Werbung
 Übersetzung für 'Rotbraune' von Deutsch nach Englisch
ADJ   rotbraun | - | -
rotbrauner | rotbraune | rotbraunes
bricktop {sg} [coll.] [hum.] [reddish-brown hair]rotbraune Haare {pl}
Taxa/Spezies (Tiere, Pflanzen, Pilze)
zool.T
leathery doris [Platydoris argo, syn.: P. dura, P. philippi]
(Rotbraune) Leder-Nacktschnecke {f}
entom.T
brown spruce aphid [Cinara pilicornis, syn.: C. hyalinus, C. piceicola, C. pinicola, Aphis pilicornis, Cinaropsis pilicornis, Lachnus piceicola]
Rotbraune Bepuderte Fichtenrindenlaus / Fichten-Rindenlaus {f}
entom.T
spruce shoot aphid [Cinara pilicornis, syn.: C. hyalinus, C. piceicola, C. pinicola, Aphis pilicornis, Cinaropsis pilicornis, Lachnus piceicola]
Rotbraune Bepuderte Fichtenrindenlaus / Fichten-Rindenlaus {f}
mycol.T
oak curtain crust [Hymenochaete rubiginosa]
Rotbraune Borstenscheibe {f}
zool.T
red-spotted royal snake [Spalerosophis arenarius, syn.: Coluber arenarius, Zamenis arenarius]
Rotbraune Diademnatter {f}
zool.T
red-spotted diadem snake [Spalerosophis arenarius, syn.: Coluber arenarius, Zamenis arenarius]
Rotbraune Diademnatter {f}
zool.T
rufous sengi [Elephantulus rufescens]
Rotbraune Elefantenspitzmaus {f}
zool.T
rufous elephant shrew [Elephantulus rufescens]
Rotbraune Elefantenspitzmaus {f}
zool.T
East African long-eared elephant-shrew [Elephantulus rufescens]
Rotbraune Elefantenspitzmaus {f}
entom.T
red chestnut [Cerastis rubricosa] [moth]
Rotbraune Frühlings­-Bodeneule {f} [Nachtfalterspezies]
entom.T
double line [Mythimna turca] [moth]
Rotbraune Graseule {f} [Nachtfalterspezies]
entom.T
neglected rustic [Xestia castanea] [moth] [also: the neglected]
Rotbraune Heideeule {f}
entom.T
neglected [Xestia castanea] [moth]
Rotbraune Heideeule {f} [Nachtfalterspezies]
entom.T
grey rustic [Xestia castanea] [moth]
Rotbraune Heideeule {f} [Nachtfalterspezies]
entom.T
chestnut [Conistra vaccinii] [moth]
Rotbraune Heidelbeer-Eule / Heidelbeereule {f}
zool.T
sixspotted orbweaver [Araniella displicata]
Rotbraune Kürbisspinne {f}
zool.T
six-spotted orb-weaver [Araniella displicata]
Rotbraune Kürbisspinne {f}
bot.T
saltmarsh flat-sedge [Blysmus rufus]
Rotbraune Quellbinse {f}
bot.T
red bulrush [Blysmus rufus, syn.: Blysmopsis rufa, Nomochloa rufa, Scirpus rufus]
Rotbraune Quellbinse {f}
bot.T
red club-rush / clubrush [Blysmus rufus, syn.: Blysmopsis rufa, Nomochloa rufa, Scirpus rufus]
Rotbraune Quellbinse {f}
orn.T
great cuckoo-dove [Reinwardtoena reinwardtsi]
Rotbraune Reinwardttaube {f}
entom.T
common damsel bug [Nabis rugosus]
Rotbraune Sichelwanze {f}
entom.T
red-backed mining ant [Formica cunicularia]
Rotbraune Sklavenameise {f}
bot.T
royal helleborine [Epipactis atrorubens]
Rotbraune Stendelwurz {f}
bot.T
dark red helleborine [Epipactis atrorubens]
Rotbraune Stendelwurz {f}
entom.T
ear moth [Amphipoea oculea]
Rotbraune Stängeleule {f} [Nachtfalterspezies]
entom.T
rosy marsh moth [Coenophila subrosea, syn.: Eugraphe subrosea]
Rotbraune Torfmooreule {f} [Nachtfalterspezies]
mycol.T
red truffle [Tuber rufum]
Rotbraune Trüffel {f} [ugs. meist {m}: Rotbrauner Trüffel]
entom.T
lesser-spotted pinion [Cosmia affinis] [moth]
Rotbraune Ulmeneule {f} [Nachtfalterspezies]
entom.T
dark brocade [Mniotype adusta, syn.: Mniotype sommeri] [moth]
Rotbraune Waldrandeule {f}
entom.T
red chestnut [Cerastis rubricosa] [moth]
Rotbraune Wegericheule {f} [Nachtfalterspezies]
entom.T
black-backed meadow ant [Formica pratensis]
Rotbraune Wiesenameise {f}
zool.T
russet whorl snail [Truncatellina monodon]
Rotbraune Zylinderwindelschnecke {f}
34 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Rotbraune' von Deutsch nach Englisch

