben und deren scheinbare Ersetzung durch die Quaden in dieser Quelle.
  • Vannius war ein von Drusus Caesar eingesetzter König (Regierungszeit 19–50 n. Chr.) des suebischen Volksstammes der Quaden.

  • Während der Markomannenkriege (166–180) waren die Jazygen neben den germanischen Markomannen, Quaden und Vandalen die Hauptgegner der Römer.
  • Die Tochter Margareta (1364–1442) heiratete Herzog Otto den Quaden von Braunschweig-Göttingen.
  • Eine wesentliche Ursache bildete die Missachtung der mit den Quaden abgeschlossenen Verträge und die damit verbundene ungerechtfertigte Aneignung ihrer südlichen Siedlungsgebiete.
  • Bei der Fehde der Stadt Göttingen mit Otto dem Quaden wurde das Dorf 1387 teilweise zerstört.
  • Kaiser Antoninus Pius setzte bei den Quaden um die Mitte des 2. Jahrhunderts einen romfreundlichen König ein (Münzprägungen "rex Quadis datus"), um auf diese Weise Einfluss auszuüben.

  • In einer Offensive eroberten die Römer 172 die Region Moravia (Mähren), womit die ebenfalls feindlich gesinnten Sarmaten von den Quaden abgeschnitten waren, und unterwarfen schließlich bis ins Jahr 174 auch die Markomannen und Quaden.
  • Soziale Konflikte blieben jedoch nicht aus, ('den quaden maendach') und fünf Jahre später riefen die Walker zum Aufstand, die die Weber unter Artevelde stürzen wollten.
  • Ariogaisos (auch lateinisch "Ariogaesus"; germanisch "Ariogais") war in der frühen römischen Kaiserzeit ein Herrscher der Quaden in ihrem Reich im Mitteldonaugebiet.
  • Hunimund "Filius Hermanarici" (* um 395 in Pannonien; † nach 469 in Suavia) war ein donau-suebischer Fürst der Quaden und Sohn des Königs Ermenrich (Hermanaricus) der Sueben (Quaden) († 441).
  • Agilulf (* um 420; † um 482) war ein Fürst der Sueben und Quaden.

    Werbung
    © dict.cc English-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!