Werbung
 Übersetzung für 'Stoffmengenkonzentration' von Deutsch nach Englisch
NOUN   die Stoffmengenkonzentration | die Stoffmengenkonzentrationen
chem.
(substance) concentration <c, mol/l, M>
Stoffmengenkonzentration {f} <c, mol/l, M>
chem.
amount-of-substance concentration <c, mol/l, M>
Stoffmengenkonzentration {f} <c, mol/l, M>
chem.
amount concentration <c, mol/L>
Stoffmengenkonzentration {f} <c, mol/L>
chem.
molar concentration <c>
Stoffmengenkonzentration {f} <c>
4 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Äquivalentkonzentration (Normalität) ist eine Stoffmengenkonzentration, bei der die Stoffmenge in Val (veraltet) oder in Mol unter Verwendung von Äquivalentteilchen angegeben wird.
  • An Stelle des Oberbegriffs Säure-Base-Titration wird die Bestimmung der Stoffmengenkonzentration einer Säure mit Hilfe einer Base auch Alkalimetrie genannt.
  • Stoffmenge und die daraus abgeleiteten Größen wie Stoffmengenkonzentration, Stoffmengenanteil und Stoffmengenverhältnis sind wichtig in der Stöchiometrie.
  • Nicht verwechselt werden sollte die Molalität mit der in der Laborpraxis meist bedeutsameren Molarität, einer veralteten Bezeichnung für die Gehaltsgröße „Stoffmengenkonzentration“, bei der die Stoffmenge "ni" des betrachteten gelösten Stoffes "i" auf das Gesamtvolumen "V" der Lösung bezogen wird.
  • Meist ist hier die Stoffmengenkonzentration gemeint, also die Anzahl Moleküle einer Substanz in der Probe.

  • Im Gleichgewicht liegt in neutralem Wasser, bei einer Temperatur von 25 °C, eine Stoffmengenkonzentration der Oxoniumionen (ebenso der Hydroxidionen) von 10−7 mol/l vor, wodurch der pH-Wert 7 definiert wird.
  • Dabei unterscheiden sich die als Verdünnungsstufen bezeichneten Lösungen in ihrem Gehalt (beispielsweise in der Stoffmengenkonzentration oder der Massenkonzentration).
  • Sofern das Stoffgemisch nicht homogen ist, liefert obige Definition nur eine durchschnittliche Stoffmengenkonzentration, in Teilvolumina des Stoffgemisches können dann abweichende Werte auftreten.
  • Hier hat man die Stoffmengenkonzentration "c = n/V" (veraltet: "Molarität") mit der chemischen stöchiometrischen Wertigkeit "z" des reagierenden Stoffes multipliziert.
  • Zum Beispiel ist der osmotische Druck einer Kochsalzlösung annähernd doppelt so hoch wie der einer Zuckerlösung mit gleicher Stoffmengenkonzentration (vgl. ...

  • Die osmotische Konzentration "c"osm (veraltet Osmolarität) gibt die Stoffmengenkonzentration (veraltet Molarität) der osmotisch aktiven Teilchen einer Lösung an.
  • ist ein Maß für die Schwächung (Extinktion) von elektromagnetischen Wellen durch ein Medium, bezogen auf die Weglänge durch das Medium und auf die Stoffmengenkonzentration des Stoffs im Lösungsmittel.
  • Für höhere Konzentrationen üblicher sind Angaben als Stoffmengenkonzentration [...] in mol/m3 (ggf. ...
  • Die Äquivalentkonzentration [...] , veraltet Normalität (Einheitenzeichen N und Formelzeichen "N"), ist eine spezielle Stoffmengenkonzentration in der Chemie.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!