rotbraune Haare {pl}
bricktop {sg} [coll.] [hum.] [reddish-brown hair]

(Rotbraune) Leder-Nacktschnecke {f}
leathery doris [Platydoris argo, syn.: P. dura, P. philippi]zool.T
Werbung
Rotbraune Bepuderte Fichtenrindenlaus / Fichten-Rindenlaus {f}
brown spruce aphid [Cinara pilicornis, syn.: C. hyalinus, C. piceicola, C. pinicola, Aphis pilicornis, Cinaropsis pilicornis, Lachnus piceicola]entom.T

spruce shoot aphid [Cinara pilicornis, syn.: C. hyalinus, C. piceicola, C. pinicola, Aphis pilicornis, Cinaropsis pilicornis, Lachnus piceicola]entom.T
Rotbraune Borstenscheibe {f}
oak curtain crust [Hymenochaete rubiginosa]mycol.T
Rotbraune Diademnatter {f}
red-spotted royal snake [Spalerosophis arenarius, syn.: Coluber arenarius, Zamenis arenarius]zool.T

red-spotted diadem snake [Spalerosophis arenarius, syn.: Coluber arenarius, Zamenis arenarius]zool.T
Rotbraune Elefantenspitzmaus {f}
rufous sengi [Elephantulus rufescens]zool.T

rufous elephant shrew [Elephantulus rufescens]zool.T

East African long-eared elephant-shrew [Elephantulus rufescens]zool.T
Rotbraune Frühlings­-Bodeneule {f} [Nachtfalterspezies]
red chestnut [Cerastis rubricosa] [moth]entom.T
Rotbraune Graseule {f} [Nachtfalterspezies]
double line [Mythimna turca] [moth]entom.T
Rotbraune Heideeule {f}
neglected rustic [Xestia castanea] [moth] [also: the neglected]entom.T
Rotbraune Heideeule {f} [Nachtfalterspezies]
neglected [Xestia castanea] [moth]entom.T

grey rustic [Xestia castanea] [moth]entom.T
Rotbraune Heidelbeer-Eule / Heidelbeereule {f}
chestnut [Conistra vaccinii] [moth]entom.T
Rotbraune Kürbisspinne {f}
sixspotted orbweaver [Araniella displicata]zool.T

six-spotted orb-weaver [Araniella displicata]zool.T
Rotbraune Quellbinse {f}
saltmarsh flat-sedge [Blysmus rufus]bot.T

red bulrush [Blysmus rufus, syn.: Blysmopsis rufa, Nomochloa rufa, Scirpus rufus]bot.T

red club-rush / clubrush [Blysmus rufus, syn.: Blysmopsis rufa, Nomochloa rufa, Scirpus rufus]bot.T
Rotbraune Reinwardttaube {f}
great cuckoo-dove [Reinwardtoena reinwardtsi]orn.T
Rotbraune Sichelwanze {f}
common damsel bug [Nabis rugosus]entom.T
Rotbraune Sklavenameise {f}
red-backed mining ant [Formica cunicularia]entom.T
Rotbraune Stendelwurz {f}
royal helleborine [Epipactis atrorubens]bot.T

