Werbung
 Übersetzung für 'Schaffenskraft' von Deutsch nach Englisch
NOUN   die Schaffenskraft | die Schaffenskräfte
creativitySchaffenskraft {f}
12
inventivenessSchaffenskraft {f} [Erfindungs­gabe]
8
creativenessSchaffenskraft {f}
7
creative powerSchaffenskraft {f}
creative forceSchaffenskraft {f}
creative energySchaffenskraft {f}
at the height of his / her creativity {adv}auf der Höhe seiner / ihrer Schaffenskraft
7 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Nach ersten Leseerfahrungen mit Shakespeare und Klopstock und einigen konventionellen eigenen Versuchen bedurfte es einiger katalytischer Anstöße, die seine Schaffenskraft aktivierten.
  • So hätten die Brüder Johann und Kaspar Karl den Komponisten in seiner Gesundheit sowie seiner Schaffenskraft beeinträchtigt.
  • In diesem Nachtstück „aus den Papieren eines reisenden Enthusiasten“ geht es um eine kostbare, ach so flüchtige Gabe: die Schaffenskraft des bildenden Künstlers Berthold.
  • Ein Musikethnologe und Komponist mit großer Schaffenskraft während dieser Zeit war Alexander Wiktorowitsch Satajewitsch (1869–1936).
  • In seiner Schaffenskraft beeinträchtigt durch die Krankheit seiner Frau starb Esteban Fekete am 29. März 2009.

  • Juli 2005 mit ungeminderter Schaffenskraft.
  • Danach forderten Aufträge aus dem kirchlichen Bereich für rund zwei Jahrzehnte seine Schaffenskraft, bis er sich wieder mehr dem persönlichen kreativen Impuls überlassen konnte.
  • Im Jahre 1923, am Höhepunkt seiner Schaffenskraft, starb Zajicek in Wien.
  • Ein Eintrag am Herkulesbrunnen in Augsburg erinnert an die Schaffenskraft von Sebastian Andreas Baltasar von Hößlin.
  • Trotz seiner großen Schaffenskraft konnte er lediglich mit dem Titel "Mi Amor" zusammen mit Audrey Landers 1985 auf Platz 52 der deutschen Singlecharts landen.

  • Martorell verstarb auf der Höhe seiner Schaffenskraft. Seine Schüler Miguel Nadal, Pero García de Benabarre und Pero Espartagues führten die Künstlerwerkstatt weiter.
  • Wegen seiner außergewöhnlichen wissenschaftlichen Schaffenskraft und Vielseitigkeit ehrte ihn die Philosophische Fakultät der Universität Bonn anlässlich seines goldenen Doktorjubiläums am 31.
  • Irenäus von Lyon übte aufgrund seines Intellekts und seiner Schaffenskraft großen Einfluss auf das gesamte Abendland aus.
  • In diesem Rahmen wird die grundlegende Unzufriedenheit des Menschen auch als Wurzel seiner Schaffenskraft gesehen.
  • Erst 1694 konnte er nach Göppingen zurückkehren, wo er, in den letzten Lebensjahren wegen nachlassender Schaffenskraft pensioniert, am 5. Oktober 1707 mit 71 Jahren verstarb.

  • Durch die Schaffenskraft verschiedener färöischer Schriftsteller Anfang des 20.
  • Wickenburg verstarb 1978 im Alter von 93 Jahren in Graz. Er war bis zu seinem Lebensende voller Schaffenskraft künstlerisch tätig gewesen.
  • Nach einem Unfall im Januar 1962 ließ seine bildhauerische Schaffenskraft nach.
  • In seinem Nachruf erinnerte der Schaffhauser Stadtpräsident Walther Bringolf an Müllers Schaffenskraft, seine Leistungen für die Schweiz während des Zweiten Weltkrieges, seiner Verbundenheit zur Heimat und seinen Angestellten.
  • Ubertas (von lateinisch "Fruchtbarkeit"; auch Uberitas) ist die römische Göttin des Ertragreichtums. Sie unterstützt die menschliche Schaffenskraft und bringt somit Vorräte und Reichtümer.

    Werbung
    © dict.cc English-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!