dark red helleborine [Epipactis atrorubens]bot.T
Rotbraune Stängeleule {f} [Nachtfalterspezies]
ear moth [Amphipoea oculea]entom.T
Rotbraune Torfmooreule {f} [Nachtfalterspezies]
rosy marsh moth [Coenophila subrosea, syn.: Eugraphe subrosea]entom.T
Rotbraune Trüffel {f} [ugs. meist {m}: Rotbrauner Trüffel]
red truffle [Tuber rufum]mycol.T
Rotbraune Ulmeneule {f} [Nachtfalterspezies]
lesser-spotted pinion [Cosmia affinis] [moth]entom.T
Rotbraune Waldrandeule {f}
dark brocade [Mniotype adusta, syn.: Mniotype sommeri] [moth]entom.T
Rotbraune Wegericheule {f} [Nachtfalterspezies]
red chestnut [Cerastis rubricosa] [moth]entom.T
Rotbraune Wiesenameise {f}
black-backed meadow ant [Formica pratensis]entom.T
Rotbraune Zylinderwindelschnecke {f}
russet whorl snail [Truncatellina monodon]zool.T
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Kleine rotbraune Flecke sind über die gesamte Körperoberfläche verteilt.
  • "Upeneus pori" hat eine rotbraune bis graue Grundfarbe, der Rücken oberhalb der Seitenlinie ist dunkel und mit grauen oder rotbraunen Punkten gemustert.
  • Kennzeichnend sind schmale rotbraune Ringe um die Augen, schmale rotbraune Streifen von den Augenringen zu den Nasenlöchern sowie ein Bart aus steifen gelbweißen Haaren über der Oberlippe und am Kinn.
  • Die rotbraune Puppe ist durch dunklere Flügelscheiden gekennzeichnet.
  • Erwachsene Tiere besitzen eine unterbrochene rötliche Rückenlinie sowie rotbraune Schrägstriche.

  • Die weiße, rötlichweiße, bräunliche oder dunkel rotbraune Borke blättert in dünnen Schichten ab.
  • Jungvögel sind generell dunkler und haben keine rotbraune Krone.
  • Die rotbraune Puppe besitzt einen kurzen, stielförmigen Kremaster.
  • Die rotbraune Puppe zeigt zwei Dornen am Kremaster.
  • Die rotbraune Puppe besitzt zwei Dornen am Kremaster.

  • Der Stamm von Jungbäumen besitzt eine rotbraune Borke, die in dünnen Platten abblättert.
  • Die rotbraune Borke ist längsrissig und bedeckt den Stamm von stark exponierten Altbäumen nur mehr in schmalen Streifen.
  • Die Reifung der Kumato geschieht von innen heraus, wodurch sie im Handel als braungrüne bis rotbraune Tomate erhältlich ist.
  • Es gibt zwei Samentypen (Heterokarpie): rötlich-schwarze, flache Samen mit einem Durchmesser von etwa 1,5 mm sowie rotbraune, flache oder etwas konkave Samen mit einem Durchmesser von 2 bis 2,5 mm.
  • Die Raupen sind schwarz, haben auf der Seite helle Flecken und entlang des Rückens rotbraune Punkte.

  • In Mitteleuropa gibt es über 80 weitere Arten der Gattung "Aphodius" von denen aber nur wenige rotbraune Flügeldecken haben, diese weisen dann jedoch zumeist dunkle Flecken auf und sind weniger rötlich.
  • Die Einzelkörner können eine charakteristische schwarze bis rotbraune Färbung aufweisen.
  • Nur bei Exemplaren aus Malawi konnten leichte rotbraune Farbtöne an den Fingerknochen sowie nahe dem Rumpf registriert werden.
  • Zwei schmale rotbraune Querbinden erstrecken sich über beide Flügelpaare, wobei die äußere einige sehr kleine weiße Punkte beinhaltet.
  • Der Carapax (Rückenschild des Prosomas) hat eine gelblich-braune bis rotbraune Farbgebung.

    Werbung
    © dict.cc English-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!